DSL geht das ??

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von FreeClaw, 18. Juli 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juli 2005
    Hi hab mir überlegt bei t-online meine DSL 1000 auf 6000 upzugraden
    dan brauch ich natürlich ne flat kann ich die auch bei congster hollen für 7 € oder muss ich das auch bei t-online hollen für 30€

    wolt mir eigentlich heute bei 1&1 DSl 6000 bestellen aber hab so viel schlechtes gehöhrt dan hab ich mir überlegt das ichs doch lasse



    edit: was eigentlich der unterscheid zwischen den flats [1&1-Congster-T-Online-Freenet und und und] außer der Preis
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Juli 2005
    jo Dsl 6000 bei 1&1 schön und gut, nur wenn einige denken , sie könnten dann massen ziehn wie ich mit dsl 1k gemacht hatte werden diejenigen schnell nen Briefchen bekommen indem das nette 100 Euro oder kündigungs angebot bekommen.... :O

    ich würde dir empfehlen wenne wirklich dauerziehn willst bei T-Online auf 6k upzugraden und somit du die ganzen probleme mit künigen etc vermeiden kannst...glaub mir man hat nur Probleme :(

    du bezahlst bei T-online zwar wesentlich mehr , aber dafür kündigen die dir nicht und du bekommst keinen Brief wenne viel ziehst....

    kannst ja mal googlen und dich über Firmen informieren , welche Provider Poweruser mögen oder nicht..

    MfG Hurrican
     
  4. #3 18. Juli 2005
    wolt eigentlich nur wiessen ob das geht gg außerdem kosstet die 6000 genau so viel wie bei 1&1 nur die flat halt ob man die woanderster hollen kann zb bei congster oder nur bei t-online
     
  5. #4 18. Juli 2005
    du kannst wie gesagt zu jedem Provider wechseln wo du lust hast... nur must du den T_online vertrag vorher kündigen , da du ansonsten am ende doppelt bezahlen must...

    ein beispiel..

    du benutzt momentan die dsl1k flat bei t-online und meldest sagen wir heute dsl noch bei 1&1oder congster an..

    alles schön und gut du bekommst von 1&1 oder congster Post mit zugangsdaten modem splitter etc..

    Jetzt denkst du 1&1 oder congster hat ales für mich geregelt und du kannst ganz normal die 6k flat von 1&1 oder congster nutzen... dem ende des Monats wunderst du dich dann , weil du in deiner Telefonrechnung immer noch die kosten für die dsl 1k flat drin stehn , obwohl du die gar nicht benutzt hast.. und zusätzlich werden noch die dsl kosten von 1&1 über dein Konto abgebucht..

    Das liegt dann daran, weil du vorher bei T_online deinen Tarif nicht gekündigt hattest..

    kündigen kann man glaub ich bei t_online nur 2 Monate vor dem Jahresende ... (bin mir aber nicht sicher, deshlab nochmal in den AGB's nachlesen .. )

    Du kannst jederzeit zu congster oder 1&1 wechseln das ist nicht das Problem...

    und wenn du bei T_online auf 6k upgradest bezahlst du zwar mehr aber kannst saugen was dir bei den anderen Providern nicht garantiert wird , da niemand gerne Poweruser bei sich haben möchte...

    Fazit: letztenlich must du entscheiden was du machst...

    wenne meinst du saugst nicht so derbe viel und bleibst unter 90GB/Monat kannste die 1&1 oder congster flat nehmen....

    bei enormen traffic und dauerziehn rund um die uhr, würd ich dir raten bei T-Online zu bleiben und die teure flat zu nehmen..
     
  6. #5 18. Juli 2005
    ach ich bleib einfach bei meiner t-online dsl1000 unsd holl mir die classic flat für 10 € da ich ja die ganzen jahre teurer bezahlt habe weil ich das normalle flat hatte 25 €
     
  7. #6 18. Juli 2005
    hehe würd ich auch machen...

    ich hab mir jetzt auch die classic flat geholt wo ich für dsl 2k nur 10 Euro bezahl.. inklusive anschluss... versteht sich und des soll in den nächsten tagen kommen ... hoffe nur die lassen sich net mehr allzu lange Zeit =)

    sitz hier momentan nämlich aufm trockenen (kein Netz)

    greez Hurri
     
  8. #7 18. Juli 2005
    Nein tu das nicht.

    Hol dir von der Telekom DSL 6000 und dann kannst du problemlos mit Congster für 6,99€ Flat haben. Ohne Risiko und Daten gibbet sofort.
     
  9. #8 18. Juli 2005
    genau das hab ich die ganze zeit gefragt löl ob das geht ^^ dan mach ich das doch gg

    wenns schwierigkeiten gibt dan weiß ich ja an wen ich mich wenden muss grrr ^^

    edit: was eigentlich der unterscheid zwischen den flats [1&1-Congster-T-Online-Freenet und und und] außer der Preis
     
  10. #9 18. Juli 2005
    Ich hab von 1&1 auch nur schlechtes gehört !

    Geh zu t-online :rolleyes:
     
  11. #10 18. Juli 2005
    Natürlich geht das :)
    Hast ja bei T-Onlien nur den Vertrag für die 6000er Leitung.
    Die Flatrate kannste dir bei jedem x-beliebigen Anbieter holen ;)
     
  12. #11 18. Juli 2005
    Ja eben, deshalb hab ich dir ja auch geantwortet und zwar korrekt. Aber wenn was schiefläuft, dann brauchst du dich nicht an mich wenden^^

    Unterschiede zwischen den Flatrates sind die Anbieter, Backbones und die Preispolitik!
     
  13. #12 18. Juli 2005
    Ich stocke bei freenet auf eine 6000 leitung um,
    ab wieviel gibt es den so ein brich (wegen zu vielem downloaden)?

    Ab 120-130 GB hab ich gehört, ist das richtig?
    Und, muss ich da kündigen wen so ein brief kommt?
     
  14. #13 18. Juli 2005
    bei freenet bekommste glaub ich keinen Brief .. hab zumindest von freenet noch nix gelesen, aber da die durch Poweruser ja nur verluste machen wirds nicht lange dauern und wenn du nen Brief bekommst könnte da auch gleich drinstehn daste am nächsten Monat gekündigt wirst..

    Denn bei 1&1 sin die einfach nur freundlich.. die bieten dir 100 Euro dafür an das du gehst.. und wenn du nicht gehst bleibste halt... keine ahnung^^

    Ich halte jedenfalls von so einen Provider nicht viel , und bin froh das ich jetzt zur t-online gewechselt bin...

    Angeblich sind alle User die bei 1&1 über 20Gb/Monat serven denen ein Dorn im Auge.. und ich hatte 256Gb/Monat ...

    da dachte ich nur schnell weg....

    danach wollte ich zu freenet wechseln.. hatte "EIn Monat" bevor ich bei 1&1 gekündigt hatte und die 100 Euro genommen hatte vorher bei freenet angemeldet... und danach kam immer noch nix und als ich bei der Hotline angerufen hatte immernoch in bearbeitung...

    Also hab ich da storniert und bin auf das Angebot von T-Online eingestiegen.. is ja sone Aktion diesen Monat wos das Dsl ganz günstig gibt.. wegen 100 Jahre oder so..

    Jedenfalls hatte ich dsl vorner woche angmeldet und da steht jetzt das in den nächsten tagen schon was kommen soll..

    Ich finde der service sollte ok sein und nicht so schluderig wie bei freenet.. und die tussis an der hotline ham echt keine ahnung.. die geben nur das wieder was bei denen im computer steht .. nachdem du deine daten durchgegeben hast.. :rolleyes:
     
  15. #14 18. Juli 2005
    naja, so schlecht ist freenet aber auch net :p,
    hatte noch nie probleme und wen ich welche hatte lagen sie an mir.

    Naja ich werde mal schauen ob die mir einen Brief schicken,
    Ich nutze zZ die freenet_dsl_flat_1000 und hatte noch nie über 100GB und so einen Brief habe ich auch nicht bekommen. Mal schauen, vllt. wird mit der 6000er leitung anders.
     
  16. #15 18. Juli 2005
    Ohne den Thread ganz gelesen zu haben, nochmal ne Info.

    T-Online ist ein einfacher Internet Provider wie 1&1, Freenet, AOL usw.
    Die können weder DSL upgraden noch stellen die das bereit, dass tut die T-Com. Die leiten nur Bestellungen weiter.

    Das heißt der DSL Anschluss ist bei der T-Com, wenn man T-Online als Provider nimmt oder Congster. Congster ist ne Firma von T-Online die die Kunden auf dem billig Flatratemarkt abgrast um so Marktanteile zu halten.

    Freenet, 1&1, Tiscali usw. machen Resale DSL, dass heißt technisch gesehen ist der Anschluss bei der T-Com aber kaufmännisch gesehen bei dem Provider. Der Vorteil der Provider bei Resale ist einfach folgender, die beziehen die DSL Anschlüsse billiger als Privatkunden, geben jedoch den Rabatt nicht an die Kunden weiter, weshalb man dann auch bei dem Resaleprovider soviel bezahlt wie bei der T-Com direkt.

    Mein Tipp is, geh zu Congster und hol dir für 7 Euronen im Monat ne Flatrate und bei der T-Com 6000er DSL. Da wie oben gesagt Congster zu T-Online gehört kannste die Flatrate bis ans äußerste ausreitzen und du wirst kein Ärger bekommen.
     
  17. #16 18. Juli 2005
    is eigentlich alles geklärt erstmall thx für die Hilfe :)

    CLOSED
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...