DSL GEschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von pHiL2oo4, 25. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    moin zusammen! ;)


    also mein kollege hat DSL 2000 und würde gern n bisschen aufstocken!
    nun hat er auch ne Fritzbox die ihm die Leitungskapazität anzeigt!
    wie genau ist diese Leitungskapazität?
    heisst das, er würde wie in diesem Beispiel nur DSL 6000 bekommen, wenn er 16000 bestellen würde?


    hier der screen:
    [​IMG]


    um meine frage zu konkretisieren:
    wäre dsl 16000 bei ihm möglich? oder kann man sich auf die anzeige der frotzbox da verlassen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Januar 2008
    AW: DSL GEschwindigkeit

    ich denke die einfachste möglichkeit ist es einen verfügbarkeitstest bei einem dsl anbieter zu machen.

    habe hier aber gerade etwas gefunden vllt hilft es dir weiter:

    Leitungskapazität
    Die auf der Leitung physikalisch maximal mögliche Übertragungsrate
    ATM-Datenrate Die "ATM-Datenrate" ist die tatsächlich auf der Leitung eingestellte Bitrate. Mit dieser Geschwindigkeit werden die Daten auf der Leitung übertragen.

    Nutzdatenrate
    Die "Nutzdatenrate" ist die tatsächlich nutzbare Bitrate. Da die übertragenen Daten aber auch Protokollinformationen enthalten (ATM-, Ethernet-, PPP-Overhead), wird die ATM-Datenrate meist 10-15% über die tatsächlich nutzbare und vom Kunden bestellte Bitrate (Nutzdatenrate) eingestellt.
     
  4. #3 26. Januar 2008
    AW: DSL GEschwindigkeit

    von der leitungsdämpfung ausgehend, sollte das wesentlich mehr drinn sein. die entspricht ca. einer 1400m leitung. somit sollten bei einem einigermaßen guten querschnitt die 16k voll gehen.
    das die fritzbox nur max. 7,7 anzeigt hängt damit zusammen, das diese gerade im adsl und nicht im adsl2+ spectrum läuft.
     
  5. #4 26. Januar 2008
    AW: DSL GEschwindigkeit

    dämpfung ist sehr niedrig könnte deswegen mehr bekommen, würde aber beim internet provider anrufen und mich dort erkundigen und nachfragen das ist viel einfacher für die das zu entscheiden ...
     
  6. #5 26. Januar 2008
    AW: DSL GEschwindigkeit

    Hallo.

    Um es auf dem Punkt zu bringen. Eine 16 K Leitung würde dein Kumpel locker vom Anbieter zugestellt bekommen. Der Trick dabei ist, die Leitung wird aufs Maximale freigeschaltet und dein Kumpel kann z.b die höchste Geschwindigkeit, die bei ihm verfügbar ist [!!] nutzen.
    Spätestens nach 2-3 Tagen aber wird die Leitung unstabil, da z.b die Rauschtoleranz etwas zu gering ist und der Anbieter schraubt dann runter, der Vertrag bleibt !

    In deinem Beispiel aber, scheint es okay zu sein denn Rauschtoleranz ist hoch und die Dämpfung gering.
    Ich würde aber trotzdem sagen , eine DSL 6000 Leitung würde stabiler als eine 16 000 Leitung sein. Du kannst dich beim Anbieter informieren , die können dass speziel durchmessen und eventuell kann man sich einigen.

    Übrigens: die fritz.box zeigt nicht die echten Werte an. Da spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle. Aber wie gesagt, erkundige, oder dein Kumpel bei einem Anbieter. Ist die beste Möglichkeit !

    mfg
     
  7. #6 26. Januar 2008
    AW: DSL GEschwindigkeit

    wie schon die anderen gesagt haben, also deine fritzbox zeigt an, dass du maximal dsl 6k bekommen kannst, weil deine leitung noch auf einem port läuft für dsl 6000. also ADSL

    und um dsl 16.000 zu bekommen, muss deine leitung auf den port für dsl 16.000 umgestellt werden, also ADSL2+

    war bei mir genauso, hatte schon das richtige modem für adsl2+ aber die leute bei der t-com haben vergessen die leitung darauf umzustellen ^^. so hatte ich paar monate für 16.000 bezahlt, aber hatte nur 6k. lag aber dran, dass damals als ich den vertrag abgeschlossen hab dsl 16.000 noch nicht bei mir verfügbar war anscheind...


    jetzt läufts eigentlich stabil mit 12.000 kb/s .... der hacken is ja immer, dass bis zu 16000 möglich sind, aber wirste eigentlich nie voll erreichen...

    in diesem sinne, mach ein verfügbarkeitscheck bei deinem provider bzw. bei t-com...

    ciao Hüppie
     
  8. #7 26. Januar 2008
    AW: DSL GEschwindigkeit

    ok, das mit der adsl2+ leitung macht sinn, hätte ich auch drauf kommen können! ;)

    der telekom mensch, der ihm damals die telefonleitung freigeschaltet hat, meinte auch, ohne einversprechen auszusprechen, dass 16k möglich wären, nur meinem kumpel hat das halt irretiert mit der anzeige in der fritzbox!

    ok.. dann hab ich meine bzw unsere antwort! ;)

    bw gingen raus. und ich mach dicht...

    er wird sich dann mal bei seinem provider melden und aufstocken!

    danke!


    ~closed...

    bei weiteren fragen -> pm
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...