[DSL] Kindersicherung der Fritz Box umgehen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk Tutorials" wurde erstellt von M.I.G, 28. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2007
    Kindersicherung der Fritz Box umgehen

    So Leute hab mal nen Tut geschrieben, wie die Kindersicherung der Fritz Box umgangen werden kann.
    Gibt ja Leute wie mich, die durch diese Kindersicherung ziehmlich genervt sind.

    Nun zum Tut:

    Es ist eine der einfachsten Methoden und geht zu 100%. Vorteil wäre natürlich auch ein etwas duseliger Admin, dem das nicht auffällt.

    1. Ihr geht wie folgt auf das WLAN Symbol in der Taskleiste und und mit einen Rechtsklick kommt dann ein Menü wo ihr dann auf Status geht.
    {bild down}

    2. Dann öffnet sich ein neues Menü unter der Registerkarte Allgemein.Wir wollen aber nicht dahin sondern ihr geht bitte unter Netzwerkunterstützung. Dort geht ihr am Besten unter Details, dann hat man ne gute Übersicht:]. So jetzt seht ihr ja unter IP-Adresse eure automatisch zugewiesene IP Mit dem Ende 22 (bei mir). Das merkt ihr euch. DNS-Server und Standardgateway ist die IP des Router (immer 1 an 4ter Stelle). So--->

    {bild down}

    3. Ihr geht nun zurück in Allgemein und geht unter Eigenschaften. Da kommt dann ein neues Fenster und ihr seid auf der Registerkarte Allgemein. Jetzt geht ihr in das Fenster wo die ganzen aktivierten Unterstützungen drin sind und scrollt da runter bis da steht Internetprotokoll(TCP/IP). Das einfach makieren und auf Eigenschaften gehen.
    {bild-down: http://1weednase1.1w.funpic.de/35365.JPG}


    4. So sieht das dann aus und ihr ändert einfach die 22 in eine andere Zahl außer 1 und 22, da der Router einen nur über die IP erkennt;)
    {bild-down: http://1weednase1.1w.funpic.de/4657.JPG}



    Fertig. So umgeht ihr die Kindersicherung. Gut ist es wenn man das kombiniert. Das heißt wenn ihr einfach über die normale IP reingeht und erst wenn die Zeit abgelaufen ist ändert ihr das. So denkt der Admin das ihr schon alles aufgebraucht habt.

    Naja ich hoffe es war leicht verständlich und Viel Spaß.
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. März 2009
    Kindersicherung der FritzBox umgehen!

    Moin Leute,

    ich hab da ein kleines Problem.
    Mein Vater ist auf die glorreiche Idee gekommen, eine KINDERsicherrung in die FritzBox zu programmieren..Ich werde dieses Jahr 18:D Jaa, mein Vater hat ne kleine Macke:D
    Ich gehe über LAN ins Internet!
    Ich möchte die FritzBox nicht resetten, da mein Vater dies rausbekommen würde und ich möchte auch keinen Keylogger benutzen! Nein, ich besitze das Passwort der Fritzbox nicht^^
    Mein Vater kennt sich auch nicht allzusehr mit dem Inet aus...

    Gibt es da noch eine andere Möglichkeit, die Sicherrung zu umgehen?

    Ich habe hier im Board schon unter dem Stichwort "Kindersicherrung" geschaut, aber irgendwie nichts so wirklich gefunden...

    Und solche Posts wie "es wird schon seinen Grund haben..." könnt ihr euch schenken:p :p

    Ich bitte um Hilfe!

    Danke und mfg
    ChillOutMan
     
  4. #3 9. März 2009
    AW: Kindersicherung der FritzBox umgehen!

    Hey,

    1. Änder unter IP-EIgenschaften deine IP. Die wird dir ja gewöhnlich automatisch zugewiesen. Gib Manuell eine andere ein als du momentan hast ;) Wenn dein Vater etwas leichtsinnig ist hat er die anderen IPs ungesperrt gelassen.

    2. Der Weg zum ErfolgRunterladen auf, auf eine CD brennen und bei deinem Papa in den PC schmeißen und darüber starten. Der liesst dann automatisch das Passwort von ihm aus und da Väter da sehr einfach sind nehmen sie das Konto-PW meist überall;) Einfach über fritz.box rein und umstellen ;) Hat ja nix mit Keyloggen zu tun und hinterlässt keine Spur.

    Beide Methoden haben bei mir geklappt weil ich das gleiche Problem hatte. Methode 2 hat bis zum Schluss geklappt ;) Dann hat mein Papa aufgegeben :D

    Ansonsten ist die Fritz.Box Sicherung schwer zu umgehen.

    MfG M.I.G

    PS: Und 3. Gab es das Thema hier schon mehrere Male. Habe selber mal einen Thread hier geschrieben darüber ;) Ich glaube ich schreib mal ein TUT : HowTo Use SuFu :D
     
  5. #4 10. März 2009
    AW: Kindersicherung der FritzBox umgehen!

    danke, es geht:D
    wenns net ginge, wäre ich jetzt nicht im inet =D danke danke danke:D

    PWNED sag ich nur :D

    mfg
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DSL Kindersicherung Fritz
  1. Router mit Kindersicherung

    Phil333 , 28. Juni 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    994
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    506
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    552
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.984
  5. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    6.231