dsl leitung nicht maximum

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von MontyCoco, 10. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2006
    hallo erstmal,

    ich habe jetzt seit ca. einem halben jahr dsl 2000. bis vor einer woche. seit diesem zeitpunkt hatte ich erstmal kein dsl-signal mehr. bis gestern. ich hatte dann mal alle kabel im amtskasten rausgezogen, damit sich die wählstelle (weiss den genauen namen nich ...) zurücksetzen konnte... hat auch prima geklappt, nur seitdem ich wieder signale hab, meldet mir mein router, dass ich nur noch 1073/145 kBit/s empfange.

    kann es also sein, dass ich im amtskasten was falsch umgesteckt hab, oder liegt das an der wählstelle?

    mein router hat die neuste firmware!

    mfg montycoco
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Oktober 2006
    AW: dsl leitung nicht maximum

    versuch mal Werkseinstellungen zurück zu setzen hatte 1-2 mal das selbe problem dann hatte ich mein router zurückgesetzt so wie es am anfang war dann hatt es geklappt.
     
  4. #3 12. Oktober 2006
    AW: dsl leitung nicht maximum

    Also , du kansnt nichts falsch gesteckt ahebn am splitter so dass du sowas verursachen konntest.
    Da du die aktuellste firmware hast dsolltest du wie oben schon erwähnt das Gerät mal re3setten und dann ncohmal neu kkonfiguriere. Sollte es dann cniht besser funktionieren , soltlest du direkt dein provider kontaktieren udn denen maoll sagen dass set dem dein signal beim letzten vershcwinden, nciht mehr die erforderliche durhcsatzrete aufweist die einem dsl-6000 anschluss entspricht.
     
  5. #4 12. Oktober 2006
    AW: dsl leitung nicht maximum

    Noch etwas früh für den werten Herrn Adler ;). Er schreibt doch, dass er einen 2000er hat und keinen 6000er. Ist ja auch wurscht.

    Bevor du einen Reset machst teste deinen Speed erst noch online: http://www.speedmeter.nl
    Wenn er nicht annähernd einen 2000er Anschluss erreicht hast du ein Problem. Dann kannst du von mir aus ein Reset machen. Ob das hilft, weiß ich nicht, aber wenn nicht, dann brauchen wir mehr Infos von dir. Welchen Router du z.B. hast.
     
  6. #5 12. Oktober 2006
    AW: dsl leitung nicht maximum

    also:
    provider: freenet
    anschluss: normalerweise dsl 2000
    router: fritz-box sl (kein w-lan)

    resetten bringt nichts ...

    und ich lade auf 1000er-niveau runter
     
  7. #6 12. Oktober 2006
    AW: dsl leitung nicht maximum

    Es muss nicht immer an einem selbst liegen, es kann auch sein, dass es am provider liegt oder an der Leitung! Vllt. müssen die die Leitung wieder neu configurieren, wegen des rausziehens am Amtskasten!
    mfg
     
  8. #7 12. Oktober 2006
    AW: dsl leitung nicht maximum

    Wieso hattest du den 'ne Woche lang kein DSL Signal? Vielleicht ist wirklich Freenet bzw. T-Com schuld? Anrufen und Leitung testen lassen!

    Ansonsten würde ich gerne die Begriffe "Amtskasten" und "Wählstelle" erklärt bekommen. Was meinst du damit?
     
  9. #8 12. Oktober 2006
    AW: dsl leitung nicht maximum

    Selbe Prob gehabt...install dir TuneUp...und da kannste dann deine inet einstellungen änder...vielleicht hat sich bei deinem modem was zurück gesetzt...wie bei mir damals ich habe dsl 3000 und mein modem war auf isdn eingestellt...mit tuneup kannste das halt ändern...

    Hoffe ich konnte dir helfen;)

    Mfg:JohnnyO
     
  10. #9 12. Oktober 2006
    AW: dsl leitung nicht maximum

    Mit TuneUp kannst du die Einstellungen des Modems (Gerät) verändern? Wohl kaum. Vielleicht des PPPoe Treibers aber mehr auch nicht.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...