DSL sharing

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von greek_lover_69, 4. März 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2007
    Hallo!

    also mein problemchen ist das ich die Internetverbindung nicht sharen kann...

    hab also 2 pcs die über crossoverkabel verbunden sind...

    Das DSL modem (fritz) ist über USB an meinem PC dran... und bei mir funktioniert alles bestens

    auch das netzwerk zwische dem beiden PCs funktioniert einwandfrei nur kriegt der 2 PC kein internet ab...

    zwischen den beiden PCs habi ch ne feste IP (also die standart ne ;) )

    hab schon die ganzen wizards von microsoft durchgelaufen nach deren logik es gehne müßte aber vergebens...

    danke für die hilfe :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. März 2007
    AW: DSL sharing

    Hast du es mal mit ner Dynamischen IP versucht?
    Guck mal in den Netzwerkverbindungen unter den Eigentschaften der LAN-Verbindung zu dem anderen PC ob da bei Erweitert das Häckchen bei "Anderen Benutzern gestatten die Internetverbindung dieses PCs zu nutzen." drin is.
     
  4. #3 4. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: DSL sharing

    netzwerkbrckexr7.gif
    {img-src: //img341.imageshack.us/img341/5194/netzwerkbrckexr7.gif}


    probier das mal
     
  5. #4 4. März 2007
    also das häckchen ist gesetz dynamishce ip geht auch nciht

    und das mit der überbruckung klappt auch cniht...


    weill ds kommt sone message um ne brücke zu machen musst du 2 verbindungen haben die nicht die gemeinsame interverbindung benutzt werden.. (das is jetz ne freie übersetzung weil ich kein deutsches Windows habe..)

    also ich glaube das problem liegt an den protokollen...welche genau man an machen muss etc...

    weiß das vielleicht jemand? weil in den sache bin ich jetz nihct unbedingt der experte....
     
  6. #5 4. März 2007
    AW: DSL sharing

    Mach dir nen Proxy auf Rechner A drauf...zB: [G]Proxomitron[/G](reicht schon)
    Dann lass Rechner B über den Proxy A connecten....

    Greetz
     
  7. #6 4. März 2007
    AW: DSL sharing

    Hallo!!

    also Problem gelöst...

    nur zur Info falls jemand das selbe problem hat....

    Also...

    die verbinndung zum modem muss ne automatische IP haben

    auf dem rechner der die I-verbindung hat muss man eine statische IP einegeben ggf 192,168,0,1

    und auf dem rechner der dranhängt am anderen ende des crossover muss die netzverbindung eine automatische IP beziehung haben und dann leuft alles besten...

    danke auch an die leute die versucht haben zu helfen...:cool:

    obwohl das mit dem proxy server is doch bissl zu kompliziert... :D
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...