Dual Monitor - Ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von DragonClaw, 29. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. November 2009
    Tag,

    Ich hab im Moment 2 Bildschirme am Pc angeschlossen. Den kleineren (19'') per VGA und den etwas größeren (23'') per HDMI. Leider kriege ich beim größeren oben, unten, links und rechts schwarze balken, die ich nicht kriege, wenn ich den per VGA anschließe. Hab schon erfahren dass es wohl normal ist. Naja jetzt hab ich mir überlegt einen splitter zu kaufen, und beide per VGA anzuschließen, um den Balken zu entkommen :p. Meint ihr da leidet die Qualität sehr drunter? Reicht ein billiger Splitter? Ich würde den Bildschirm hauptsächlich klonen, da ich vor habe den größeren übers Bett für Filme und so weiter zu nutzen und den kleineren zum Arbeiten, Chatten was auch immer am Schreibtisch. Könnt ich den Bildschirm trotzdem erweitern oder ist nur das Klonen möglich?

    Mehr Fragen fallen mir gerade nicht ein. Könnte am Restalkohol liegen. Naja jede gute und hilfreiche Antwort wird natürlich mit einer schicken BW belohnt :D
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. November 2009
    AW: Dual

    Schwarze Balken sind alles andere als Normal.

    Erstmal:

    Welche Monitore?
    Graka? (Treiber?)

    Es wäre denkbar, dass einfach nur die falsche Auflösung gefahren wird und der Monitor nicht interpoliert und die Auflösung korrekt ( => schwarze Balken) darstellt.

    mfg
     
  4. #3 29. November 2009
    AW: Dual

    Achso? Hatte schon einen Thread wegen der Balken erstelt. wurde aber als normal abgestempelt, was mich auch gewundert hat. Nunja. der 19 Zöller ist ein Samsung syncmaster 943 nw und der der 23 Zöller ein Hanspree hf237.

    hab nur eine onboard Grafikkarte, eine Radeon hd 3200
    Treiber(?) ati2dvag.dll Version: 6.14.0010.6783 (englisch)
     
  5. #4 29. November 2009
    AW: Dual

    Der 23" hat der als native Auflösung FullHD? (1920x1080)

    Welche Auflösung ist denn in den Einstellungen eingestellt?
    (Auf dem Desktop Rechtklick -> Desktopauflösung (oder wie das bei deiner Win Version heisst, ich hab WIn7)

    mfg
     
  6. #5 29. November 2009
    AW: Dual

    nativ?

    ich hab den auf 1776 x 1000 gestellt. 1920x1080 könnte ich auch einstellen, aber dann ists ein bisschen unscharf. der andere läuft mit 1440 x 900
     
  7. #6 29. November 2009
    AW: Dual

    TFT Monitore sollten ausschließlich in einer einzigen Auflösung gefahren werden, da sie eine feste Anzahl von Pixeln verbaut haben (etws plump ausgedrückt).

    Während 17"&19" 5:4 TFTs 1280x1024 Pixel haben, haben 22" Widescreen TFTs meist 1680x1050 Pixel, 23er/24er haben entweder 1920x1200 (16:10) oder 1920x1080 (16:9).

    Wie gesagt, die TFTs sollten immer mit diesem Auflösungen betrieben werden. Alles andere wird zangsläufig gestreckt/gezogen und es wird unscharf.

    Jetzt ist die Frage:
    Dein 23-Zöller - ist der 16:9 oder 16:10?
    Kannst du 1920:1200 einstellen? (Wenn ja ist er wohl 16:10 und wäre der Grund, warum es bei 1920x1080 unscharf ist).
    1776x1000 ist absolut falsch.

    mfg
     
  8. #7 29. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Dual

    ich hab mal 2 screenhots gemacht. mehr als 1920x1080 kann ich nicht auswählen.

    Spoiler
    Spoiler


    hm ich merk grad das man den unterschied nicht sieht... jedenfalls ist es unschärfer als wenn ich 1776 x 1000 einstelle.
     
  9. #8 30. November 2009
    AW: Dual

    push?
     
  10. #9 30. November 2009
    AW: Dual

    ... das "unscharf" kommt eventuell von einem minderwertigem hdmi kabel. falls dein monitor einen dvi eingang hat - schließ ihn über diesen an! falls deine graka nur einen dvi ausgang hat, könntest du dir überlegen, für 30-40 euro ne extra graka mit zwei dvi ports zu kaufen. ich vermute mal dass du eh nicht spielst. alternativ könntest du dir natürlich auch ein vernünftiger hdmi kabel kaufen - versprechen kann ich aber nicht, dass das bild dann schärfer wird ;) + die guten kabel kosten so ca ab 50 euro aufwärts.
    vga ist für so eine hohe auflösung auch suboptimal, da es hier idR auch zu qualitätsverlusten kommt.
     
  11. #10 30. November 2009
    AW: Dual Monitor - Ein paar Fragen

    Ich habe nen P2450 von Samsung. Als ich den am Anfang über HDMI angeschlossen habe, hat er das Bild auch komischerweise falsch angezeigt (mit Balken). Der Monitor hat aber (trotz digitaler Signalübertragung) eine Einstellmöglichkeit im Menü gehabt. Eventuell hilft auch ein DVI statt ein HDMI Kabel zu nehmen.
     
  12. #11 1. Dezember 2009
    AW: Dual

    so hab des rätsels lösung gefunden :D
    im ATI catalyst control center kann ich die scaling options erst benutzen, wenn ich die auflösung auf 1920x1080 stelle.
    das wars auch schon danke euch und bws sind raus :D
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dual Monitor paar
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.798
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.064
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    534
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    413
  5. [XP] Dualmonitor - Bluescreen

    Warezz , 7. April 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    364