Dubai - Die Stadt der Superlative

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von 1stone, 18. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hi,
    ich möchte euch die Stadt Dubai vorstellen. Im folgenden findet ihr eine Übersicht einiger Fakten dieser Stadt und anschließend gehe ich auf die Projekte ein.
    Empfehlen kann ich euch auf jeden Fall das über 1 stündige Video anzuschauen, dass ihr weiter unten unter "Videos allgemein zu Dubai" oder direkt HIER finden könnt.


    Dubai - Die Stadt der Superlative

    [​IMG]
    {img-src: http://img246.imageshack.us/img246/5343/dubaikarte4wy5.jpg}

    Ein paar Fakten:
    Dubai ist einer von sieben Emiraten der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und liegt am persischen Golf.
    Fläche: 3.900 km²
    Einwohnerzahl: 1.370.714 (Dezember 2006)
    Herrscher von Dubai, Vizepräsident und Premierminister der VAE: Scheich Muhammad bin Raschid Al Maktum
    Zentrum des Emirats ist die gleichnamige Stadt Dubai (ca. 99% der Einwohner des Emirats).

    Geschichte:
    18. Jhdt.: ursprünglich kleine Siedlung von Perlentauchern und Fischern
    1930: bricht die Perlenfischerei zusammen
    Seit 1966: Entwicklung der Erdölindustrie durch Erdölfunde
    2. Dez. 1971: Großbritannien entlässt unter anderem Dubai in die Unabhängigkeit und die heutigen Vereinigten Arabischen Emirate werden gegründet.
    Herrscherfamilie von Dubai bekleidet das Amt des Premierminister, dem Finanz- und Industrieminister und Verteidigungsminister.

    Demographie:
    ca. 85% sind Ausländer, meistens aus Südasien, Südostasien und dem Iran.
    Die einheimische Bevölkerung und hochqualifizierte Arbeitsmigranten aus Europa und Nordamerika sind meist sehr wohlhabend.
    Ungelernte Arbeitsmigranten haben häufig ein geringes Einkommen von weniger als 5 US-$ pro Arbeitstag

    Sprache:
    Amtssprache ist Arabisch. Englisch wird fast überall in Dubai gesprochen und verstanden.

    Religion:
    Mehrheit sind Sunniten. Vertreten sind auch Hindus, Sikhs und Christen.
    Die katholische Pfarrei der Stadt Dubai umfasst rund 70.000 Mitglieder.

    Wirtschaft:
    Liberales Wirtschaftssystem: wenige Vorschriften, die den Wirtschaftverkehr beschränken
    Umweltschutzauflagen sind gering.
    Kontrolle der Finanzen und des Geschäftsverkehrs findet kaum statt.
    Keine direkten Steuern, Einkommenssteuer und Unternehmenssteuer (bis auf Geldinstitute und der Erdölindustrie)
    In Freihandelszonen erhalten Investoren eine 50-jährige garantierte Steuerfreiheit
    Haushalt bestreitet das Emirat aus den Einnahmen durch Erdöl, von Zöllen und wenigen indirekten Steuern (Steuer auf Luxusgüter von 10 %, Tabaksteuer von 100 %, Umsatzsteuer für Gastronomie von 5 % und Mietsteuer von 5 % oder 10 %)
    2005 kamen ca. 6 Mio. Touristen in das Emirat Dubai, für 2010 werden ca. 15 Mio. erwartet. Tourismus bringt Dubai ca. 26,2 % seiner Gesamteinnahmen ein.

    Mineralölwirtschaft:
    Boom Dubais begründet auf Erdölvorkommen, der zwischen 2015 und 2030 erschöpft sein soll. Dubai versucht vom Erdöl unabhängig zu werden und in den Bereichen Handel, Finanzen und Tourismus zu wachsen.
    Heute stammen etwa 13 % des Bruttoinlandsproduktes aus der Erdölindustrie.

    Nahverkehr:
    Öffentlicher Personenverkehr beschränkt sich auf ein Busliniennetz und Taxis. Schienenverkehr gibt es nicht. Viele Einwohner fahren mit dem Auto (sehr günstige Kraftstoffpreise); eine beliebige Fahrt kostet meist nur 50-80 Eurocent.

    Fernverkehr:
    Dubai International Airport ist mit einer Kapazität von 70 Mio. Passagieren im Jahr das bedeutendste Luftverkehrskreuz zwischen Europa und Asien. In Dubai ist der Hauptsitz der Fluggesellschaft Emirates.
    Dubai besitzt den bedeutendsten Hafen am Persischen Golf.
    Durch die Autobahn ist Dubai mit Abu Dhabi, Sharjah, Hatta und Al Ain verbunden.

    Projekte
    Der Grund für den Bauboom ist weniger staatliche Förderung; fast alle Projekte werden von privaten Investoren getragen. Ursächlich sind vermutlich vielmehr die wenigen Bauvorschriften. Baugenehmigungen für Großprojekte erteilt der Emir persönlich nach seinen Vorstellungen und ohne Umweltverträglichkeitsprüfungen oder langwierige Bürgerbeteiligung.

    Link zu einer Seite, wo (fast) alle Projekte zusammengefasst sind (sehr gut strukturiert): http://www.dubaiprojekte.de/wiki/Hauptseite

    Diagramm aller fertig gestellten, im Bau befindlichen und vorgeschlagenen Gebäude:
    Dubai Skyscraper Diagram - SkyscraperPage.com

    Videos allgemein zu Dubai
    Film über sehr viele Projekte (1h 11min): http://video.google.de/videoplay?docid=6179432634249787416&q=dubai
    Geschichte & die Stadt Dubai (30 min): http://video.google.de/videoplay?docid=-6683821857506675966&q=dubai
    Baukräne in Dubai: http://video.google.de/videoplay?docid=1561284101248340143&q=dubai

    Burj Al Arab
    [​IMG]
    {img-src: http://img293.imageshack.us/img293/4558/burjalarabds6.jpg}
    Burj Al Arab ist eines der luxuriösesten und teuersten Hotels der Welt und wird häufig als „einziges 7-Sterne-Hotel bezeichnet“.
    Höhe: 321 m
    Baukosten: 1,5 Milliarden US-Dollar (Schätzung)
    Baubeginn: 1994
    Fertigstellung: Dezember 1999
    Wikipedia: Burj al Arab – Wikipedia
    Video (Allgemeines): http://video.google.de/videoplay?docid=-4856615656952000553&q=dubai
    Video (Im Inneren): http://video.google.de/videoplay?docid=1177310824828912557&q=dubai

    Emirates Towers
    [​IMG]
    {img-src: http://img181.imageshack.us/img181/158/emiratesno0.jpg}
    Die Emirates Towers sind zwei zusammengehörende Wolkenkratzer, der Emirates Office Tower und der Emirates Hotel Tower.
    Höhe: 354,6 m (Office Tower); 305 m (Hotel Tower)
    Baubeginn: 1996
    Fertigstellung: 2000
    Wikipedia: Emirates Towers – Wikipedia

    Ski Dubai
    [​IMG]
    {img-src: http://img514.imageshack.us/img514/1631/skidubaiux2.jpg}
    Ski Dubai ist eine Skihalle mit fünf Abfahrten (die längste ist 400 Meter lang).
    Fertigstellung: Dezember 2005
    Wikipedia: Ski Dubai – Wikipedia
    Offizielle Website: | Ski Dubai - Indoor activities for kids - Things to do in Dubai - Dubai, Mall of Emirates
    Video (Mittelstation bis zur Liftanlage): http://video.google.de/videoplay?docid=7931758667943061502&q=dubai
    Video (Auf halber Höhe): http://video.google.de/videoplay?docid=7385551503952089331&q=dubai

    Dubailand
    {bild-down: http://img248.imageshack.us/img248/2701/dubailandvu9.jpg}

    Dubai Land soll das größte Urban Entertainment Center der Welt werden. Er ist in 6 Themenwelten unterteilt (Downtown, Eco-Tourism World, Retail&Entertainment World, Attractions&Experience World, Sports&Outdoor World und Themed Leisure&Vacation World)
    Fertigstellung: 2006 (1.Abschnitt) – 2018 (letzter Abschnitt)
    Baukosten: 5 Milliarden US-Dollar
    Wkipedia: DubaiLand – Wikipedia
    Forum: ***DubaiLand Project Overview Thread*** - SkyscraperCity, #PROJECT: DUBAILAND [PART 2] - SkyscraperCity

    Palm Islands
    [​IMG]
    {img-src: http://img260.imageshack.us/img260/7681/thepalmnh4.jpg}
    Palm Islands sind drei künstliche Inselgruppen. Jede der drei Inselgruppen ist in Form einer Palme angelegt. Insgesamt sollen die Inseln eine Fläche von 50 km² erreichen.
    Wikipedia: Palm Islands – Wikipedia
    Videos (Visionen): Nakheel - Page not Found

    The Palm, Jumeirah (5 km lang):
    [​IMG]
    {img-src: http://img503.imageshack.us/img503/2994/jumeraihaj1.jpg}
    Fertigstellung: 2007
    Baukosten: über 3 Milliarden US-Dollar
    Wikipedia: Jumeirah Islands – Wikipedia
    Offizielle Website: Nakheel - Where Vision Inspires Humanity
    Forum: SkyscraperCity
    Atlantis (Hotel): #COMPLETED: Atlantis, 22F+19F Hotel, 1539 rooms (Palm Jumeirah) - SkyscraperCity

    The Palm, Jebel Ali (5 km lang):
    {bild-down: http://img402.imageshack.us/img402/9953/jebelalilg0.jpg}

    Baubeginn: Oktober 2002
    Fertigstellung: spät im Jahr 2007
    Forum: SkyscraperCity

    The Palm, Deira (14 km lang):
    [​IMG]
    {img-src: http://img261.imageshack.us/img261/2006/deiradj8.jpg}
    Baubeginn: November 2004
    Fertigstellung: November 2009
    Forum: #APPROVED: DEIRA ISLANDS - SkyscraperCity
    Video (Vision): The Palm Deira [Palm Islands, Dubai] - Property Development - TEN Real Estate [UAE]

    The World
    {bild-down: http://img247.imageshack.us/img247/6492/theworldts6.jpg}

    The World ist eine aus Sand aufgeschüttete Inselgruppe (insgesamt 300 Inseln), die in Form einer Weltkarte angeordnet sind.
    Baubeginn: Ende 2003
    Fertigstellung: 2008
    Baukosten: 7,6 Milliarden US-Dollar
    Wikipedia: The World – Wikipedia
    Forum: #PROJECT: THE WORLD - SkyscraperCity
    Video (Vision): http://video.google.de/videoplay?docid=3205299137616012822&q=dubai

    Dubai Waterfront
    [​IMG]
    {img-src: http://img299.imageshack.us/img299/3897/waterfronthk8.jpg}
    Dubai Waterfront soll einmal eine Stadt mit ca. 10 geplanten Stadtteilen werden und aus künstlichen Inseln bestehen.
    Fläche: 440 km²
    Baubeginn: 2006
    Baukosten: über 10 Milliarden US-Dollar
    Offizielle Website: Nakheel - Where Vision Inspires Humanity
    Wikipedia: Dubai Waterfront – Wikipedia
    Forum: #PROJECT: THE WATERFRONT - SkyscraperCity
    Bildergalerie: Dubai Fotos | Dubai Bilder | Dubai Fotograf | VAE Bildarchiv | Juergen Stumpe ...
    Video (Vision): http://video.google.de/videoplay?docid=-4822009626591036364&q=dubai

    Dubai Marina
    {bild-down: http://img518.imageshack.us/img518/3441/marinaam3.jpg}

    Dubai Marina ist ein „intelligente“ Stadt und wird ein eigenes Intranet besitzen. Dort wird das modernste Kommunikationssystem der Erde zur Verfügung stehen (High-Speed-Internetanschluss, Bildtelefonie).
    Fertigstellung: 2008
    Baukosten: 4 Milliarden Dollar
    Forum: SkyscraperCity
    Bildergalerie: Ferienh
    Video (Vision): http://video.google.de/videoplay?docid=-2706806353753108762&q=dubai

    Burj Dubai
    {bild-down: http://img515.imageshack.us/img515/8104/burjdubaiqi1.jpg}

    Burj Dubai soll das höchste Gebäude der Welt werden.
    Höhe: 818 m
    Baubeginn: Februar 2004
    Fertigstellung: Dezember 2008
    Baukosten: 1,8 Milliarden Dollar
    Offizielle Website: Visit the Burj Khalifa -- The Tallest Building in the World
    Website: Burj Dubai Skyscraper - Burj Khalifa Photos, Burj Khalifa Videos and other Updates
    Forum: Burj Dubai Skyscraper :: View topic - Newest photos
    Video (Vision): http://broadband.flipcorp.com/skins/emaar/v7_03_02/index.asp?version=v7_03_02&videoID=9&adID=&list=

    Al Burj:
    [​IMG]
    {img-src: http://img119.imageshack.us/img119/4508/alburjyy4.jpg}
    Al Burj ist ein geplanter Wolkenkratzer, der mit dem Burj Dubai um den Titel des höchsten Gebäudes der Welt kämpfen soll.
    Höhe: mindestens 1000 m (1200 m)
    Forum: Burj Dubai Skyscraper :: View topic - New model


    MfG 1sToNe
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. November 2006
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    jo ist ne absolut geile Stadt mehr kann man dazu auch nicht sagen :]

    Find besonders die kpnstlichen Inseln in Palmenform genial :) (nachzugucken bei google earth :>)
    Das beste ist eigentlich, das dort ausgebildetes Personal gesucht wird, weil es dort an einer vernünftigen Ausbildung sehr mangelt.. Ausserdem ist der Arbeitgeber verpflichtet dir eine Unterkunft zu stellen. Also beinahe keine Ausgaben und das Gehalt dort soll (angeblich) auch viel großzügiger sein als hier.

    Also will da noch unbedingt hin weil wie gesagt... absolut geile Stadt :]
     
  4. #3 19. November 2006
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Also Dubai ist echt der absolute Hammer!!So viel Geld wie in dieser Stadt steckt...dafür kann unser einer nur träumen!Aber das Schlimme ist,dass dieses Land so zu sagen 2 Gesichter hat!Einmal die übelste Reichen,die sich sogfar eine künstliche Insel erschaffen und garnicht mehr wissen wohin mit ihrem Geld! Aber zum anderen gibt es halt die richtig Armen...sie bekommen von dem ganzen Luxus NIX mit!Sie leben in totalem Armut und haben eigentlich nichtmals das Nötigste zum Leben!Gerade in sonem Land könnte man das gut ändern...weil die einen haben ZU VIEL und die anderen VIEL ZU WENIG!!Also gute Politik wäre es wenn man es da en bissl aufteilt oder den Armen mehr Chancen geben würde und sie nicht abstoßen nmur weil sie "anders" sind!!!
     
  5. #4 19. November 2006
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Ich vermute die Armut die du ansprichst bezzieht sich auf die arbeiter aus Pakistan und anderen armen ländern die in dubai auf dem bau tätig sind. Logischerweise besteht daran kein interesse diesen arbeistkräften bessere bedingunen zu bieten, da es sonst nicht möglich wäre diese imensen Bauprojekte so kostenkünstig fertig zu stellen. In deutschland kehrt sich ja auch keiner um die Rumänen, polen etc. die auf den feldern hier arbeiten. Ansonsten geht es der bevölkerung von dubai (also die einheimischen) doch recht gut. Arbeit gibts dort genug man muss nur bereit sein 60 stunden die woche zu arbeiten.

    greetz
     
  6. #5 19. November 2006
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Neeee glaube ich nicht. Warum bauen diese Leute so viele Hotels und bieten Steuerfreiheiten?
    Damit sie die Leute anlocken können, die einfach nebenbei sehr sehr viel Geld ausgeben lassen.

    Ich habe mal so'ne Artikel über zukünftige Treibstoffe gelesen. Was mich aber sehr sehr interessiert hat, war das Silan. Silan soll so ein Treibstoff sein. Und es wird aus Sand und Wasser hergestellt. Und die Saudies haben eben diese Rohstoffe. =) 1 zu 0 für die Araber.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Silane
     
  7. #6 20. November 2006
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Hi
    also Dubai ist schon eine fzinierende Stadt.
    ich will da unbedingt mal hin
    finds einfach gigantisch was sie dort für massive Gebäude und Wohnanlagen errichten!

    Viele Grüße
    IceCub3

    P.S. für diesen Beitrag bekommste ne BW , ist echt spitze ;)
     
  8. #7 20. November 2006
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Ich bin davon überzeugt dass viele diese Stadt mögen mag, aber ich bin total dagegen warum man so ne rießige stadt und Gebäuden und andere rießige sachen bauen. Viele davon sind sinnlos. Wenn sie ihren Versand mal einsetzen würden um andere Entwicklungsländern zu helfen wäre das sehr sinnvoll!!
    Technisch gesehen sind sie ja sehr weit oder?! Ich glaube nicht. Ich glaube die werden auch bald so viele Firmen mit jede Menge Abgaßen produzeren, wie in Amerika. Ich halte nicht viel davon. Sind ja nur Stinkreichen unterwegs. Und alles ist teuer. Da würde ich nicht gerne Urlaub machen. Alles Künstlich angebaut. Naja nicht mein ding!
     
  9. #8 20. November 2006
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Hi,
    sorry, die Informationen sind leider nur für Dubai vorhanden, weil ich im Moment leider nicht genügend Zeit besitze, um eine solche Zusammenfassung für weitere Länder (auch wenn Dubai kein Land ist) zu erstellen.
    Die meisten Infos (bis auf die Projekte) sind aus Wikipedia, nur habe ich darauf geachtet möglichst die (zumindestens für mich) interessanten Aspekte herauszupicken.


    MfG 1sToNe
     
  10. #9 2. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Denke, 2050 wird jeder 15 erdenbürger in dubai und umgebung wohnen, da newyork usw dem kaum noch konkurrenz machen können, dubai hat sich in 10 Jahren so entwickelt wie boston in den 30 jahren nicht.

    Richtig, auserdem passiert da das was eigentlich sehr negativ ist, konzentrationsbewegngen.
    bald werden ballungsräume von 1km² mehr als 1000 ew haben, und ländliche gebiete gegen 0.
     
  11. #10 2. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    so kannst du das doch gar nicht sehen...
    tatsache ist, dass die vereinigten arabischen emirate durch öl reich geworden sind. allerdings sind diese ölvorkommen schätzungsweise in 10 jahren erschöpft, darum wird mittlerweile auf die tourismusbranche ungestiegen. entwicklungsländern helfen sie in dem sinne nicht, aber wie du vllt gelesen haben magst, sind 85% der in dubai lebenden menschen ausländer, größtenteils aus verarmten ländern. in dubai wird ihnen die möglichkeit gegeben geld zu verdienen. keine schlechte sache.
    ich war selber auch schon einmal kurz in dubai, der reichtum ist wirklich beeindruckend, statt großen bahnhofsuhren hingen im flughafen überdimensionierte rolexe
    und statt einem smart wurden s-klassen und 7er verlost
     
  12. #11 2. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Sehr geil...was man da immer im Fernsehen sieht. Echt hammer. Nirgendwo anders wird so viel Geld verschwendet (aber auch wieder eingenommen :D). Bin aber mal gespannt wie die in 50 Jahren dastehen.....(vll.) ohne Öl. :eek:o:
     
  13. #12 2. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    hallo superlative das ist echt das richtiege wort
    ich war sschon 1 mal da wir wollten 3 wochen da bleiben sind aber nach 2 wochen wider abgehauen es ist einfach ein traum aber warum wir gefolgen sind war ES IS UND BLEIBT ÜÜÜÜÜBELSTE teuer
    um da u leben muss man echt selbständieg sein ölscheich oda milionärserber oda so nen dreck also wenn da ein bier 0.33 13€ nochwas kostet finde ich das net gerade billieg aber der rest z.b die heuser der STRAND vorallem die heuser usw also was besseres ahbe ich noch NIEEE gesehen und ich war schon in vielen ländern
     
  14. #13 2. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Du hast dir ja richtig viel Mühe gemacht.. find ich cool ;) Also Dubai ist natürlich schon ne geile Stadt, die man mal gesehen haben muss. Aber das ist wahnsinnig wieviel Geld da drin steckt und was davon wirklich nötig ist. Die ganzen Scheichs wissen sowieso nicht mehr wohin mit ihrem Geld und übertrumpfen sich gegenseitig mir ihren Jachten, Villen, etc... Das ist echt krank. Das Geld kann man sinnvoller investieren, vor allem weil es Leute gibt, die das Geld echt nötig hätten, und das nicht aus Spaß, sondern zum Überleben.
     
  15. #14 3. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Bin auch ma wie Znow gespannt wie es in einigen Jahren aussieht^^

    Dann sind wohl die ganzen Araber-Staaten die Weltmächte und nicht die jetztigen Industriestaaten.

    Aber schöner Beitrag vom Ersteller, wirklich geile Stadt^^
     
  16. #15 4. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    ich hab mal irgendwo gehört, dass die stadt dubai der person die ein einwandfrei funktionierendes Verkehrsnetz (ohne staus und solche nervende dinge) plant, welches auch zur umsetzung realistisch erscheint über eine million dollar (oder warns noch ein paar nullen mehr?!) zahlt
     
  17. #16 5. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Am geilsten ist ja immer noch das Projekt "New World", find ich einfach klasse, die Welt nachzubauen, aus lauter einzelnen Inseln, wie ein Mosaik.
    Ebenso die Palme die ins Meer hineingebaut wurde, sieht super aus.

    MfG
    hab1cht
     
  18. #17 5. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    einfach nur eine hammer gaile stadt.würde gern mal en rundflug drüber machen und die ganzen künstlichen inseln mir anschauen.ich mein schon krass was man alles mit geld anstellen kann wa?!..
     
  19. #18 20. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Joa, finde das schon faszinierend, aber irgendwie zu big und einfach zu krass...
    Irgendwie hat es einen Aspekt an sich der mich abschreckt...
    Ich würd einfach nicht auf Sand bauen ;-)
     
  20. #19 20. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    dubai ist echt heftig
    was die da alles für projekte planen und schon gebaut haben
    das is krass

    ich gucke mir gerade das video über dubai an aber schade das dabei nur musik abgespielt wird

    aber die frage is was mit dubai passiert wenn das Öl da ausgeht!?!?

    mfg
    vantheman
     
  21. #20 21. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Äußerst interessanter und informativer Post. Am Besten find ich das Diagramm mit Bildern und Daten von jedem Wolkenkratzer. Einfach grandiös diese Hochhäuser. Sehen alle aus, wie so in einem futuristischem Science-Fiction Film. Also auch wenn ich etwas skeptisch gegenüber moslemischen Staaten bin, muss ich dort auf jeden Fall hin.

    Allerdings umso später, desto besser, dass ich möglichst viele Wolkenkratzer zu Gesicht bekomme und auf diese High-Tech Insel - Dubai Marina - muss ich auch mal hin, mir diesen unvorstellbaren Zukunftssprung reinziehen, denn nur dort sieht man, wozu die Menschheit heute eigentlich schon fähig ist.

    Schade, dass sowas nicht irgendwo in einem westlichen wohlhabenden Staat von Statten läuft, wo die Arbeiter auch was davon haben und nicht ausgebeutet werden. Aber ansonsten kann ich nur sagen "wow". Einfach atemberaubend. Das ist die Zukunft. Da entwickelt sich alles so schnell, ohne diesen bürokratischen Müll, der die ganze Entwicklung immer stört. Alles geht so einfach und so schnell, echt klasse.

    Die versuchen sich vom Öl unabhängig zu machen und mit dem Tourismus zu überleben, wobei ich nicht glaube, dass der Tourismus einmal so viel Geld einbringen wird wie das Öl. Tourismus ist eine sehr waklige Angelegenheit, es reicht bloss ein Anschlag in der Gegend und die Einnahmen brechen ein, da ist Öl schon sehr wertstabil.

    Wobei man auch sagen muss, dass bei soviel atemberaubenden Gebäuden, aufgeschütteten Inseln, den größten Häusern der Welt und dem einzigen 7-Sterne-Hotel die Touristen gar nicht ausbleiben können.

    Jetzt müssen die nur noch aufpassen, dass sie sichs nicht mit Al-Quaida versauen, sonst werden die bei den vielen Hochhäusern ziemlich viele Ziele haben und gar nicht wissen, wo sie anfangen sollen.

    MfG
    Famiosi
     
  22. #21 21. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    die stadt ist einfahc nur der hammer hab vor kurzem ne reprtage über die stadt gesehen hast du vielleicht auch(themen ersteller) da wurde auch über den großen wolkenkratzer berichtet das höchste projekt der welt die stadt hat sich einfach von einem kleinen nichts zu einer kleinen weltmetropole gemacht kann ich jeden der zu viel geld hat blos dazu raten weiss ja net ob es jemand hier gibt
     
  23. #22 21. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Die Stadt ist jawoh der Hammer!! Das gute daran ist das sich der Boom da drüben sogar für die deutsche Wirtschaft lohnt, da viele Transporte von Rohstoffen die in Dubai für den Bau der Metropole gebraucht werden von Deutschen Reedereien übernommen werden!
     
  24. #23 22. Januar 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Ist wohl die Stadt in der das Wort Expansion erfunden wurde...
    Das is schon heftig, dank der schnellen Abwicklungen was Baugenehmigungen angehen, wird dort nahezu täglich was neues Gebaut und dabei ist selbstverständlich nichts zu teuer und keine Idee unrealisierbar...Is doch der Hammer wie sich die ganzen Scheichs da unten vergnügen...
    Allerdings kann man auch langsam feststellen, das Dubai bzw. die Scheichs immer autonomer werden...Man sieht das z.B. damit, das sie Zementwerke bauen um so nicht mehr auf das Ausland angewiesen zu sein...usw.
    Man spürt meiner Ansicht nach so langsam ein Umdenken, von der unbekümmerten Geldausgeberei zur druchdachten Plannung der Zukunft...Schließlich sprudelt das Öl ja nicht für immer...
    Auf jeden Fall würd ich gern mal für ne Woche darunter gehen, weil so nen Stadt sollte man doch schon mal gesehen haben und Sehenswürdigkeiten hat sie ja genug wie ich finde...

    ...8)
     
  25. #24 10. April 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    also ich finde dubai echt geil und wie auch gerne mal dahin,
    doch die frage ist was in nen paar jahren da los sein wird, wenn das öl ausgeht?
    aber ich glaube deswegen bauen sie ja auch immoment so viel, das sie dann dort nicht voll " aussterben" sonder noch von den touristen leben können

    aber echt schon heftig was die dort alles bauen..

    mfg
    vantheman
     
  26. #25 28. April 2007
    AW: Dubai - Die Stadt der Superlative

    Silizium is aber nich gleich Sand oder wie seh ich das..

    Silizium gibs in den Amerikanischen Rohstoffgebieten.. aká "Silicon Vally"

    Nims grad inner schule durch.. ..glaubig xD
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dubai Stadt Superlative
  1. Auslandspraktikum in Dubai

    reQ , 8. Oktober 2014 , im Forum: Urlaub und Reisen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.326
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.887
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    907
  4. Dubai und abu dhabi

    KoinsUser , 28. Oktober 2012 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    897
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    865