Dubai: Vom Inovations Land, zum LAnd mit hohen Schulden.

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von luks, 15. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2009
    Irgendwie wundert es mich, dass dieses Thema noch niemand aufgegriffen hat. Daher mache ich es mal. Hier ne Quelle:
    Hier noch was gutes aus der Wirtschafts Woche:
    So wird es wohl auch immer bleiben und nun hat Dubai ja Kredite von Abudhabi bekommen, aber wie kann es angehen, dass sie auf einmal so viele Schulden haben (ok, sie haben es lange verheimlicht aber das sind ja irgendwo 60millarden, die kommen ja nicht in einer Nacht).
    Das muss daher doch eigentlich jemand vorraus gesehen haben und trozdem dachten alle Dubai ist und wird ne Goldgrube.

    Meine Frage dazu, wie konnte so etwas passieren, und was kann man machen um so etwas zu verhindern, da es ja doch auswirkung auf die Bören etc. hatte (auf längere Sicht wohl auch für uns). Man könnte zwar die Finanzmärkte regulieren, aber ist das wirklich förderlich?

    Hoffe auf eine gute Diskussion :).
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 15. Dezember 2009
    AW: Dubai: Vom Inovations Land, zum LAnd mit hohen Schulden.

    mal ganz ehrlich,
    ich dachte immer dubai gehört so zu den reichen der reichen,
    hätte nie gedacht das sie so viele schulden haben, da sie ja im allgemeinen viele schaiche oder sonstwas beherbergen.
    aber nur reiche da, dann werden noch diese inseln, die die welt darstellen sollen gebaut, dafür müssten sie sich dann ja auch wieder kohle geliehen haben.
    also völlig unnötig
     
  4. #3 15. Dezember 2009
    AW: Dubai: Vom Inovations Land, zum LAnd mit hohen Schulden.

    Ich lese für gewöhnlich andere Teilung der Zeitung als den Wirtschaftsteil, aber Dubais Pleite ist schon interessant.

    Dieser kleine Staat, der eigentlich nichts kann außer reich sein, wollte sone Art New York in der Wüste werden, also wirtschaftliches Zentrum, damit der Staat nicht im Sand versinkt, wenn das Öl ist. Die Idee hat geklappt, der Boom war kaum mehr zu beschreiben, nur dürfte Dubai jetzt an seinem Hochmut scheitern. Sie wollten ja immer mehr - bspw. ein 1000 Meter hoher Wolkenkratzer wurde vor ein paar Monaten angefangen zu bauen - und dann hat sich eben auch die Wirtschaftskrise in Dubai bemerkbar gemacht, als dass das Interesse an Dubai und seinen Immobilien einfach gefallen ist -> das Geld blieb aus. Und Dubai musste Schulden aufnehmen, um nicht seine ganzen ehrgeizigen Projekte brach liegen zu lassen.

    Aber wie hätte man das verhindern sollen? Man hätte Dubai ja schlecht das Bauen verbieten können und wer will und kann regulieren, wie weit sich ein Staat irgendwo in der Wüste verschuldet?
    Meiner Meinung nach ist Dubais Problem einfach seine Überzogenheit gewesen, aber wiegesagt, meine Meinung ist alles andere als wirklich fundiert, eben das, was man so mitbekommt.
     
  5. #4 15. Dezember 2009
    AW: Dubai: Vom Inovations Land, zum LAnd mit hohen Schulden.

    Wundert mich nicht.

    Die haben leider soviel Geld in Protz und Proll gesteckt, aber an die Menschen, denen es in diesem Land nicht so gut geht, wurde nie gedacht.

    Nun ist das viele Geld weg, es wurden sinnlose Projekte erbaut und die Menschen, welche das Geld wirklich gebraucht hätten, stehen immer noch mit leeren Händen dar.


    Ein Staat in der Wüste halt. Auf Sand gebaut :cool:
     
  6. #5 15. Dezember 2009
    AW: Dubai: Vom Inovations Land, zum LAnd mit hohen Schulden.

    Ich bin ehrlich gesagt gespannt, wie es den Leuten da geht, wenn das Öl mal weg ist. ^^
    Das mit den Scheichs ist eher ein Trugschluss. Nur die wenigsten Menschen in den Emiraten sind so steinreich. Ich denke die Anzahl von normalen oder gar völlig verarmten Menschen ist um ein Vielfaches größer.. Insofern nützen ihnen ihre tollen wirtschaftlichen Maßnahmen nicht so viel wie vielleicht erwartet, da der Ottonormalwestler nicht mal eben jährlich nach Dubai in den Urlaub fährt.
     
  7. #6 16. Dezember 2009
    AW: Dubai: Vom Inovations Land, zum LAnd mit hohen Schulden.

    ganz einfach,die leute haben dann den ärmsten am geilst aussehensten staat der welt^^
     
  8. #7 16. Dezember 2009
    AW: Dubai: Vom Inovations Land, zum LAnd mit hohen Schulden.

    Deswegen haben sie ja die Gebäude alle gebaut. Tourismus ist das Stichwort. Die Scheichs von Dubai wussten, dass das Öl nicht mehr lange reicht, also brauchten sie eine Alternative. Und was gibt es in so einem trostlosem Land schon? Richtig, Sand und Meer und größtenteils schönes Wetter.

    Also alles auf die Tourismusschiene gesetzt, möglichst Gebäude, Sachen, die sonst keiner hat (Palmeninsel). Natürlich muss man dann Geld investieren, was noch nicht vorhanden ist.

    Und durch die Wirtschaftskrise fehlen Einnahmen etc. Da hätte jedes andere Land bei ähnlichen Investitionen auch schlapp gemacht.
    Regulieren kann man das nicht. Hier ist ja nichtmal mit "faulen" Papieren gehandelt worden, hier hat man sich einfach überschätzt, bzw. nicht mit einer Wirtschaftskrise gerechnet. Wie will man da denn den Finanzmarkt regulieren? "Ihr kriegt keine Kredite mehr. Zwar rechnet sich das Gebäude, aber es könnte ja etwas dazwischen kommen!"?
    Es gibt nunmal Risikogeschäfte. Hier sind sie erstmal nicht aufgegangen. Pech für die Investoren.
     
  9. #8 17. Dezember 2009
    AW: Dubai: Vom Inovations Land, zum LAnd mit hohen Schulden.

    hat mich auch ganz stark überrascht: dachte, da seien so hammer reiche Leute, die schmeissen eh ihr geld für müll raus, dubai ist bloss ein etwas grösseres projekt zum geld rausschmeissen. Jedoch hat so ein Riesenprojekt seine Gesetze: man kann es alleine oder mit wenigen leuten gar nicht realisieren, sondern braucht viele und da braucht man transparenz, vertrauen und gewaltenteilung. Und das hat alles Dubai nicht, sondern wurde monarchistisch angelegt. Da kann aber eine sonst so gute Ideen haben, er wird sie nicht verwirklichen können, weil der Rest nicht mitzieht, oder weil es zum Vertrauensbruch kommt, da keine Transparenz vorhanden ist. Es kommt zum Übermut, Korruption. Wo viel geld im Spiel ist, kommen Leute, die das Ideal zu ihren Gunsten verändern und und.

    Das ist so meine europ. Sicht, weil wir halt eher auf hohe Arbeits- und Gewaltenteilung stehen und durch Transparenz uns alle gegenseitig kontrollieren. So hat jeder eine hohe Verantwortung und grosse Projekte werden von mehr Menschen getragen. Kapitalismus holt sich Elemente aus dem Kommunismus
     
  10. #9 17. Dezember 2009
    AW: Dubai: Vom Inovations Land, zum LAnd mit hohen Schulden.

    es wurde auch mal zeit dass die einen aufm deckel bekommen.
    die haben ja mit geld nur so um sich geschmissen usw,
    sie müssen lernen mit Geld umzugehen. Ich finds gut so.
    Aber ist schon heftig dass die Wirtschaftskrise sowas verursacht...
     
  11. #10 17. Dezember 2009
    AW: Dubai: Vom Inovations Land, zum LAnd mit hohen Schulden.

    Aja das Öl is alle und das Geld aufgebraucht.. wer schon mal in Dubai war der weiß das die dort das Geld aus dem Fenster geworfen haben.. Ich denke nicht das die so schnell wieder aus den Schulden raus kommen, weil sie haben ja keine Einnahmequelle mehr außer dem Turismuss
     
  12. #11 17. Dezember 2009
    AW: Dubai: Vom Inovations Land, zum LAnd mit hohen Schulden.

    ist doch klar, dass das irgenwann mal zusammenbrechen muss...so etwas kann man eben nur über schulden finanzeiren und irgendwann stürzt dieses grandiose gebilde ein.
     
  13. #12 20. Dezember 2009
    AW: Dubai: Vom Inovations Land, zum LAnd mit hohen Schulden.

    Irgendwie fehlt mir da das Mitleid ;)

    Ich mein, wenn ein Land in dem ein einzelner mehr Geld hat als z.B. alle User in diesem Forum zusammen - und ich rede nicht von "bischen mehr Geld" - wenn dieses Land also pleite geht, dann weiß ich nicht weiter ;)

    Dubai ist für mich kein Traum-Urlaubsziel sondern nur eine Zwischenland auf dem Weg dorthin. Wie kann man nur so viel Geld so sinnlos rauswerfen ohne an die Zukunft ohne Bodenschätze zu denken..

    Mehr fällt mir dazu nicht ein..

    greetz et4hp
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dubai Vom Inovations
  1. Auslandspraktikum in Dubai

    reQ , 8. Oktober 2014 , im Forum: Urlaub und Reisen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.512
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.055
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    948
  4. Dubai und abu dhabi

    KoinsUser , 28. Oktober 2012 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.011
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.563