Duft im´ Zimmer?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von d3athb0t, 30. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Januar 2008
    Hallo,

    Mir ist aufgefallen ,dass es bei mir oft nicht gut riecht.

    D.h. ich komme z.B. aus der Küche in mein zimmer und rieche ,dass es irgendwie "müffelt" =)

    Keine Angst ich bin ein ordentlicher Mensch ,lager keine Dreckwäsche bei mir ,mach jeden morgen meine Bett etc.

    Nun wollte ich wissen wie es mit Produkten wie z.B. "Brise one touch" o.Ä. aussieht.

    Bringen die was ? ..oder vermischen die nur Duft mit Stunk??

    Bin über jeden Post glücklich! ....Erfahrungen/Tipps etc.....

    BW is drinne
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    also ich würd einfach ständig nen fenster so gekippt lassen! Oder immer mal wieder ganz auf machen!
    aber diese Teile stinken finde ich immer abartig! Nicht zum aushalten!
    aber wenns dir gefällt...ist ja geschmackssache! sind meist ja ziemlich dominant, von dem "Stunk" riecht man dann nix mehr!
    Aber der wäre mir lieber als so eine Duftpriemel :D

    greez klonschaf
     
  4. #3 30. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Das mit dem Fenster mache ich ,möchte es aber abstellen ...im Winter kalt ,im Sommer fieese Krabbelfiecher^^

    weitere...?
     
  5. #4 30. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Shisha einmal die Woche im Zimmer,. das riecht ewig geil
     
  6. #5 30. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Schimmel ?
    Irgendwas zwischen den Dielen / Hinterm Schrank ?
    Käsefüsse ?

    Die Welt Stinkt ... gewöhn dich dran =)

    Paar mal am Tag Stosslüften .. mehr wirst nicht machen können.

    Duftkerzen Duftöle besorgen

    Sogenannte Raumerfrischer dürften auch was für dich sein.

    Zähneputzen =)

    Wände neu Streichen/Tapezieren mit Grundierung vorher.

    mehr fällt mir dazu auch nich ein

    grüz
    KK
     
  7. #6 30. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Ich möchte dir nichts unterstellen und du brauchst dazu auch keine Stellung zu nehmen...aber es kann sein, dass der Geruch vom Bett aus kommt. Das ist einfach dadurch bedingt, dass manche Menschen im Schlaf sehr viel schwitzen (teils auch ohne es zu merken). In so einem Fall einfach öfter Bettbezug wechseln (Das Ganze weiß ich von einem Bekannten; der muss alle 5 Tage seins neu überziehen).
    Ansonsten benutz entweder Räucherstäbchen, oder wenn das nicht dein Fall ist Duftöl. Das musst du nicht zwangsläufig verbrennen, es reicht wenn man es einfach irgendwo auf Keramikteile gibt und im Zimmer dezent aufstellt.
    Brise, Airwick und was auch immer ist in meinen Augen Schrott, weils oft viel zu übertrieben riecht. Außerdem assoziiere ich mit Brise eher Toiletten und nicht Wohnräume.
    Fenster dauerhaft auf kipp ist nicht nur energietechnisch schlecht, sondern kann dir auch den Schimmel ins Haus holen.
     
  8. #7 30. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Vanille Teelichter von IKEA (100 stück 3€)

    Und socken wechseln nicht vergessen und ab und zu mal lüften.

    So sollte es klappen :D
     
  9. #8 30. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Kannste es natürlich mit Luftauffrischern versuchen, nur solltest du eher das Problem selbst ausfindig machen, als es einfach nur zu übertünchen.
    Aber sonst, würde allerdings eher Kerzen nehmen, weil das i-wie besser aussieht :p
    Und das mit dem lüften würd ich auch empfehlen :D
     
  10. #9 30. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Ich denke Brise one touch würde helfen hab das teil auch aber nur im WC ^^
    weiß aber nicht obs in deinem zimmer was brinegn würde, ansonsten wie schon oft gesagt zimmer mal richtig durchluften oder Deo mal versuchen ....

    mfg ...
     
  11. #10 30. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Bei mir müffelts auch immer morgens nachm Aufstehen, merk ich immer wenn ich vom Badezimmer nochma ins Zimmer gehe xD

    Da hilft nur lüften, viel und oft...
     
  12. #11 30. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Nach nem wochenende dursaufen riechts bei mir auch nicht fein aber nach ordentlich lüften gehts ;)
     
  13. #12 30. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    fangs rauchen an . dann merkste nichts mehr =)



    ne im ernst: viel lüften und bett lüften und müll regelmässig rausbringen und bad wc trocken halten
     
  14. #13 30. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Jaou. Kenne auch das problem. ---> habs mit dem airwick für die steckdose gelöst. Duftnote Vanille.
    Der plastikstecker kostet knapp 1€ und ist in 3 stufen einstellbar. Die fläschchen kosten ca. 3 €. Ist nicht billig, aber das hilft gegen den gestank und kommt sehr gut bei weiblichen besuchern an :). In der regel reicht so ne flasche für ca 5 wochen.

    Also ich würde es auf deiner stelle echt damit versuchen. ist echt n geiles zeug^^

    Mfg Daeni
     
  15. #14 31. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Wenn du viel am Pc sitzt wird der "herd" sicherlich der Stuhl sein.


    wenn man lange draufsitzt schwitzt man sehr viel und nach einiger zeit stinkt dein stuhl^^


    mfg
     
  16. #15 31. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    wenn dein PC lange läuft (zb 24/7 wie bei vielen suchtis^^) kanns auch daher kommen. der saugt ja die luft permanent durch die lüfter von netzteil, graka etc... dabei wird die auch müfflig.

    ach und packst du essensreste o.ä. in deinen papierkorb? die schimmeln dann auch gerne mal und stinken^^
     
  17. #16 31. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    hmmm probier es doch einfach mal mit sonem durbäumchen fürs auto ! die riechen meiner meinung nach immer gut ! oder briese one tuch wenn nicht anders geht hoffe es funktioniert !
     
  18. #17 31. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    aufräumen, lüften, und räucherstäbchen helfen ganz gut.;)
     
  19. #18 31. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    am besten mal das ganze zimmer sauber machen!!
    sprich:staubputzen staubsaugen und z.b. es gibt extra was für das holz zum drauf sprühen!!
    ich würde auch mal die schränke und so vorziehen und dort ein wenig putzen!!
    das hilft wirklich
     
  20. #19 31. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Also wenn du dir diese Stecker für die Steckdose von Vebres oder so kaufst, bist du auf der sicheren Seite, hab das bei mir selber auch und muss sagen ist wohl ein eingenehmer nicht auftragender Duft, und das in einem Recht großen Zimmer würd ich sagen (4m x 6m)
     
  21. #20 31. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    also ständig ein fenster auf kipp muss garnicht sein. einfach mal ab und zu stoßlüften. kann es sein das du in deinem zimmer öfter isst oder rauchst?? dann ist dir frage nämlich schon geklärkt. ansonsten kann man schon was mit raumdüften machen, aber ich würde es nicht übertreiben. würd mir kein duftspender holen der automatisch was ausstößt. einfach so n raumduft und n bissel sprühen. aber dann erstmal aus m zimmer gehn und einwirken lassen. so 5 min. man sollte das nämlich am anfang net einatmen!!

    greetz
     
  22. #21 31. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    am besten fährst du zu ikea, kaufst dir paar vanille duftkerzen (brennen ca über 30 stunden) .. oder generell durtkerzen. was auch noch gut riecht, ist duftöl. gibt es in verschiedenen sorten (erdbeere, apfel.. etc) musst halt dort gucken was dir am liebsten ist. dann kerze drunter, mit wasser vermischen und abgehts. ( natürich in einer dafür hergerichteten duftlampe.)
     
  23. #22 31. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Hol dir auf gar keinen Fall Duftkerzen.
    Ich schätze ca. 90% der Duftkerzen, die zu bezahlen sind riechen viel zu stark nach Honig, Kirsche, Erdbeere usw.
    Das ist kein Zimmerduft! Bringt zwar Weihnachtsstimmung, aber das wars.

    Und Brise one Touch und den Schmarn würd ich wenn überhaupt in den Toilettenkasten kippen... nicht im Zimmer aufstellen, das ist halt eher Klo-Geruch :D

    Kannst dir mal Räucherstäbchen holen. Lässt einfach zwei oder drei abbrennen, dann kurz lüften und wenn sich der Duft schön verteilt hat, hast du einen (mehr oder weniger angenehmen) Duft im Zimmer. Bei mir wars immer so, dass die erst nach ein paar Stunden wirklich gut riechen, weil sich dann der Brand-geruch verzogen hat. Musst ausprobieren.
    Ansonsten Lüften, Bettwäsche morgens kurz ausm Fenster hängen falls das geht...

    Febreeze funzt imo auch ganz gut, allerdings erst nach nem Tag weil sich der Gestank von dem Spray dann verzogen hat^^ kannst aber ganz gut aufs Bett oder Sofa sprühen.

    Empfehlen würd ich dir aber Stoßlüften (also Fenster weit auf, Tür auf und richtig lüften für ~10Minuten) und Räucherstäbchen (oder Shisha^^) falls du den Geruch magst.
     
  24. #23 31. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Also in meinem Zimmer müffelt es immer nur, wenn ich da noch einen Teller mit Essen rumstehen habe oder eben morgens nach dem Schlafen. Und damit du dann morgens nicht friest, machst es auf, wenn du zB zur Schule gehst. Nur kippen, ist klar.

    Dann lüftet es ca. 6 Stunden und danach riecht es einigermaßen gut. Wenn du dann die Heizung anmachst, heizt diese auch ziemlich schnell auf und du hat ein angenehmes Klima.

    Außerdem riecht es immer frisch, wenn ich gestaubsaugt habe. Dazu hab ich eine große Vanilleduftkerze in meinem Schrank stehen. Wenn ich die Tür öffne, riecht es ganz schön extrem aber bei geschlossener Tür ist der Geruch dezent und angenehm. Brise etc. würde ich dir nicht empfehlen, riecht sehr künstlich.

    MfG.

    btw: 300. post :)
     
  25. #24 31. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    Ich brauch sowas eigentlich nicht , bi mir riechts gut ^^ Aber man kann natürlich auch mal öfters lüften. zum thema Raumspray stehe ich eigentlich positiv oder du stelst solche Raumerfrischer ausm Drogeriemarkt auf , die verhindern sogar Schimmel und zu hohe Luftfeuchtigkeit.
     
  26. #25 31. Januar 2008
    AW: Duft im´ Zimmer?

    ich hab ma nach ner party nen ziemlich hässlichen geruch im zimmer gehabt, den ich so schnell wie möglich loswerden wollte^^

    bin dann innen supermarkt gegangen und hab mir dann Oust gekauft... so mit zitronen geruch un so

    hat au super gewirkt... aber du solltesch ersma ne weile aus dem raum draußen bleiben, weil ich glaub kaum, dass des gut für die atemwege is

    was au noch gut wirk ist febreze... danach riechts wunderbar frisch und gut :)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Duft im´ Zimmer
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.311
  2. Antworten:
    41
    Aufrufe:
    3.222
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.056
  4. Pommes-Duft entschlüsselt

    Pommesgabel , 10. Februar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    900
  5. Duftbäumchen

    Kathi00 , 18. Dezember 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.033