dumme frage zu schraublöchern neo-f

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von x.WhiGGa.x, 31. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Dezember 2008
    Chinchillas Pictures, Chinchillas Images, Chinchillas Photos, Chinchillas Videos - Image - TinyPic - Kostenlose Bild- und Videospeicherung und gemeinsame Nutzung von Fotos

    die von mir markierten löcher: sind das ganz normale schraublöcher? weil drum rum ja lötstellen sind^^ aber es gibt auf dem board sonst nur 2 löcher ohne die teile^^

    sry für die fragen aber das is das erste mainboard was ich einbaue ^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Dezember 2008
    AW: dumme frage zu schraublöchern neo-f^^

    Ja das sind die Löcher zum festschrauben, kannst da ohne Probleme Schrauben reinmachen/durchschrauben
     
  4. #3 31. Dezember 2008
    AW: dumme frage zu schraublöchern neo-f^^

    joah hab ich mir gedacht aber lieber einmal mehr gefragt als das teil zu schrotten ;) bw is raus



    dann hätte ich noch ne frage zur cpu und dem boxed kühler: steck ich den einfach nur rauf und schraub den am mb fest? also da sind ja so 3 streifen auf kühlerkontakt kp was das is^^ da brauch ich keine wärmeleitpaste oder?
     
  5. #4 31. Dezember 2008
    AW: dumme frage zu schraublöchern neo-f^^



    Ka ....versteh deine Frage nicht wirklich ....CPU rein...den Hebel an der Seite runtermachen ...und dann den Kühler drauf ..so kenn ich es
     
  6. #5 31. Dezember 2008
    AW: dumme frage zu schraublöchern neo-f^^

    naja wärmeleitpaste nich vergessen;)
    lg annac
     
  7. #6 31. Dezember 2008
    AW: dumme frage zu schraublöchern neo-f^^

    Muahah^^
    wenn du das nicht richtig bzw gar nichts draufmachst kannse 5 mins nach dem ersten Bootvorgang des PCs zum nächsten Mediamarkt laufen und en neuen CPU holen^^
     
  8. #7 31. Dezember 2008
    AW: dumme frage zu schraublöchern neo-f^^

    Cartmanpunk hat recht wenn die keine paste drauf machst reskierst du das ding im ***** ist nach den ersten 5 min auf jeden die paste drauf
     
  9. #8 31. Dezember 2008
    AW: dumme frage zu schraublöchern neo-f^^

    Normalerweiße nicht... Sicher ist aber sicher also drauf damit. CPU dann reinstecken und festmachen.

    Lüfter drauf und die teile am Lüfter an der seite einfach reindrücken. Die rasten automatisch ein. Wenn nicht einfach mal leicht nach rechts oder links drehen
     
  10. #9 31. Dezember 2008
    AW: dumme frage zu schraublöchern neo-f^^

    naja, es gibt auch boxed kühler die ein wärmeleitpad verweden, die kommen aber soweit ich weiß eher bei amd zum einsatz, weniger bei intel.

    wenn da also kein pad dabei ist musst du auf jeden fall wärmeleitpaste auftragen, bei google wirste da zahlreiche anleitungen finden wie das richig geht
     
  11. #10 31. Dezember 2008
    AW: dumme frage zu schraublöchern neo-f^^

    nein da wird keine wärmeleitpaste mehr benötigt, da ja wie erwähnt 3 kühl pads drauf sind....wenn du da jetzt noch WLP raufmachst gefährdest du die cpu nur
     
  12. #11 1. Januar 2009
    AW: dumme frage zu schraublöchern neo-f^^

    Wieso gefährdet man dann die CPU?
    Wärmeleit paste is wärmeleitpaste oder hab ich da was falsch verstanden? Je mehr bzw je größer die geschmierte fläche ist umso besser wird doch die wärme abgetragen. Ich glaub jetzt kaum das andere Wärmeleitpaste genutzt wird in der produktion
     
  13. #12 1. Januar 2009
    AW: dumme frage zu schraublöchern neo-f^^

    Naja, bei WLP is "weniger mehr". Also soweit ich weiß soll man nur ne hauchdünne Schichte (geht mit ner Kreditkarte o.ä. ganz gut) auftragen. Zuviel Wärmeleitpaste verschlechtert eher die Wärmeabführung der CPU.
     
  14. #13 1. Januar 2009
    AW: dumme frage zu schraublöchern neo-f

    Wenn auf dem Kühler bereits 3 Streifen mit Wärmeleitpaste drauf sind reicht das aus, dann brauchst du nichts mehr drauf machen, durch den Druck drückt sich das auseinander und die Fläche wird bedeckt.

    Man sollte nicht mehr Wärmeleitpaste drauf machen als notwendig. Zu viel Wärmeleitpaste ist nicht gut, da unter anderem auch durch den Druck die ganze Wärmeleitpaste neben heraus gedrückt wird und am Sockel runter läuft, das sollte nicht sein.
    Die Wärmeleitpaste dient lediglich um winzig kleine Unebenheiten zwischen CPU und Kühler auszugleichen, da die Kontaktflächen nie exakt gleich sind.

    BTW: Die markierten Löcher auf dem Mainboard sind die normalen Löcher um dein Mainboard festzuschrauben. Vergess die Abstandshalter zwischen Mainboard und Gehäuse nicht, dann sollte nichtsmehr schief gehen.

    Falls du noch fragen hast schick mir eine PN, dann kann ich das Thema wieder auf machen, aber zur Zeit ist alles geklärt, daher closed.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - dumme frage schraublöchern
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    389
  2. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    3.697
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    267
  4. Dumme Frage dumme Antwort :-P

    Painy , 31. Januar 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    609
  5. Dumme Frage zu Gothic 2

    TheFlash , 4. Januar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    649