DVB-C (Kabel) Receiver gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von HushiHush, 7. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Dezember 2009
    Guten Tag an alle,

    ich habe seit kurzem Digi TV von Unity und dazu einen tollen Samsung Receiver bekommen. Da mir das Samsung Teil aber so dermaßen auf den Sack geht (Langsam,PIN Abfrage etc.) muss ein neuer DVB-C Receiver her !


    Was ist denn momentan so zu empfehlen ? Da ich einen HD-Ready TV habe sollte er schon HD fähig sein, alles andere wäre nicht mehr Zeitgemäßg.


    Ich hatte zuerst an die Dreambox 800 gedacht, 400€ finde ich dann aber übertrieben....


    Hat jemand konkrete Infos ? Der Receiver sollte auf jeden Fall eine gute Bedienung haben und nicht total träge sein, wie meiner jetziger.


    Bin für jede Hilfe dankbar !!!!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 7. Dezember 2009
    AW: DVB-C (Kabel) Receiver gesucht

    Würde dir diesen hier empfehlen. Super Gerät, stabil, schnelle Umschaltzeiten, sehr einfache Bedienung und kostet auch keine 400,-

    TechniSat Digit HD8-C > http://www.technisat.de/index7be9.html?nav=Kabel_DVB_C_,de,67-435-750
    Gehört meiner Meinung nach zu den besten DVB-C Receivern am Markt. Kostet 299,- und ist nur im Fachhandel zu bekommen, also bei keinen Onlineshops.
    Etliche Erfahrungsberichte zu dem Teil findest über Google
     
  4. #3 11. Dezember 2009
    AW: DVB-C (Kabel) Receiver gesucht

    Aha, Danke Chris !

    Mal schauen, der sieht ja recht schick aus und von den Funktionen sieht er auch nicht schlecht aus.

    Zu Weihnachten vielleicht ... ;)

    Falls sonst noch jemand welche kennt, immer her damit !
     
  5. #4 16. Dezember 2009
    AW: DVB-C (Kabel) Receiver gesucht

    So, hab mir das Teil gekauft. :)

    Sieht echt super aus und macht einen sehr guten Eindruck im Handling. Nur leider geht meine Unitymedia Karte scheinbar nicht in dem internen CI Slot :(

    Gibts da keine Firmware ? Hab keine Lust mir noch ein Alphacrypt Modul zu kaufen :(
     
  6. #5 17. Dezember 2009
    AW: DVB-C (Kabel) Receiver gesucht

    Da kann ich dir leider nicht helfen da ich in Österreich wohne und es diesen Anbieter bei uns nicht gibt, sorry.

    Aber schau am besten mal welche Verschlüsselung der nutzt und wenn es der HD8-C nicht kann kauf dir das passende CI Modul dazu.
    So Bastel-Firmware's gibt es nicht für den HD8.
     
  7. #6 17. Dezember 2009
    AW: DVB-C (Kabel) Receiver gesucht

    Soo, mein Vater hatte noch ein Alphacrypt Modul aus den guten alten Premiere Zeiten ^^


    Nach einem kurzem Update am Notebook gehts nun ohne Probleme. Jetzt muss ich erstmal die FUnktionien von dem Teil kennenlernen ^^

    Danke Dir Chris, für die schnelle freundliche Hilfe!
     
  8. #7 24. Februar 2010
    AW: DVB-C (Kabel) Receiver gesucht

    Soo,

    ich muss leider nochmal den Thread erwecken, um andere vor einen Fehlkauf zu warnen.

    Ich habe meinen Technisat vorgestern zurückgebracht. Die Box läuft seit dem offiziellen Update nicht mehr Stabil, Aufnahmen sind schwer zu machen bzw. ich habe es noch nie geschafft und die Einbindung in mein Netzwerk hatte auch nie geklappt. (Trotz Support).


    Jetzt habe ich mir eine Dreambox 800-HD gekauft, für 100€ mehr. Kann ich jedem nur empfehlen und die Box kann um einiges mehr, da Open Source. Man kann auch eine 2.5 Zoll Sata Platte einbauen und, was ich sehr geil finde, kann man den Tuner je nach Bedarf ob Sat oder Cable einfach austauschen!


    Ich will das Produkt nicht schlechtreden, ich jedoch habe damit nur negative Erfahrungen gemacht ! (Trotz "Deutscher Markenqualität")
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DVB Kabel Receiver
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.003
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.137
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    568
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    448
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    526