DVB-C = Premiere?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von RRatMatze, 17. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. August 2007
    Ich wüsste gerne mal,ob es möglich ist mit einer DVB-C Karte(Kabel) Premiere illegal zu gucken?
    Muss man da vielleicht einen Digitalreceiver in die Verbindung mit einbauen,damit es geht?
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. August 2007
    AW: DVB-C = Premiere?

    im UG findest du da bei apps einige hilfreiche programm ;)
     
  4. #3 17. August 2007
    AW: DVB-C = Premiere?

    Ja,weiss ich;)
    Ich meine,ob das mit einer DVB-C Karte geht,oder nur mit DVB-T(C)
     
  5. #4 17. August 2007
    AW: DVB-C = Premiere?

    hm sorry da weiß ich selbst nicht weiter.... evtl mal SuFU oder google nutzen...
    bevor hier niemand antwortet einfach mal solche programm testen, bevor du tage auf eine antwort wartest ;)
     
  6. #5 18. August 2007
    AW: DVB-C = Premiere?

    Also DVB-T ist so ziemlich das einzige, was nich geht.. wird soweit ich weiß auch kein Premiere gesendet darüber.
    Dvb-C seh ich keine Probleme, sofern das Programm die karte unterstützt
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DVB Premiere
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    574
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.354
  3. DVB-T und Premiere?Was kaufen?

    Winans , 6. Januar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    351
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    468
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    359