DVB-T Empfang durch Schallwellen gestört?

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik & Elektronik" wurde erstellt von raid-rush, 10. Februar 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2014
    Da ich momentan mit einem kleinen DVB-T Empfänger TV Empfangen muss ist mir eben etwas interessantes aufgefallen, wenn Autos bei mir Vorbeifahren wird das Signal mancher Programme gestört.

    Das ganze tritt genau dann auf wenn Autos vorbeifahren ansonsten nicht. Konnte alles andere Ausschließen es sind wirklich nur die Autos. Jetzt frage ich mich natürlich warum? Die einzig Erklärung wäre für mich das Spektrum an Schallwellen, dass entsteht und die Frequenzen stört?

    (Es sind nicht alle Programme betroffen nur manche Frequenz-Bereiche)

    Ist das wirklich der Schall oder gibt es eine andere Erklärung dafür?


    ----update

    [21:33] analprolaps: das problem sind sie zündfunken und nicht die schallwellen^^
    [21:34] analprolaps: kannst nichts dagegen machen außer ne richtige antenne aufs dach stellen
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Februar 2014
    AW: DVB-T Empfang durch Schallwellen gestört?

    Könnte mir auch vorstellen dass es z.B. auch an den Radio-Antennen der Autos liegen kann.
    In der Zeit, als ich per DVBT empfangen habe, sind mir einige Störquellen wie Radio oder Mobilfunk aufgefallen.

    Durchaus möglich, dass Radiowellen die TV-Signale teilweise überlagern oder stören.

    Vielleicht kannst du die Situation verbessern, indem du an deine Antenne noch etwas dran bastelst, das hat mir immer gut geholfen.
    Drähte, Kabel, Metallstücke.
     
  4. #3 10. Februar 2014
    AW: DVB-T Empfang durch Schallwellen gestört?

    Schallwellen haben da mit Sicherheit nichts mit zu tun, genauso wenig wie die Radio Antenne des Autos (die dient nur dem Empfang und nicht als Quelle). Ich Tippe viel mehr auf Interferenz durch die Autos. Das Metall Reflektiert einen Teil der Welle und wenns blöd läuft ist die Reflektierte Welle um 180° Phasenverschoben und beide heben sich auf.
     
  5. #4 10. Februar 2014
    AW: DVB-T Empfang durch Schallwellen gestört?

    bin immer noch der meinung es liegt an den nicht entstörten lichtmaschinen und den damit verbundenen zündfunken
    entweder du stellst den empfänger aufs dach oder investierst in ein neues dvb-t modell
     
  6. #5 13. Februar 2014
    AW: DVB-T Empfang durch Schallwellen gestört?

    Ich denke nicht dass es an den Lichtmaschinen / Zündanlagen zu tun hat. Das Auto wirkt ja wie ein Faradayscher Käfig, von daher dürfte die ganze "Störstrahlung" das Auto nicht verlassen. Ich denke eher es Liegt, wie MasterJulian sagt, an Interferenzen. Meine Großmutter hatte auch ne ganze Zeit DVB-T, da ist mir auch aufgefallen, dass LKWs deutlich größrere Störungen verursachen als PKWs. Und LKWs haben keinen Zündfunken, sind ja Diesel ;)

    edit: Aber es ist wie alle anderen es sagen: Funkmast aufs Dach und du hast ruhe :D
     
  7. #6 15. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2014
    AW: DVB-T Empfang durch Schallwellen gestört?

    Man könnte auch eine Sektorantenne nehmen wobei die nicht gerade günstig sind. Ansonsten die Antenne von der Strassenseite umstellen in einen anderen Raum. Die Wände dämpfen meistens genug. - Hast du ein Haus, ein Stockwerk höher aufstellen.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DVB Empfang durch
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.004
  2. dvb-t empfänger

    Key-Concept , 27. Dezember 2010 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    283
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.017
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    940
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.147