DVB-T-Stick mit eingebauter Software

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von caine, 15. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Mai 2009
    ================================================================

    DVB-T-Stick mit eingebauter Software


    Fernsehunterhaltung ohne Softwareinstallation

    PCTV hat mit dem "DVB-T Flash Stick" einen Fernsehempfänger für terrestrisches Fernsehen vorgestellt, der seine Betriebssoftware gleich mitbringt. Im Stick befindet sich zusätzlich ein Speicherbaustein, der die notwendige Windows-Software bereits enthält.


    Mit dem Stick soll der Fernsehempfang ohne Softwareinstallation möglich sein - das Programm auf dem Fernsehempfänger kann direkt von diesem ausgeführt werden. Die Software ist nach Herstellerangaben rund 200 KByte groß und wird direkt vom Stick aus gestartet.

    Das eingebaute Programm zeigt nicht nur die aktuellen Fernsehsender, sondern besitzt auch eine Videorekorderfunktionen. Damit sind Timeshifting sowie programmierte Aufnahmen möglich. Gespeichert wird nicht nur in MPEG2, sondern auf Wunsch nachträglich auch im DivX-Format. Zudem beherrscht die Software den Empfang von Internetradiosendungen.

    [...]

    ================================================================
    quelle : golem.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Mai 2009
    AW: DVB-T-Stick mit eingebauter Software

    Auf Golem wird die größe der Software mit 200 MB angegeben. Der Gute soll nur ~50 Euro kosten. Für mich ne Alternative ;)
     
  4. #3 15. Mai 2009
    AW: DVB-T-Stick mit eingebauter Software

    das is ma ne geile sache^^ seh schon die ganzen kinder im info-kurs fernseher gucken =)
    aber praktische sache.
     
  5. #4 15. Mai 2009
    AW: DVB-T-Stick mit eingebauter Software

    Selbstinstallierende Hardware wird demnächst "standard" sein.

    Ich habe son USB-Verbindungskabel damit man Daten von einem PC zum anderem via USB schieben kann. Dieser verfügt ebenfalls über ein internes Programm, dass sich direkt vom Gerät installiert.

    Ist ne super Sache!
     
  6. #5 15. Mai 2009
    AW: DVB-T-Stick mit eingebauter Software

    Die Frage ist ja nur, für welches OS die Software ist. Oder ob die Software unabhängig vom Host-OS ist und auf allen Systemen lauffähig ist
     
  7. #6 16. Mai 2009
    AW: DVB-T-Stick mit eingebauter Software

    steht ja da das es für windows sein soll
    denke aber das sich sowas evtl auch os übergreifend durchsetzt, allerdings wird man dann pro os nen extra stick brauchen.. halt in der windows oder der mac version
    oder die entwickler machen sich die arbeit und entwickeln es für beide auf einmal ^^
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DVB Stick eingebauter
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    727
  2. DVB-C Stick gesucht!

    phL , 28. November 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    544
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.125
  4. DVB-T USB Stick mit Antenne

    Fritz , 20. Februar 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    606
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    372
  • Annonce

  • Annonce