DVBviewer findet nicht alle Sender

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von FiLeSaUgEr, 22. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2008
    Ich habe für meinen Bruder die SkyStar 2 TV karte bestellt und nutze das Programm DVDviewer in der Version 3.9.1.0 zum sehen.
    Bau ich die Karte in den PC meines Bruders funzt alles auch, nur er findet keine deutschen Sender und per Senderliste bringt er auch kein Bild.
    Bau ich die Karte in meinem PC (Hat Vista statt XP) und installiere alles genauso findet er >1000 Sender, auch deutsche und alles.
    Ich habe genau die gleichen Einstlelungen und so benutzt wie bei meinem pc bei ihm und es will nicht gehen :(
    Ich habe auch schon PRogDVB probiert, aber ohne Erfolg.
    Nehme ich eine vorgesfertigte Senderliste macht er kein Bild. Alle anderen Sender, die er findet gehen einwandfrei.

    Hat jemand von euch einen Tipp, woran das liegen könnte?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    guck mal unter gerätemanager pb die karte aktiviert ist oder unter netzwerkeinstellungen da is dann auch ein neues netzwerk das muss glaube au aktiv sein.
     
  4. #3 22. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    guck mal unter einstellungen -> Hardware
    da wählst du unter geräte den DVB tuner aus und setzt den status auf bevorzugt.

    und dann nimm mal beim kanalscan unter Transponder-Liste "keine" und dann die standard einstellungen lassen, also

    LOF1=9750
    LOF2=10600
    LOFSW= 11700
    Symbolraten=22000,27500
    Frequenz=10733
    Enfrequenz= 12728
    Schrittweite=5

    und dann "bereich scannen"

    wenn ich in der transponderliste "Astra 19.2°" wähle findet er nämlich auch weniger...
    ich benutz xp und finde knapp 1300 sender (von denen man aber locker 1100 wieder löschen kann...) also am xp sollte es nicht liegen...
     
  5. #4 22. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    Erstmal vielen Dank für die Tipps.
    Also Windows ist jetzt auch nochmal frisch drauf und ich hab alles nochmal neu gemacht.
    Also mit den Tipps gibts leider das gleiche Ergebnis... Er findet zig Sender, nur keine deutschen.
    Dachte erst, dasses vielleicht am Kabel leigt, aber Signal hat er konstant und am Kabel hängt auch sonst immer mein normaler Receiver.
     
  6. #5 22. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    Denk mal hier gehts um sat.
    empfängt der bruder zufällig mehrere satelliten?
    dann würd ich mal die einstellungen checken. ob astra auf dem richtigem lnb angefahren wird (nich dass er auf hotbird scannt oder so)
     
  7. #6 22. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    Ja, also ist Sat.
    Also ich scanne Astra 19,2°C, da hab ich auch Signal auf dieser "Technisat" Software.
    Wie gesagt, auf meinem PC habe ich exaskt das gleiche gemacht wie auf dem von meinem bruder und er findet aber nicht das Gleiche :(
     
  8. #7 24. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    Weiß sonst keiner mehr rat?
    Also ProgDVB sagt mir immer, dass das Gerät nicht gestartet werden kann :(
    Gibts sonst noch Programme?

    Bin über jede Hilfe dankbar!
     
  9. #8 24. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    wenn deine satkarte nichtmal startet dann kann auch nichts kommen. treiber sind auch richtig drin für xp und bei gerätemanager is die karte zusehen?
     
  10. #9 24. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    Ja, habe auch eben nochmal die Treiber neu installiert (alte sowie neue Treiber probiert)
    Also bei dvb viewer erkennt er die KArte ja auch in die ganzen ausländischen Sender, die er findet laufen ohne Probleme, nur er findet keine deutschen.
    Karte wird fehlerfrei erkannt unter Windows.
     
  11. #10 24. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    nenn uns mal n paar der sender die du findest.
     
  12. #11 24. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    guck mal im satforum oder hier nach ner senderliste. die fügste dann bei dir ein und dann müssteste deutsche sender haben. wenn die dann dunkel bleiben bist evtl nicht auf astra ausgerichtet oder der wird geblockt oder so
     
  13. #12 25. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    @Shames: Wie oben schon geschrieben, wenn ich z.B. die Liste von meinem PC imporitere, dann bleibt das Bild schwarz.

    Also an Sendern finde ich z.B. TQ1, CTN, Digital+, CCV, AXN, FOXNEWS, Golf +, FRance 24, TV5, Al Jazeera, CNBC, usw.
    Nur was mich einfach wundert, dass am selben Kabel mit der gleichen Karte (also die Karte ausgebaut und in meinen PC gepackt) alles tadellos funzt, nur in seinem PC nicht.
    Also schließe ich einfach mal falsche Ausrichtung, Kabeldefekt, usw. aus.

    Windows XP ist nun auch schon das 3. mal drauf, leider wieder das gleiche Ergebnis :(
     
  14. #13 29. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    Schade, weiß keine rmehr Rat?
    Bin langsam am verzweifeln :(
     
  15. #14 29. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    dann ist irgendwas mit den einstellungen falsch oder du bist nicht richtig ausgerichtet. irgendwas. wenn du ne senderliste einfügst mit rtl oder so und es ist schwarz dann wird er wohl kein signal bekommen also muss da ja was stören.
     
  16. #15 29. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    Sicher selbes Kabel?
    Auch nicht durchgeschliffen?
    Nich raum 1 und raum 2.
    definitiv selbes kabel?

    hört sich nämlich eher so an, als wenn du lediglich Vertikale Programme bekommst und Horizontale nicht, was wiederum an nem abgekacktem diseq schalter liegt, bzw. an nem falschem steuersignal.
    Was durch das kabel hervorgerufen werden kann.
    desweiteren... wenn du xp neu installierst.... lass mal programme und internetzeugs weg.
    kann sein, dass nero oder auch adobe bestimmte systemkomponenten unter xp "stört"


    ahja... und teste bitte mal den treiber um mit progdvb zu arbeiten.
    ftp://download.technisat.com/de/soft/714.zip
     
  17. #16 29. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    Ich glaube, ich habe das Problem gefunden.
    Also die Spannung muss für vertikal 14V sein und bei horizontal 18V.
    Eben habe ich die Karte nochmal in meinen PC gepackt. Dann wollte ich das SAT Kabel anschrauben und hab beim anfassen einen gewischt bekommen.
    Nun auch bei meinem PC das gleiche Bild... Keine Horizontalen Sender mehr...
    Weiß jemand, wie ich wieder "Spannung bekomme"?

    PS: Mit gleichem Kabel meine ich wriklich gleiches Kabel. Also Kabel vom Receiver und dann an den PC ran. Das Kabel kommt vom Quattro LNB, ohne Switch, weichen, oder sonst was dazwischen.
    PPS: Am zu langen Kabel kanns auch nicht liegen. Bei meinem Brude roben ist das Kabel 2-3m lang bis zur Schüssel.
     
  18. #17 29. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    du hast durch den kurzen die schaltung "zerschossen" ;) (kleiner scherz)
    da die karte wahrscheinlich zu wenig saft abgibt um zu steuern, müsstest du evtl. im programm den tuner auf 16/19V schalten, statt den 14/18V.
    und die 22V [glaub ich] auf ein.
    Dann n kanalsuchlauf und alles müsste klappen (da es ja am receiver weiterhin funktionieren müsste)
     
  19. #18 29. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    kannst du da nicht wählen zwischen zwei verschiedenen empfangsebenen? so wie -x- und -y-? habe irgendsoeine option mal gesehen!
     
  20. #19 29. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    Hm.. wo genau stelle ich die Spannung denn um? Hab in DVBViewer nix gefunden?!
    Ich hoffe es klappt dann mit der Methode...
    Nur komisch, dass es vorher an meinem PC gefunzt hat.
     
  21. #20 29. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    wenn es bei windows vista funzt aber unter xp nicht hat das nichts mit irgend einer volteinstellung zutun. das muss mit einstellung zu tun haben die mit dem betriebssystem zu tun hat nichts äußeres.
    also deinstallier doch nochmal alles und mach es nochmal genau so wie es beschrieben ist.
    was anderes kann man am ende au nicht mehr von hier aus machen. ich würde höchstwahrscheinlich den fehler nach ner zeit finden aber von zuhause aus is immer doof^^
     
  22. #21 29. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    Jetzt funzt es ja unter Vista auch nicht mehr!
    Also wenn du dein Glück versuchen willst, kann ich dich gern auf meinen Rechner lassen.
    Kennst du das Programm "Team viewer" (ist Remote unterstützung)? Ist freeware und ich geb dir dann meine ID und PW und dann kannst du dir das alles mal ansehen.
    Wäre echt super, wenn du das machen würdest.
     
  23. #22 29. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    hmm jo kenn ich aber dafür war mein mein lappi zulangsam oder so hat ich schonmal
    wenn es unter vista jetzt au net mehr geht dann haste was krass umgestellt. das muss außerhalb sein hast du was am lnb gemacht oder so?
     
  24. #23 29. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    Nee, gar nix, wie vorhin (auf Seite 2) geschrieben hab ich einen gewsicht bekommen beim kabel abschrauben vom receiver und dann hab ich die karte in meinen pc gebaut, wie beim letzten mal aus und dann genau der selbe Mist wie auf dem anderen PC...
    Am Receiver angeschlossen funzt das Kabel weiterhin 1a.
    Es liegt auch wirklich daran, dass er nur vertikale Sender findet, alle horizontalen findet er nicht, bzw. ich bekomme sie net rein (am receiver geht alles wie vorher).
    Sonst bekomm ich auch recht viel nachm bissl tüfteln am PC hin aber sowas hab ich echt noch nie erlebt.
    Ich frag mich echt woran das liegen kann... :(
    Wäre das mit der Spannung noch einen Versuch wert? Wenn ja, wo stell ich die um?
     
  25. #24 29. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    ne, das nich, aber is ja nich das selbe kabel.. nur die selbe anlage ;)

    hab grad was gefunden für dich:
    Quelle: DVBViewer GE - Senderverwaltung
     
  26. #25 29. Januar 2008
    AW: DVBviewer findet nicht alle Sender

    Ok, danke erstmal!
    Also dann werde ich morgen mal folgendes machen:
    - die beiden anderen Kabel vom LNB trennen und es dann versuchen
    - per Multimeter Spannung messen
    - Meinen PC ins Zimmer meines Bruder oder in die Stube verfrachten um jegliche Kabelkomplikationen durch zu lange Wege oder dergleichen auszuschalten

    und mehr kann ich glaube ich "Hardwareseitig" nicht machen, oder?
    Oder hat die Karte vielleicht nur einen weg?

    Mich wundert echt, dass es vorher alles bei mir einwandfrei lief, aber auf einmal nicht... :(
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DVBviewer findet alle
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    517
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    600
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    398
  4. problem mit dvbviewer TE2

    patgs , 20. Oktober 2009 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.247
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.347