DvD mit Menü erstellen ->Image

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von mynoname, 6. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juli 2007
    Hey,

    ich suche ein Programm mit dem ich eine Daten-DVD mit Menü erstellen und dieses dann als Image speichern kann.

    Ich will eine Serie komplett auf eine DVD packen, sind 8Gb und will das dann auf einen Double-Layer schreiben.


    Hoffe ihr kennt da ein Programm :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Juli 2007
    AW: DvD mit Menü erstellen ->Image

    also ich verstehe dich jetzt richtig... du willst ne serie die in avi is jede folge auf nen dl rohling raufmachen mit menü...
    also i glaub sowas gibt es nich ich hab bis jetzt nur bei dvd das menü gesehen. aber probier es mal mit nero 7 da kann man au menüs erstellen vlt bringt es ja was
     
  4. #3 6. Juli 2007
    AW: DvD mit Menü erstellen ->Image

    Hey
    Ich verstehe glaub ich den sinn des Menüs nicht wenn du jetzt eine Double Layer DVD mit den Serien machst dann bekommst du die da locker drauf allerdings kannst du doch wenn du es als Image hast die DVD in ein virtuelles Laufwerk einbinden lassen und dann kannst du auf diese DVD zugreifen und kannst sie verwalten wie einen Ordner, dementsprechend kannst du so genau so auf die Filme zugreifen als wenn du ein Menü baust außer das das Menü natürlich schöner aussieht. Ich würde dir auch Nero 7 empfehlen damit kann man verdammt viel wenn nicht sogar alles machen.
    mfg
    spakn
     
  5. #4 6. Juli 2007
    AW: DvD mit Menü erstellen ->Image

    geht nur darum das es auch auf nem dvd-player schön aussieht. ich werde dann mal nero7 probieren. thx
     
  6. #5 6. Juli 2007
    AW: DvD mit Menü erstellen ->Image

    Für Menüs ist DVDLab ein gute Programm. Und das Prog kompiliert dir die DVD und speicherts dann als Image ab.
     
  7. #6 7. Juli 2007
    AW: DvD mit Menü erstellen ->Image

    Ich empfehl dir Nero7, da du dort vor dem Brennen auch dank dieser virtuellen fernbedienung, und dem kleinen Fenster, schauenm kannst, wie das Ergebniss dann schlussendlich auf dem Fernseher aussieht, aber da hats auch ein neues Programm von Ashampoo, das neue Ashampoo Burning Center, mit dem kann man glaub auch schon DVD Menüs erstellen
     
  8. #7 9. Juli 2007
    AW: DvD mit Menü erstellen ->Image

    Hey,

    ich nutze folgende Software, einfach zu bedienen, nützlich:

    "CD-Autostart-Manager 2006 (V2.0) inklusive DocStart - Das Brennen von CDs ist heute so einfach wie das Kopieren von Dateien. Nur beim Autostart der CDs hapert es oft nachhaltig. Doch mit dem Tools&More-Utility CD-Autostart-Manager nehmen Sie auch noch diese letzte Hürde."

    Hat gut funktioniert.

    Gruß L.A:
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DvD Menü erstellen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    914
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    774
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    855
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    718
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    285