DVD Rip

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Der Esel, 2. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2006
    Hallo Leute,
    Ich hab hier ein paar Originale DVD's die ich gerne auf meinem PC als DVD Rip hätte.
    Wie mach ich das? Und mit welchen Programmen?

    Danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Januar 2006
    Ich nehm DVD Shrink, damit kannst du auch ne double layer dvd sofort in normaler DVD Größe speichern. Ist auch extrem einfach zu bedienen, du musst nur "Backup" anklicken ;)
     
  4. #3 2. Januar 2006
    Also dafür eignet sich z.B. Davideo 4 Professional gut. Es gibt auch andere, aber dies ist gut. Damit kannst du die DVD zu DivX, Xvid, SVCD, MVCD rippen. Naja schau mal einfach in die Appez-Section.

    //EDIT: Oder wie mein Vorgänger mit DVD-Shrink auf eine 4,7 GB DVD bringen. Die Qualli ist da natürlich dann super.

    ~ mfg master80
     
  5. #4 2. Januar 2006
  6. #5 2. Januar 2006
    Davideo Movie Jack TmpENC oder so
     
  7. #6 2. Januar 2006
    Bei den neueren DVDs muste die Progs (DVDShrink, Davideo,..) aber in Kombination mit AnyDVD nutzten, um den Kopierschutz zu umgehen!

    MfG
    Flofl
     
  8. #7 2. Januar 2006
    aber eins muss ich zu davideo sagen der will meine gehacken mpeg4 codecs net nehmen das die besten sind udn Divx7 auch net
    was wirklich gut is is DVDx2.3 spitzte das program knackt CSS gleich mit und das Bild is TOP nur brauch etwas Zeit für die Einstellungen
     
  9. #8 3. Januar 2006
    1. AnyDVD (zum "freischalten" der DVD)

    2. CloneDVD (zum rippen und ggfs. gleich brennen oder ISO erstellen)

    In dieser Kombination kopiere ich eine DVD innerhalb von 45 min. in sehr guter Qualität.
     
  10. #9 3. Januar 2006
    hey,

    ich nehme den DVD Decrypter, um die DVD's auf die Platte zu bringen und den Kopierschutz zu umgehen. Anschleissen Clone DVD oder andere Tools ( je nach dem wieviel Zeit du Investieren willst ) und fertig ist das ganze
     
  11. #10 3. Januar 2006
    magic dvdripper


    hier der link zum dl ;)

    *Klick Mich*



    hoffe konnte helfen




    mfg
     
  12. #11 3. Januar 2006
    Und wenn ich das alles befolgen! Hab ich nen DVD Rip den wie ich ihn hier im Board auch runterladen kann, oder wie?
    Weil sowas will ich haben!
     
  13. #12 3. Januar 2006
    du legst die dvd ein und kannst dann die quali usw belibig einstellen, auch den film von der dvd gesplittet auf die platte rippen geht( wenn du zb n film auf n dvd rohling brennen willst der 700 mb fass)

    hm probiers enfach ma aus , ich fands einfach ;)
     
  14. #13 4. Januar 2006
    also so nalla is es nicht aba ich benutze dvdx war acuh freeware als ich es gelodet hab aba jetzt weiss ich nicht muss mal schauen
     
  15. #14 4. Januar 2006
    @Der Esel, in welchem Format willst Du denn die DVD eigentlich rippen ?

    1. als DVD (*.vob von DVD9 auf DVD5)

    2. als Avi (mit Divx oder Xvid)

    3. als SVCD

    Ferner, in welcher Qualität ?
     
  16. #15 6. Januar 2006
    ich habs früher mit mit movieJack gemacht, fands aber net soooO toll. aber wenn du ne dvd auf eine cd haben willst mit einer akzeptablen Qualli, dann iss dieses prog ganz gut (umso stärker die cpu, umso besser!!) kann mit ner altem cpu so 2h dauern.
     
  17. #16 6. Januar 2006
    dvd decrypter
    dvd2avi
    tmpeg
    cdex
    vdm

    :p

    thema hatten wir scho n paar mal. bb
     
  18. #17 6. Januar 2006
    Mit DVD Decrypter auf die HDD Rippen un dann wnen du willst noch mit Xmpeg oder AutoGK umwandeln in SVCD usw. bzw. XviD/DivX
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...