E-Gitarre !!!

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von El Torrro, 30. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Januar 2008
    Hey


    Ich will mir demnächst, wenn ich wieder zu Geld gekommen bin, eine E-Gitarre holen !!!
    Ich weiß jetz aber nicht welche so fürn "Anfang" gut sind !!!

    Ich war schon im Musikgeschäft, aber wirklich helfen tun die mir da nicht :p, hab auch schon nen paar ausprobiert ... !!!

    Welche sind denn jetzt gut zum üben, etc, sagen wir mal bis 500 € ???

    Wie gesagt soll jetz keine mega E-Gitarre sein, sollte erstmal nur zum üben verschiedener Sachen sein, so pickin' etc !!!

    Könnt ihr welche empfehlen ?, Es reichen auch nur Namen von Herstellern die gute E-Gitarren machen !!!

    PS: Gibt es verschiedene Stile bei den Gitarren, bzw Klangstile, wenn ja könnt ihr mir verschiedene nennen ???

    Bw gibts natürlich auch ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Januar 2008
    AW: E-Gitarre !!!

    ich selber habe mir zum Anfang ne Yamaha GP gekauft die Black edition, bin uach ganz zufrieden mit, der verstärker der dabei war ist zwar zum kotzen aber für den anfang reicht das eigentlich voll aus...
     
  4. #3 30. Januar 2008
    AW: E-Gitarre !!!

    Apropo Verstärker, was für einer reicht denn fürn Anfang ???
    Wie teuer sind die so ca. ???
    Es gibt doch auch Kopfhöhrer, sind die zu empfehlen oder sind die Schrott ???
     
  5. #4 30. Januar 2008
    AW: E-Gitarre !!!

    natürlich gibt es viele verschiedene klangstile von gitarren ... am besten du lässt dich von einen richtig guten musikgeschäft beraten lassen ...

    bin vor kurzen von akustisch auf egitarre umgestiegen und für den anfang erstmal ne 500 € teure gitarre genommen ... is fürs einspielen denk ich auch am besten... musst net gleich am anfang in die vollen gehen^^

    und fürn anfang würde auch ein kleiner verstärker reichen ... meiner war um die 80 € ...

    wenn mal später in einer band spielst oder mitn freund zusammen dann wäre ein größerer verstärker natürlich denkbar und sinnvoll ...

    hoffe ich konnte dir weiterhelfen ;)

    mfg
    chef
     
  6. #5 30. Januar 2008
    AW: E-Gitarre !!!

    Ja cool danke ;)


    Welche Klangart wird denn bei dem meisten Liedern von Avril Lavigne oder Linkin Park benutzt ???

    Haben die Verstärker ne große Auswirkung auf den Klang der E-Gitarre ???
     
  7. #6 30. Januar 2008
    AW: E-Gitarre !!!

    Auf den Klang der Gitarre haben die Tonabnehmer den meisten Einfluss. Für den Anfang würde ich eine Ibanez empfehlen. Vor allem wenn du sagst das du so sachen wie Linkin Park spielen willst dürfte das das richtige für dich sein. Allerdings kann ich dir bei deinem Preislimit von einer Gitarre mit Tremolo dringend abraten, da diese meistens sehr schnell dafür sorgen das die Gitarre verstimmt ist und das nervt einfach nur! Ein Tremolo ist bei einer Gitarre ab ca. 1000€ meiner Meinung nach Sinnvoll.
    Und zum Thema Verstärker: Ich habe mir einen gebrauchten Yamaha 200Watt Verstärker direkt am Anfang gekauft und der geht so gut das ich damit heute immernoch spiele (6 Jahre später). Der ist Proberaumtauglich und geht selbst auf mittelgroßen Bühnen noch gut ab. Der hat gebraucht 200€ gekostet. Ich denke mal das man sowas immerwieder mal bekommen sollte. Für den Fall das du aus der Nähe von Köln kommst schau dich mal im Second-Hand-Laden vom MusicStore um. Da findet man eigentlich immer was ;-)
     
  8. #7 30. Januar 2008
    AW: E-Gitarre !!!

    Was is denn ein Tremolo :p
    Ist das dieses stabartige Teil neben den Tonabnehmern ???

    Kenn mich da nicht so gut aus ^^



    Welche Ibanez Gitarren könnt ihr denn bis 500 € empfehlen ???
     
  9. #8 30. Januar 2008
    AW: E-Gitarre !!!

    Jo Ibanez halte ich auch für gut.
    Alternativ vielleicht Ne Fender Stratcoaster
    Musik-Service Musik-Instrumente Shop
    Da gibts eine, allerdings mir tremolo.
    Achja: Ich denke 500€ für ne erstgitarre sind zu viel... erstmal gemütlich anfangen, und wenn du nach ein paar jahren noch spaß dran hast kannste du dir ne teurer leisten.
    Ich kann auch empfehlne am anfang ne Leihgitarre zu nehmen bis man so ein kleines bischen was kann. Dann ab in nen guten Gitarrenladen und auch mal selber in die Handnehemen und probespielen. So kannst du am wenigsten falsch machen ;)
     
  10. #9 30. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: E-Gitarre !!!

    also wennst meine mal begutachten willst:

    sa260fmtgyt1.jpg
    {img-src: //img338.imageshack.us/img338/2517/sa260fmtgyt1.jpg}


    hat ja 500 € gekostet ^^

    was jetzt noch eine preisklasse höher ist 600 € und auch sehr schön ist diese hier:

    ibanezs520exmgfwm2.jpg
    {img-src: //img171.imageshack.us/img171/4476/ibanezs520exmgfwm2.jpg}


    hat einen sehr schönen matten effekt^^ wenn dir das auch gefallen würde...
    die beiden gitarren haben den klangstil in deinem bereich^^

    wollt ich mir eigentlich am anfang kaufen aber war dafür leider etwas zu teuer^^

    mfg
    chef
     
  11. #10 30. Januar 2008
    AW: E-Gitarre !!!

    500 € ist das MAX was ich ausgeben kann ^^

    Wenn ich Geld hätte, hätte ich mir sowieso gleich sone MEGATEURE E-Gitarre gekauft :D :D :D :D


    Naja fürn Anfang reicht es 100% wenn ich mir eine bis MAXIMAL 500 € hole ;)

    Danke Leute, ich werd dann mal Anfang nächster Woche in nen Musikshop düsen und mich beraten lassen ;)


    THX Leute ;)

    Bws sind alle draußen !!!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gitarre
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.638
  2. Suche traurige Gitarrenlieder

    sneaq , 27. Februar 2014 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.141
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    435
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.555
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.085