E-gitarren Verstärker Für Band

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von BR0, 14. Juni 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juni 2007
    Ich weiß nicht ob sich hier jemand mit Verstärkern auskennt, ich frag trotzdem:
    Ich hab ein Problem und zwar ist es so, dass ich mit nem freund ne Band aufmachen will Ich brauch aba noch nen leistungsstarken, aber preiswerten Verstärker. Kann mir jemand von Euch helfen?
    Thx & greetz
    BR0
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Juni 2007
    AW: E-gitarren Verstärker Für Band

    hi

    ich spiele selber gitarre ;)

    wo liegt denn dein preislimit?
     
  4. #3 14. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: E-gitarren Verstärker Für Band

    Man gründet eine band ^^

    Und ja Marshall-Verstärker haben immer gute Qualität.
    Sind aber dementsprechend teuer.
    Kenn ziemlich viele die einen haben, is ja auch klar wieso ;).

    marshall%20amp%20A.jpg
    {img-src: //www.guitarz-for-ever.com/images/marshall%20amp%20A.jpg}


    nur ein beispielbild ^^
     
  5. #4 14. Juni 2007
  6. #5 14. Juni 2007
    AW: E-gitarren Verstärker Für Band

    ich persönlich bin nicht so fasziniert von marshall.

    da finde ich hk viel besser.

    liegt aber auch ungefähr in der preisklasse von marshall

    ich habe mir vor ca. einem jahr

    einen line6 halfstack gekauft (line6 spider II - ca. 600 €)

    150w topteil und 4 x 12 box.

    ein kumpel von mir hat sich einen frontman von fender gekauft (ca. 500 - 600 topteil und box)

    das ding klingt auch nicht schlecht.

    ---

    vllt schreibst du noch ein paar mehr details ;)

    willst du nen combo oder mehr sowas wie nen halfstack / fullstack?
     
  7. #6 14. Juni 2007
    AW: E-gitarren Verstärker Für Band

    Klar ist Marshall das beste... Aber auch in etwa das teuerste... ;) Also würd ich davon abraten...

    Wir haben in der Band 2 Randall Stacks... Klingen verdammt gut und bringen ne schöne Verzerrung und genug Klarheit... ;)
     
  8. #7 14. Juni 2007
    AW: E-gitarren Verstärker Für Band

    marshall ist für die leistung für einsteiger / leicht - fortgeschrittene zu teuer :p - du zahlst extrem für die marke

    also würde dir zu folgenden raten:
    ~ 400 €: Vox
    ~ 200 €: Vox
    ~ mehr - marshall (wie oben genannt)

    mfg teNTy^
     
  9. #8 15. Juni 2007
    AW: E-gitarren Verstärker Für Band

    äußerste schmerzgrenze liegt bei 350€
    ich hab in aachen n hk matrix 100 gefunden, getestet und sofort
    gesagt: Das soll es sein. der ist zwar gebraucht, wurde aber in ner werkstatt auf mängel untersucht und es wurde nichts gefunden und dabei liegt der preis bei einzigartigen 299€. und da ich mein praktikum da mache krieg ich was rabatt. jez bin ich hin und her am überlegen ob ich zugreifen soll. der verkäufer meinte zu mir dass es das beste angebot für nen 100 watter is und man den nirgendwo billiger herkriegt.

    Ich danke Euch trotzdem dass Ihr mich beraten habt.
    Greetz
    Euer
    BR0;)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - gitarren Verstärker Band
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.662
  2. Suche traurige Gitarrenlieder

    sneaq , 27. Februar 2014 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.157
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    439
  4. E-Gitarren Verstärker

    El Torrro , 20. Februar 2008 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    366
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    287