E-Mail Seinder(angere theard geht nicht mehr...)

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von JuTzI666, 13. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2005
    Also hab hier nochmal n theard erstellen müssen, da das andere aus gründen, welche niemand weiss nicht mehr geht^^

    sagt mir bidde was ihr davon haltet und wenn es euch gefällt...bewertung wäre nett^^

    E-Mail Sender

    thx
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Dezember 2005
    dann antworten wir doch auch nochmal ^^

    also es geht ist halt nicht besonderes an funktionen oder so.

    halt einfach ein kontaktformular.

    und die if abfragen zum ausfüllen solltest du nochmal überprüfen und eine sperre machen das man nicht als email dasddasd angeben kann sondern das in dem textfeld ein @ und ein .de,.com ... sein muss
     
  4. #3 13. Dezember 2005
    nojo ich habs nicht ausprobiert aber sieht ganz ordentlich aus!!

    Könnten glaub viele gebrauchen! Wenn man das design halt für die individuelle homepage verändert!!
     
  5. #4 13. Dezember 2005
    Wie Jutzi666 gesagt hat, ohne richtigen Check ob gültige eMails angegeben wurden ist es ziehmlich sinnlos :)
    PHP:
    if( strlen ( $email )< 5 ) {
    $form_e .=  "<li>Bitte geben sie eine gültige eMail Addresse ein.</li>" ;
    } else {
    if(
    ereg ( "^[_a-zA-Z0-9-]+(\.[_a-zA-Z0-9-]+)*@([a-zA-Z0-9-]+\.)+([a-zA-Z]{2,4})$" , $email )){
      } else {
    $form_e .=  "<li>Die angegebene eMail Adresse ist ungültig.</li>" ;
      }
    }
    Das ist mal ein ausschnitt aus meinem Kontakt formular für die eMail kontrolle ;) Nicht über die <li></li> wundern, habs halt so gelöst mit der aufzählung der fehler :p

    Ich hoffe aber auch du hast für den Absender im PHP auch nicht das Von feld benutzt? Damit könnte man ja genug unfug anstellen und dann wird die mail auf den funpic server / auf dich zurück verfolgt Oo
     
  6. #5 13. Dezember 2005
    das war ich ^^ nicht Jutzi666 :p

    ansonsten kannste das auch mit javascript machen
    Code:
    <form name="validation" onSubmit="return checkbae()">
    Eine gültige eMail-Adresse eingeben:<br>
    <input type="text" size=18 name="emailcheck">
    <input type="submit" value="Submit">
    </form>
    <script language="JavaScript1.2">
    
    var testresults
    function checkemail(){
    var str=document.validation.emailcheck.value
    var filter=/^(\w+(?:\.\w+)*)@((?:\w+\.)*\w[\w-]{0,66})\.([a-z]{2,6}(?:\.[a-z]{2})?)$/i
    if (filter.test(str))
    testresults=true
    else{
    alert("Bitte eine gültige eMail-Adresse eingeben!")
    testresults=false
    }
    return (testresults)
    }
    
    function checkbae(){
    if (document.layers||document.getElementById||document.all)
    return checkemail()
    else
    return true
    }
    </script>
    
     
  7. #6 13. Dezember 2005
    Ahh ja sorry, verlesen :p
    Ich hatte selbst die JavaScript variante, empfand diese aber eher nervig, als sinnvoll. Lieber lädt er die Seite neu und man sieht in einem Text was man falsch hat. Dabei kann man auch schöne sachen kombinieren :) Ich sag nur overLib :p
     
  8. #7 13. Dezember 2005
    jo das schon ^^ aber ich mache meistens alles mit javascript auch den textfelder check so muss man keine neue seite machen mit bitte gehen sie zurück ... ^^
     
  9. #8 13. Dezember 2005
    formailer ..

    Hallo,

    was ich bei so nem anonymen formialer noch mache is die absender ip und absender programm zu faken ip is meistens 80.123.xx.xx und absender progy ist meisten Outlook Xp grund = echte ip Adressen egal ob dynamisch oder nicht und echte mail programme wie Outlook ect schaffens meistens durch diverse spam filter zu gelangen und richten im grunde mehr schaden an als solche fake mails ohne sinn ..

    Also is echt netter den spam filter zu verarschen als im spam folder zu landen ..

    Probierts selbst aus .. IPS gibts wohl genug ..

    freakZ - Webcoding ;)

    Edit:
    Bin grad am Programmieren und cheke mit ner if ob die felder ausgefüllt sind oder nicht. Denn prüfung per javascript is immer =(( kann man umgehen alles was fix implementiert ist in php niemals - serverseitig somit nur html sichtbar.

    Also ich prüfe es so:

    if ($bsend) {
    if (!$username or !$host)
    echo "Bitte alle Felder ausfüllen";
    }
    else {
    echo "<p><b>Vielen Dank für Ihre Mail</b></p>";

    Das coole sofern du ne schleife (if) machst bleiben die eingaben auch erhalten wenn man auf den zurück button klickt, problem ist dann nur wenn du ne meldung ausgeben lässt und man auf f5 drückt sendet ers nochmal ;)
     
  10. #9 14. Dezember 2005
    RE: formailer ..

    Hab grad 3 Testmails verschickt, sind alle nicht angekommen
    Oder bastelst du grad dran rum ?

    hans-pedda
     
  11. #10 14. Dezember 2005
    RE: formailer ..

    Machs doch so:

    PHP:
    if(isset( $_POST [ '$bsend' ])) {
    if(
    strlen ( $username )< 3 ) {  // Der Nick muss min. 3 Zeichen lang sein
    echo  "Bitte gib einen Nickname an!" ;
    }

    if(
    strlen ( $host )< 4 ) {  // Für was isn das Host feld bei dir da?
    echo  "Bitte gib einen Host an!" ;
    }
    }
    Sollte funzen, mal frei aus der hand geschrieben ;)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mail Seinder angere
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.749
  2. Cross Platform Mail Clients

    XXXLutz , 7. Dezember 2016 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    920
  3. Alternative zu Mailchimp

    reQ , 8. Oktober 2016 , im Forum: Marketing & SEO
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.523
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.232
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    990
  • Annonce

  • Annonce