E-Schocker im Selbstbau

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von -Metzger-, 8. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2006
    Hallo erst mal,
    Ich würde gerne einen E-Schocker bauen. Und ich ich will betonen, dass ich damit nicht an Menschen oder Tiere oder wasweißichwas gehen werde. Ich möchte das bauen als Physikprojekt. Mein Lehrer hat das sogar erlaubt, wenn es kein Piezo-Zünder aus nem Feuerzeug wird. Ich hab schon mehrere Stunden gegoogeld und immer die gleichen Schaltungen gefunden. Ich weiß nicht ob das schon mal jemand hier im Board gemacht hat oder ob jemand Ahnung davon hat, fall doch dann helft mir ich bekomm ja immerhin ne Note darauf. Ich geb dann jedem der konstruktive Antworten beisteuert einen 10er.
    Danke schon mal.
    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Februar 2006
    weis nich ob dir das was bringt...aber ich hab mal n fotoapperat auf gemacht un da dann irgendein kabel angefasst was mir übelst den schock gegeben hat....war des vom blitz...da wird ja auch die energie gesammelt und dann schlagartig verblitzt...weis net ob dir das was hilft...könnte aber nützlich sein
     
  4. #3 8. Februar 2006
    Das hab ich schon ausprobiert aber ich dachte mehr an sowas wie einen Richtigen Lichtbogen, also wie bei richtigen E-Schockern. Aber dazu müsste ich erst mal wissen ob man sowas mit Teilen, die man bei Reichelt oder so kaufen kann, geht. Wenn nicht ist auch nicht schlimm.
    MfG
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...