E6300 übertakten

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von sonicx, 2. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2007
    Joar will mal was von euch wissen, wie ich mein cpu takten kann ?
    Speicher 2GB DDR2 600 (cl ?)
    Mainboard ASUS P5NSLI (NVIDIA nForce 570 SLI)

    so hoffe ich hab ich habe alle wichtigen Info's dazugeschrieben, wenn nicht könnt ich mir schreiben
    wenn mir eine eine simple beschreibung macht, bekommt der auch ne Bw ist klar.....
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Februar 2007
    AW: E6300 übertakten

    ddr2 600 ? kann es auch sein das du ddr2 667 hast?

    also so wie sich das anhört kennst du dich nciht so gut mit overclocking aus ..

    kurzanleitung:

    -ramteiller runter (ddr2 400)
    -pci/pci-e und so fixxen(pci 33,33/pci-e 100)
    -ram-timings entschärfen (meist 5-5-5-18 oder so ähnlich)
    -vdimm hoch (vorscihtig!!!!! 2,3 -2,4 is schon hoch denke ich )
    -vcore hoch (vorsichtig!!!!!temperatur GUT im auge behalten.. aber 1,4 sollte für den anfang reichen, +- is für stabilität okay aber wie gesagt temperatut im auge behalten)
    - dann fsb in 10 mhz schritten hoch (ich denke 300 fsb kannst du sofort einstellen, wenn der dann ncih richtig startet oder bei tests instabil wird wieder runter.. aber denke das sollte gehen)

    sollte alles gewesen sein .. genau angaben kann man nciht machen .. da jeder rechner anders ist.. also solange probieren bis entweder mit der temperatur brenslich wird (ca60° denke ich) .. oder wenn er bei test wie prime95 instabil wird oder so instabil wird ..

    ich finde es etwas schwer einem anfänger overclocking verständlich zu erklären sry ..

    mfg set111
     
  4. #3 2. Februar 2007
    AW: E6300 übertakten

    jep so ungefähr wie´s set111 erklärt hat funzt das. Allerdings hab ich da noch was zu bemängeln, und zwar bei nem e6300 ist es normalerweise nicht notwendig die vcore schon am anfang zu erhöhen. wenn du den fsb schrittweise erhöst, dann lass ab und zu mal prime95 drüberlaufen, und wenn das programm keine zicken macht dann passt, wenns allerdings nen fehler anzeigt, dann kannst den vcore erhöhen und schaun obs hinhaut.
     
  5. #4 6. Februar 2007
    AW: E6300 übertakten

    oder du downloadest dir den AI-Booster, mit dem kannste den takt real unter Windoof verändern.
    Ist aber trotzdem wie immer auf eigene Gefahr. Und wie gesagt die temperaturen mit Everest oder Speedfan beobachten! Viel Gück

    MfG Don_Bilbo
     
  6. #5 11. Februar 2007
    AW: E6300 übertakten

    vergiss die software die vom os aus oced des ist alles müll sry aber ist so.

    neustarten ab ins bios.
    ram teiler auf 1:1 stellen
    dann cpu mal ocen via fsb
    ps. wenn du nen c2d oced funst die lüftersteuerung nicht mehr richtig

    dann zurück ins windows tat laufen lassen und schauen ob die temps passen. (tat liest die temps von nem c2d richtig aus programm ist direkt von intel) evtl noch prime laufen lassen aber tat lasstet die beiden cores 100%tig aus nicht so wie prime...

    zurück ins bios weiter übertakten aber nur den fsb anheben. bis es eben nicht mehr geht dann ggf. den vcore ein bisschen anheben aber nicht viel!!!!!

    und immer auf die temps achten!!!! nicht über 65° kommen weils dann kritisch wird!!!!

    http://62.109.81.232/cgi-bin/sbb/sbb.cgi?&a=show&forum=14&show=112 << des kannst dir ja mal durchlesen vlt hilft dir des mehr weiter, ist zwar nicht von asus aber die möglichkeiten im bios müssten gleich oder ähnlich sein.

    mfg

    eagle!!
     
  7. #6 11. Februar 2007
    AW: E6300 übertakten

    sagen wirs so mit der temperatur solls eigentlich keine probs geben... hab au das selbe mainboard und die selbe cpu läuft bei mir mim zalman mit niedrigster drehzahl auf keine 40 grad also im schnitt 33-35 grad... von daher ;)
     
  8. #7 11. Februar 2007

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - E6300 übertakten
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    783
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.704
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    369
  4. E6300 übertakten

    -Soony- , 17. April 2007 , im Forum: Overclocking & Benchmarks
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.504
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    374