E8400 dual core übertakten.

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von BlackStar, 17. Mai 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    hey leute,

    ich würde gerne meinen cpu übertakten undzwar wäre das dan ein E 8400 mit 2x3.00 ghz.

    wäre nett wenn mich jemand (per icq oder auch hier) aufklären bzw mir helfen könnte könnte.

    hab hier noch einige daten über meinen pc editiert:



    graka : http://geizhals.at/deutschland/a349273.html

    mainboard : http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=22386&agid=659

    ram: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=21669&agid=677

    lüfter: http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19338&agid=669


    Gehäuse: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=6742&agid=631


    ich hab schon von einigen usern ne mail bekommen die gesagt haben das ich bis etwa 4,5 ghz takten kann...

    ich zocke schon recht anspruchsvolle spiele wie crysis ...

    danke schonmal für die hilfreichen antworten


    editt// hab diese gehäuse mit 2 großen zusätzlichen lüftern... falls das auch ein fatkor beim übertakten ist ... http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=6742&agid=631



    [highlight]ich füge noch einige daten hinzu die von bedeutung sein könnten beim übertakten[/highlight]

    [highlight]1.[/highlight] https://www.xup.in/dl,13306981/Unbenannt.jpg/


    [highlight]2.[/highlight] https://www.xup.in/dl,81315658/Unbenannt0.jpg/

    [highlight]ich hab das thema nochmal aufgemacht und die daten so editiert, das sogar der pingelichste user nichts dagegen sagen kann. ich hoffe wir kommen diesmal zu einem ergebniss[/highlight]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Du solltest nicht mit irgendwelchen Programmen OCen, sondern nur im BIOS, ist sicherer. Und sonst schau dich hier um www da gibts sogar ein "How To" für den E8400, find ich grad nichtm wenn ichs hab, stell ichs rein.

    P.S habs sollt dir helfen Intel
     
  4. #3 17. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    naja ich dacht mir mit dem programm isses halt einfacher...

    lohnt es sich jetzt den für mein system zu übertakten... wenns nur bischen mehr power gibt dan lass ichs auch sein...
     
  5. #4 17. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Also wirklich merken würdest du das denke ich nicht ;)
     
  6. #5 17. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Hmm ich denk bei Spielen eher net, aber beim packen von Archiven, oder Rendern von Videos schon, aber das machst du eher nicht oder?
     
  7. #6 17. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Was kann denn passieren wenn ich mir software übertakte? Das würde mich interessieren.

    lg Crux
     
  8. #7 18. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    nee eher nicht... spiele hauptsächlich. ich will mir demnächst windows 7 zulegen... ich denke mal damit + übertaktung würde man schon einen etwas stärkeren unterschied merken oder nicht ?


    @crux würd mich auch mal interesieren...
     
  9. #8 18. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Was passieren kann wenn du über eine Software taktest?
    Das System lässt die Autoerkennung aus und verlässt sich auf das hole Programm.
    Wenn es misst macht ist er gegrillt ganz einfach.
    Nur noobs takten über die Software. (CPU)

    Wenn man keine Ahnung hat soll man generell es lassen.

    Was ist das für eine Angabe zu deinem System?
    Gibts das auch verständlich auf deutsch?
    4870R?
    Redion?
    Asus Mainboard? gibt ja nur über 30 vom 775 egal.
    4GB Ram? DDR 667/800/10661200?
    Mach ordentliche Angaben und lese dich erstmal rein.
    Takten ist einfach.
    Kühler?

    Übertakten merkste nur beim laden zocken ect.
    Was bei einem 2Kern eh keinen großen Unterschied bei manchen spielen macht.
    Da 2Kern 2 Kern bleibt egal ob 3 oder 4GHZ.
    In sachen Schwanzmark bringt dir das was.
     
  10. #9 19. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Aha. Nehmen wir an ich habe im bios 1.4vcore eingestellt und takte mit software. Wie soll ich da was grillen? Das ist nicht möglich. Aber erklär mir das mal genauer.

    lg Crux
     
  11. #10 19. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Da grillst du nix. Hast da das gleiche risiko wie wenn du das übers Bios einstellst. Kann sogar sein das du höher kommst als wenn du es im Bios machst, was aber selten ist außer bei Vista 64 und und den ersten Quads von AMD damals.
     
  12. #11 19. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    ja ich hab keine ahnung und deswegen frag ich auch hier ... problem damit ?

    was meine angaben bezüglich meiner rechner teile angeht.... mag sein das hier und da was falsch geschrieben ist und teilweise auch ungenau aber man sollte damit durchaus klar kommen... so leuten wie dir kann mans eh nicht recht machen von dem her..

    kühler hab ich sogar mit link reingepostet nur mal so ...

    ausserdem geht es mir nur um leistung und nicht um "schwanzmarkt" was auch immer du damit meinst.
     
  13. #12 21. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    push,

    hab noch einige details hinzugefügt... keine da der helfen will ?
     
  14. #13 21. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Es hat nichts mir rechtmachen zu tun.
    Kann auch sagen auto springt nicht mehr an was tun?

    Hat nichts mit pingelig zu tun.
    Wieso kann er die CPU nicht grillen?
    Es werden immer mehr unfähigere OCler.

    Er hat das Bios auf AUTO nichts fest damit kann das Programm machen was es will.
    CPUs werden nicht nur durch Überhitzung gegrillt aber egal.

    Du wirst die Leistung doch eh nicht spüren :(
    Du machst damit nur ein Paar FPS gut. (das Paar schreib ich groß;) )

    Mach die Software runter.
    Software läuft nicht höher als Bios son schrott.
    Wenn er Windows nicht mehr booten kann dann bricht das System auf Last ein.
    Sprich deine 5Mhz mehr sind fürn popo und nur ein glücksspiel bis der PC ausgeht.

    Also FSB anpassen
    Ramteiler anpassen
    Spannung ansetzen max 1,4V
    Dann sollte schon was gehen.
    Den Chip brauchste erst anheben bei über 400FSB.

    Schau auf meine signatur da ist ein ungefährer Anhalspunkt.
    Der CPU Kühler wird aber 4,5Ghz nicht packen.
    Setzt dein Limit mal nicht zu hoch an.
    4,2Ghz ist meist das was er bringt.
    Manche machen mehr andere weniger.
    Hilft nur testen testen testen.
    Einen Richtwert kann dir keiner geben das musst du selber herrausfinden.

    Schwanzmark = 3D Mark woanders wirste es nicht spüren.
    Max bei Games wo deine CPU eh schon lange am abwinken ist.
    Die dann eventuell etwas flüssiger laufen.


    PS: Nein ich habe kein Problem damit.
    Man sollte sich nur vorher befassen man bekommt nicht alles in den a. gesteckt ;)
     
  15. #14 21. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    also vergessen wir das einfach mal alles was bis jetzt war... fangen wir von vorne an.

    mit 4,2 ghz wäre ich schon zufrieden ... sind immerhin 1,2 ghz mehr pro prozessor.
    wenn manche games durch das übertakten besser laufen ist es mir durchaus wert

    hab jetzt mal die software runter gehaun.
    also ich sollte erst auf 4ghz übertatken und schaun wie das dan läuft, oder ?
    wie hoch soll ich dan die PCIe frequenty und die anderen sachen setzen? oder müssen die so bleiben wie sie sind...?
    muss ich auch stabilitäts tests machen oder reicht es wenn ich schau wie sich die wärme des cpu bei belastung entwickelt?

    mfg

    editt/ hab mir jetzt einige tuts durchgelesen und wichtige programme besorgt(prime95, CPUCalc 1.9.6, Everest,)

    hab mich auch informiert was es mit dem mit der Taktrate des cpu und dem ramtakt aufsich hat.


    ist es auch korrekt das man bei einer temparatur von 60° aufhören sollte zu übertakten?

    das mit der cpu spannung ist mir noch etwas abstrakt... wie hoch ich das einstellen soll usw...
     
  16. #15 21. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    also die temperatur wäre mir mit ~60° viel zu hoch....zu beachten ist bei der temp auch noch, dass man auf die kern temperatur achtet, und nicht auf die der cpu....auf 4 ghz wirste mit stand. vcore niemals kommen, zumindest glaub ich das nich....auf wieviel volt läuft dein ram?
    bei der cpu spannung, sag ich mal is das MAX für den 24/7 betrieb 1.45 volt...je höher die spannung desto kürzer lebt deine cpu
     
  17. #16 21. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Da er den 84rer hat würde ich nichteinmal 1,45V nehmen.

    Alles ist FSB abhängig.
    Den PCI-E takt lässt du auf 100 da fummelst nix rum.

    Du hast einen CPU Multi von 9
    Ramteiler von 3,20

    Sprich 333FSBx9=3Ghz
    Nicht pro Prozessor sondern Kern du hast nur einen Proz.

    Um auf 4,2Ghz zu kommen brauchst du einen FSB von 466

    FSB 466 ist der Hauptwert

    1066:466=2,28
    Da du den Teiler nur 2 und 2,5 hast musst du 2 nehmen.
    466x2=912Mhz Ramtakt.

    CPU Spannung fängste mal mit 1,35V an und steigerst dich dann auf 1,375V
    60° im Idle das ist viel zu viel da geht dir deine CPU drauf.
    Lasttemp sollte um die max 70° liegen nicht mehr.

    logischerweise musst du zum Schluss testen ob er stabil läuft.
    Sprich mal 3std. Prime drüber jagen.
    Achte dabei immer auf die Temps.....
     
  18. #17 21. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Kommt immer drauf an.

    • Kurzzeitig unter Last: Ist okay, meiner hatte schon das Doppelte
    • Kurzzeitig im Idle: Nur für SuperPi oder so, alles andere wird zu viel!
    • Längerfristig unter Last: Geht noch in Ordnung
    • Längerfristig im Idle: Alarm! Spannung oder Takt runter!

    Die 60° sind viel zu einfach gedacht. Also verstanden? Wenn du den PC einschaltest und nachguckst, und die CPU schon 60° hat, am Besten PC wieder aus, denn das ist dann nicht so gesund. Für kurze Benches ist es noch okay - dann dürfte er vllt auf 80° gehen, das machen die noch locker mit. Aber für eine 24/7 Dauerübertaktung ist das zu viel.
    Unter Last ist es in jeder Hinsicht okay.

    Mit dem Kühler sollten 4,2GHz zumindest kurzzeitig drin sein, ich vermute 4GHz wirst du dauerhaft hinkriegen können.

    Bei der Spannung sollte man wissen, woran man ist, es ist immer am besten es selber abschätzen zu können (dann machst du uns auch nicht für Fails verantwortlich :D)
    Hab auch ein paar Wochen gebraucht, um mich einzulesen
     
  19. #18 22. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Was für eine VID hat deine CPU?

    Infos dazu


    Ab wann du welche Spannung aneben musst kann die niemand sagen auch wenn das hier gerne gemacht wird. Alles was man dir geben kann sind große Richtungen, die aber auch völlig daneben liegen können mit denen dann der PC nicht mal bootet.

    Hier mal ein Ergebnis was ich gefunden habe mit einem ähnlichen Board und auch mit Luftkühlung bei 4GHz.
    http://www.abload.de/image.php?img=e840040001.006prime13l5.jpg
    Und hier eins mit maximalem Takt
    http://img2.abload.de/img/e8400_46ghzusdk.png

    Das soll jetzt heißen das deine CPU das auch schafft, bezweifel ich sogar stark.

    Ein erhöhter PCI-E Takt kann zu Leistungsboost für die Grafikkarte sorgen. Was jedoch von Board zu Board unterschiedlich ist und jeder Grafikkarte auch. Und der PCI-E Takt dafür kann bis zu 130MHz betragen (höchste was ich bisher gesehen habe). Man brauch jedoch einen hohen FSB und CPU Takt gleichzeitig dazu.

    Wenn du 1,4v für einen Takt von 4GHz+ brauchst, dann wird deine CPU eh verdammt heiß. Da würde ich statt maximaler Leistung 100 oder 200MHz runter gehen um die Vcore um vielleicht 0,1v oder so senken zu können, was dir dann mehr bringt.
     
  20. #19 22. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    ich werds gleich mal versuchen...

    hab grad mein bios bisschen angeschaut und mir ist aufgefallen, dass alles auf auto gestellt ist (sogar cpu voltage). nun liest man doch überall das cpu volltage auf garkeinen fall auf auto gestellt werden darf und bei mir is das von anfang an schon der fall... wie kann das sein ?

    und das mit der temperatur... man muss also auf die 2 kern temperaturen schauen und nicht auf die cpu temparatur, hab ich das richtig verstanden ?


    @ GermanFire
    was hat es damit auf sich und wie kommst du auf diese zahlen zum rechnen?

    wo soll ich diesen Ramtakt einstellen... muss ich das überhaupt ?



    mfg
     
  21. #20 22. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Das mit Auto ist gemeint beim Übertakten. Die Boards erhöhen dann immer die Spannungen mit das der Takt auch geschafft wird. Allerdings da teilweise mehr als großzügig und so kann es sein das die CPU mal 1,6v oder mehr bekommt. Auch wenn das bei den neueren Boards immer ausgereifter ist und besser klappt würde ich das niemals so lassen. Diese Spannungen da sind Pauschalspannungen. Die mehr oder weniger auf gut glück gesetzt werden. Und so dann locker einiges höher als nötig sein können.

    Und wieso sollte man mehr als nötig geben, bringt eh nix. Deswegen selber einstellen und somit nix verschwenden und die Hardware unnötig belasten.

    Ja genau die Temperatur der Kerne beachten und nicht der CPU. Dazu am besten das Tool Coretemp nehmen, das zählt als das zuverlässigste.

    Ram kannst du, musst du aber nicht besonders einstellen solange er den Takt mit den Timings mit macht. Am besten 1:1 einstellen und die Timings entschärfen auf 5-5-5-15 so das der Ram erstmal nicht der Limitierende Faktor sein kann, hast du CPU das maximale raus gefunden kannst du dich daran machen den Ram zu optimieren um noch das letzte raus zu kitzeln. Wobei die Sache mit dem Ram, außer in synthetischen Benchmarks, nix spürbares bringt.
     
  22. #21 22. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    @BlackStar,

    stelle mal alle spannung fix ein:

    CPU Frequency = 333Mhz (Das ist der von E8400)
    DRAM Frequency = 666Mhz (Dann bist mit deinen 1066 auf 1:1)
    PCI Express Frequency = 100Mhz
    PCI Clock Scynchronization = 33,33Mhz
    CPU Vcore = 1,3250V (Da bist auf der sicheren seite, da du ja noch den vdrop hast)
    FSB Termination Voltage = Den kleinsten wert.
    NB VCore = Den kleinsten wert.
    Memory Voltage= Was halt deine rams brauchen
    SB VCore (SATA, PCIe) = Den kleinsten wert.
    SB Chipset Voltage = Den kleinsten wert.

    C1E Support und Intel Speedstep Technology auf "Disabled"

    Denn multi auf 6 und dann mal den FSB ausloten. Am besten mit 5-10mhz stitten erhöchen. Für den schnell test reicht wenn du pi1m drüber laufen lässt. Das machst du solange bis du einen Fehler bekommt oder sonstwas. Merk dir dann den letzten "stabilen" wert.
    Dann den multi auf 9 von sich bis zu den letzten stabilen wert (FSB) vortasten. Sollte das auch alles passen, kannst prime anschmeissen und min. 3h laufen lassen und temp beobachten!

    Ich glaube das du bis ca. 400FSB ohne größere probleme kommen wirst.

    lg Crux
     
  23. #22 22. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.


    hab alles soweit eingestellt... bin bis FSB 400 gekommen und dan kammen erste komplikationen.
    beim neustart is der pc irgendwie "abgeschmiert"... also es is so:

    der pc starte zwar aber er bootet nicht ( das piepen kommt nich ^^) woran könnte das liegen ?

    hab bis fsb 380 immer prime drüber laufen lassen und es lief stabil ohne fehler bei einer temp von etwa 51°~. bei 400 hat er dan rumgezickt... rechner ging an, monitor hat aber nicht reagiert und pc hat auch nicht gebootet.

    bin ratlos =/

    danke schonal für eure hilfe
     
  24. #23 22. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Erhöhe mal die Chipsatz Spannung um 1 oder 2 Stufen
     
  25. #24 22. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    @BlackStar,

    wenn er nicht mehr booten will mach "cmos" dann klappt es wieder.

    Wie es ausschaut hast du eine 400FSB Wall.

    FSB Termination Voltage = 1,3V
    NB VCore = 1,45V

    das sollte helfen um die 400FSB zu packen.

    lg Crux
     
  26. #25 23. Mai 2009
    AW: E8400 dual core übertakten.

    Ja ab FSB 400 solltest du die Chipspannung anheben.
    Wie er schon meinte es ist die normale 400FSB wall.
    Ist nicht alles ganz so einfach wa?
    Änder erstmal die Spannung um 1.
    Denn es weißt darauf hin das die CPU zu wenig Spannung hat.
    Oder die CPU einfach am Limit läuft.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - E8400 dual core
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.302
  2. neue grafikkarte core2duo e8400

    LuCiF3r , 15. Februar 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    785
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    930
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.577
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    577