Ebay account faken!?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von b84nny, 8. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Mai 2006
    Hi

    Wollte einmal wissen ob es möglich ist einen Ebay account zu faken? Oder ob es irgendwelche möglichkeiten gibt an einen Account zu kommen, ohne ihn selbst zu eröffnen??

    Thx!!

    .
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Mai 2006
    Wie meinst du das ? Bist du noch keine 18 ? Also mein Dad hat sich einfach doppelt angemeldet und wenn er halt was versteigert und der Preis stimmt net wird mit dem " acc mit geboten :p Naja bis jetzt hat es immer geklappt. Und deswegen denke ich das man "einfach" 2 Accs erstellen kann. WEnn ich mich irre dann verbessert mich einfach.
     
  4. #3 8. Mai 2006
    Genau das haben meine Kumpel seine Eltern gemacht ! Die Mutter hatte nen Account und der Vater ! Und dann hat die Mutter den Preis immer höher getrieben . Und dann wurden beide gesperrt ! Ihre Accs haben sie aber wieder ! Ist schon länger her !

    mfg
     
  5. #4 9. Mai 2006
    JA das wird auch sicherlich keinem auffallen wenn ein Mitglied immer auf die Artikel von einem anderen mitbietet ob für PC spiele oder Hausschuhe...
     
  6. #5 9. Mai 2006
    -infos zensiert da ich nicht dazu beitragen will das illegales gemacht wird mit tipps von mir...-
     
  7. #6 9. Mai 2006
    Was bringt es dir ebay accs zu faken. Zahlen musst du den stuff den du kaufst alle mal. Mit dem hochbieten geht das auch anders. Geh einfach zu ein paar kumpels die dir das hochbieten. Dann gibts auch keine probs mit Ebay. aber du hast dein zeug teurer verkauft
     
  8. #7 9. Mai 2006
    Thx für eure hielfe!!

    Vieleicht war es bißchen schlecht ausgedrückt was ich will, aber es geht mir darum das ich ein account habe wo keiner nachvollziehen kann woher das gebot kommt bzw. keiner haftbar gemacht werden kann für die gebote!

    Also angenomen so ein Penner verkauft einem richtigen scheiß. Man regt sich dann darüber auf und überlegt sich das man den doch ein bißchen "Dissen" könnte. Sprich man kauft seine ganzen anderen Artikel obwohl man überhaupt kein Intresse daran hatt! Man Spammt quasi die andern auktionen!


    .
     
  9. #8 9. Mai 2006
    Dann informier dich erstmal über Proxys und selbst mit Proxys kriegen die dich wenn sie wirklich hinter dir her sind. Registrierst dich, dabei wird die Ip geloggt und ebay stellt daraufhin ne Klage gegen dich. Solltest du gegen:

    Code:
    StGB § 263 Betrug
    
    
    
    (1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    
    (2) Der Versuch ist strafbar.
    
    (3) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter
    
    
    
    1. gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung von Urkundenfälschung oder Betrug verbunden hat,
    
    2. einen Vermögensverlust großen Ausmaßes herbeiführt oder in der Absicht handelt, durch die fortgesetzte Begehung von Betrug eine große Zahl von Menschen in die Gefahr des Verlustes von Vermögenswerten zu bringen,
    
    3. eine andere Person in wirtschaftliche Not bringt,
    
    4. seine Befugnisse oder seine Stellung als Amtsträger mißbraucht oder
    
    5. einen Versicherungsfall vortäuscht, nachdem er oder ein anderer zu diesem Zweck eine Sache von bedeutendem Wert in Brand gesetzt oder durch eine Brandlegung ganz oder teilweise zerstört oder ein Schiff zum Sinken oder Stranden gebracht hat.(4) § 243 Abs. 2 sowie die §§ 247 und 248a gelten entsprechend.
    
    
    
    (5) Mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren, in minder schweren Fällen mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer den Betrug als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung von Straftaten nach den §§ 263 bis 264 oder 267 bis 269 verbunden hat, gewerbsmäßig begeht.
    
    (6) Das Gericht kann Führungsaufsicht anordnen (§ 68 Abs. 1).
    
    (7) Die §§ 43a und 73d sind anzuwenden, wenn der Täter als Mitglied einer Bande handelt, die sich
    zur fortgesetzten Begehung von Straftaten nach den §§ 263 bis 264 oder 267 bis 269 verbunden
    hat. § 73d ist auch dann anzuwenden, wenn der Täter gewerbsmäßig handelt. 
    verstossen, was du in dem Moment tust wo du deine "spammattacken machst". Der ISP ist verpflichtet bei erfolgreicher Klage deine IP und somit deine Adresse etc. rauszurücken. Sei dir dessen bewusst und unterschätzte niemals Firmen mit so einem Verwaltungsapparat.


    //edit: Tippfehler fixed (hoffe ich)
     
  10. #9 9. Mai 2006
    machs doch einfach, machs einfach xD....wirst schon sehn was du davon hast, lass bruteforce drüber laufen, oder kanck dir ne mail addy von nem ebay user, lass dir des pw zuschciekn usw...dann stehn die bullen schnelelr vor deinr tür als du denken kannst...

    und dann bist du gedissed :D

    meinste ebay is blöd oder so ? die ham 313373 hacker da hocken, da kommst du als newbie im entferntesten nicht rein ;)

    soviel dazu, kann geclosed werden, is so flüssiger als wasser also überflüssig xD

    greetZz

    pizZa
     
  11. #10 10. Mai 2006
    syr, aber das is ja wohl mal echt dumm oder?

    es gibt leider schon genug keute bei ebay, die so nen scheiß machen :(

    und du kind solltest dir mal überlegen, dass du nie in so ne situatuion kommen würdest, wenn es nicht solche "leute" wie dich gibt...

    sowas is einfach nur arm und ich finde für sowas solltes nen kick geben...

    denn das is echt arm und die sache ist auch in keinster weise mehr vertretbar...

    so far
     
  12. #11 10. Mai 2006
    Wegen so Leuten wie deinem Vater, bekomm ich meine Sachen also teurer weg -.-
     
  13. #12 10. Mai 2006
    Sorry aber dein Problem Versteh ich mal überhaupt nicht!!

    Vor allem Das!!

    Also nochmal zu der Ausgangs Situation!! Ich ersteiger mir einen Artikel, der kommt bei mir an ist völlig am *****, Artikel beschreibung stimmt überhaupt nicht!! --> allen legalen mittel ausprobiert nix ringt was!

    Und was hatt das jetzt bitte damit zutun das ich dem ***** 1 Mal eine rein drücken will und seine Artikel die er momentan anbietet alle ersteiger und ihm so eigentlich nur bißchen arbeit mach! Wenn du dann möchstet kannst du die Artikel ne woche später ersteigern und dich über den schrott freuen.

    Aber würdest du dir einfach so scheiß andrehen lassen!?

    .
     
  14. #13 10. Mai 2006
    willst dus nich verstehen?

    willst falsches mit falschem ausgleichen?

    das ist dumm... wenn du das machst und der dich anzeigt, dann bist du mehr am ***** als er. das versprech ich dir.

    also sei vernünftig...

    was hast denn gemacht?

    ebay oder polizei? oder beides?

    ps: polizei dauert, eh man da bei ebay was mit erreicht...

    mfg halloween

    ps: wenn du dem eins reinwürgen willst, und zwar auf die art, dann bist du kein bisschen besser... du bist dann sogar noch schlimmer und deswegen habe ich den ausdruck kind für dich gewählt...

    denn ich würd mir an deiner stelle überlegen, was du machst... und bei ebay würd ich mir eh überlegen, was du machst...
     
  15. #14 10. Mai 2006
    Ok, habs vesrstanden!

    Naja letztlich bleibts eh meine sache....alsoüberleg ich mir im stillen weiter.


    Thread kann also geschlossen werden!!!!


    Trotzdem Thx für eure meinungen!!
     
  16. #15 7. April 2009
    ebay account frage

    hallo,

    ich wollte gerne wissen wie man beim anmelden eines account das identifizieren umgehen kann? hat bei mir schonmal örgentwie geklappt wollte jetzt noch paar machen da ich nicht immer mit den selben account meine sachen hochbieten möchte.

    bw geht raus thx
     
  17. #16 7. April 2009
    AW: ebay account frage

    jaa weiss es auch nich aber als ich mich anmeldete musste ich halt von so einem brief den ich bekmmen habe ne nummer angeben...
    meine kleine schwester(wohlbemerkt 13) hat sich angemeldet und war sofort angemeldet....geanuso wie meine mutter

    naja und da stand wohl beidenen die bekommen post haben sie aber bis heute nicht...
    ich denke das is iwie glückssache
     
  18. #17 7. April 2009
    AW: ebay account frage

    mhh.. ein junge meinte er wüsste wie es geht wollte es mir aber nicht sagen jedenfalls nicht umsonst..
     
  19. #18 7. April 2009
    AW: ebay account frage

    Normalerweisse muss man sich erst identifizieren wenn man etwas verkaufen möchte
     
  20. #19 7. April 2009
    AW: ebay account frage

    Hi,

    richtig..... Du kannst mit schnell angelegten Email Adressen auch bei Ebay einen Acc nach dem anderen aufmachen und nutzen zum kaufen/bieten.

    Erst wenn Du etwas verkaufen willst must Du Deine Bank Daten eingeben wegen der anfallenden Gebühren die Ebay dann von Deinem Konto abbuchen würde.


    Darkman
     
  21. #20 7. April 2009
    AW: ebay account frage


    genau, das ist was ich meine, ich möchte gerne mit mir sofort paar acc. aufmachen um meine eigenen artikel hochzubieten...

    und wie funktioniert das anmelden ohne den post weg etc.
     
  22. #21 7. April 2009
    AW: ebay account frage

    hi,

    also du gehst auf "neu anmelden" und füllst das Kontaktformular aus. In Deinem Fall natürlich mit gefakten Daten (vorsicht, das is nicht legal und nicht im Sinne der Ebay AGB).

    Dann nimmste nen Ebay Nicknamen und es kommt eine online verrifizierung...normalerweise geht das so durch. Solltest allerdings vorsichtshalber halbwegs bestehende Daten nehmen. Den Ort, passende Strasse und PLZ...dann dürfte es normal keine Probleme geben. Sollte eine Fehlermeldung kommen (hat nicht geklappt oder fehlgeschlagen einfach auf den "erneut versuchen" Button klicken, normalerweise gehts dann.

    Darkman

    p.s. wichtig is natürlich eine email adresse für den aktivierungslink !
     
  23. #22 7. April 2009
    AW: ebay account frage



    dafür würd ich 10 Minute Mail benutzen.
    sehr schnell und praktisch.
     
  24. #23 23. August 2009
    AW: ebay account frage

    mal nebenbei ne Frage.

    wenn man 2 Acc hat, darf man ja nicht auf seinen eigenen Artikel bieten. Aber wie will Ebay dies rausfinden? Also dass man zb mit seinem 2ten acc. seinen eigenen Artikel "hochgeboten" hat
     
  25. #24 28. August 2009
    AW: ebay account frage

    Das finden die über deine IP raus.
    Am besten mal mit einem Proxy probieren.

    MfG
    Schlotti
     
  26. #25 26. September 2009
    AW: ebay account frage

    sry erstmal dass ich dieses Thema nochmal aufgreife.
    Aber bei mir klappt es iwie nicht.
    Ich habe mir eine 2te EMail eingerichtet und mich anderen Daten versucht(natürlich über Proxy) bei Ebay anzumelden. Doch die Indifizierung hatt nicht geklappt, aber es ging dann weiter.
    Erste Email mit den Geschäftsbedingungen habe ich schon bekommen. Nun wen ich mich einloggen will muss ich die Anmeldung bestätigen ...oO... heißt entweder muss ich einen Bestätigungscode eingeben oder das Anschreiben nochmals senden? Da die Daten ja nicht meine sind wird das Anschreiben an die dort hinterlegten Daten gesendet. Und somit kann ich diesen Acc gar nicht mehr aktivieren. :(
    Weiß jem. wie man das umgehen kann, oder was ich hätte anders machen sollen?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ebay account faken
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    703
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.314
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.799
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    704
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    555