Ebay - Falsche Konto Nummer

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von GrazyKillaK44, 10. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2009
    Hallo!!!

    Ich habe mal ne Frage.....

    Also ich habe mir vor kurzen was bei Ebay bestellt alles ausgefüllt Geld abgeschickt etc.

    So jetzt habe ich vor ein paar Wochen meine Geld zurück geschickt bekommen.

    Hm.. da habe ich mich erstmal gewundert.

    Na ja später habe ich erfahren das, das Geld an ne Falsche Konto Nummer geschickt wurde.

    Daraufhin habe ich versucht das Geld noch mal an die richtigen Konto Daten zu Überweisen.

    Dabei ist mir aufgefallen das die Konto Daten für die Überweisung mir irgendwie abhanden gekommen sind.

    Na ja als mir das aufgefallen ist habe ich erstmal an den jenigen bei den ich die Waren ersteigert habe eine Nachricht geschickt er sollte mir doch bitte noch mal seine Konto Daten für die Überweisung schicken.

    So jetzt hat sich der jenige schon 3 Wochen lang deswegen nicht mehr gemeldet.

    Und vor knapp 1 Woche habe ich jetzt von Ebay eine verwarnung deswegen gekriegt das ich mir Ware bestellt habe sie aber nicht bezahlt habe.

    Ich habe jetzt auch ehrlich gesagt gar keine Lust mehr das bei den jenigen zu Kaufen weil mir allmälig die ganze sache zu Bunt wird.

    So jetzt meine frage dazu also ich will mir kein Ärger mit Ebay machen ich weis aber jetzt nicht wie ich an die Sache heran gehen soll wäre nett wen mir da jemand einen guten Rat geben könnte.

    Und noch ne frage die betriff mich jetzt aber nicht Persöhnlich die ist meinen Kumpel zu gestossen wäre aber trotzdem nett wen mir jemand zu der sache auch einen guten Rat geben könnte so könnte ich ihm auch helfen.

    Also meinen Kumpel ist vor kurzem der sowas änliches passiert wie mir jetzt, nur war es bei ihm so das er den Fehler gemacht weil er auf seine Ware nicht warten konnte.

    Hat er sich ausversehen bei dem gleichen Verkäufer zwei mal das gleiche Produkt bestellt.

    Weil er bei dem ersten Kauf die falsche Konto Daten gekriegt hat und es bei ersten mal deswegen nicht Zahlen konnte deswegen hat er sich das gleiche Produkt noch mal gekauft.

    Das Produkt war aber diesmal mit anderem Bild drinne anderen Details drinne später hat er dann erst erfahren das es der gleiche Verkäufer war der das verkauft.

    Jetzt erwartet der Verkäufer von ihm das er für beide Produkte Bezahlt also was soll er jetzt tun er hat jetzt mittlerweile auch Ärger von Ebay gekriegt.

    Bin für jeden Guten Rat Dankbar.

    Lg GrazyKillaK44
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2009
    AW: Ebay Problemm

    Hi GrazyKillaK44 !

    In aller erster Linie würde ich eine E_mail an Ebay schicken und denen die Situation schildern!
    Damit die erstmal aufhören dir Verwarnungen zu schicken und schon nicht mhr unter so einem Druck stehst.
    ( Am besten scannst du den Überweisungsträger als Beweis ein. )

    Als zweites kann ich dir eigentlich nur raten es weiter zu probieren wenn du das Produkt umbedingt haben willst.
    Wenn du Ihn ( den Verkäufer ) jetzt auch nach weiteren 2 Wochen nicht erwischst dann würde ich die ganze Sache einfach lassen.


    Mehr kannst du da jetzt auch nicht machen außer dir Ebay vom Hals zu schaffen.

    Hoffe ich konnte helfen.


    MFG Fle3
     
  4. #3 10. Januar 2009
    AW: Ebay Problemm

    also erst mal zu dir
    versuch du erstmal den verkäufer zu kontaktieren egal wie wenn dir was an der ware liegt falls es nicht klappt melde es einfach ebay die verstehn dich schon hatte das auch mal und zu deinem freund kann ich nur sagen wenn der verkäufer ein a**** ist und mit ihm nicht einig wird, dann kann er da leider nichts machen weil es ist verbindlich, er muss es bezahlen
     
  5. #4 10. Januar 2009
    AW: Ebay Problemm

    so erstmal ne email an den support von ebay
    damit die wissen was os is
    dann wirste von denen auch erstmal kein druck bekommen
    und dann solltest du nochmal probieren kontakt mit dem verkäufer aufzunehmen
    was solltest du denn sonst machen?
    ohne die richige nummer

    zu der sache mit deinem freund:
    ist echt :poop:
    wenn der verkäufer drauf besteht das er nun die beiden produkte kaufen soll
    bleibt deinem freund nichts anderes über
    als die ware zu kaufen
    er ist ja auch gebunden
     
  6. #5 10. Januar 2009
    AW: Ebay - Falsche Konto Nummer

    Zuerst mal zu der Geschichte von deinem Kumpel.
    Wenn das ein gewerblicher Verkäufer war, dann soll er bezahlen und dann innerhalb von 14 Tagen zurückschicken, dann bekommt er sein Geld zurück.
    Wenn es ein privater Verkäufer war, biete ihm an, daß man den Kauf rückgängig macht und sich über ebay einigt. Wenn ihr euch beidseitig einverstanden erklärt habt, den Kauf nicht abzuschliessen bekommt er die Verkaufsprovision zurück.

    Und nun zu deinem Problem..

    Ich denke das beste ist, wenn du dich nochmal mit dem Verkäufer in Verbindung setzts. Da du durch ebay nun "abgemahnt" wurdest kannst ja bei den Unstimmigkeiten über dieses Formular schreiben, dann kann der Verkäufer nachher nicht behaupten, daß er keine mail von dir bekommen hat.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...