Ebay käufer zahlt nicht

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Webwatcher, 4. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2009
    Hallo,

    ich habe bei Ebay einen Artikel verkauft um die 300 €.
    Der Verkäufer hat die Beschreibung nicht richtig gelesen und möchte jetzt nicht zahlen. Ich könnte ja jetzt alles an Ebay melden, was mir nicht sehr viel bringt.
    Ich möchte die Geschichte zum Anwalt geben, weiß jemand wie das abläuft?
    Wie lange muss ich ihm Zeit geben zum zahlen?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    Sowas passiert schon mal aber wie ich weiss muss er garnichts bezahlen!!! Er bekommt nur eine Meldung von Ebay und eine schlechte BW eben! Er ist ja nicht verpflichtet es zu bezahlen!

    Gruß mitro-nitro
     
  4. #3 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    aber es ist doch ein Kaufverrag, oder?
     
  5. #4 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    Warum meldest du es nicht einfach Ebay?

    Die werden dir die Rechtslagen besser sagen können als wir.

    Es sei denn jmd. aus dem Board ist Mitarbeiter in der Rechtsabteilung von Ebay :rolleyes:

    so far,
    sn00p
     
  6. #5 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    Ebay unternimmt da nichts, die werden ihn nur erinnern, und wenn er es 3 mal macht rausschmeißen.
    Ich möchte ihm aber nicht schaden sondern einfach das Geld haben
     
  7. #6 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    wenn dus zum anwalt gibst kann sich das über n jahr lang ziehen. wenn du glück hast schreibt dein anwalt ein brief und er is eingeschüchtert vom "anwaltsschreiben" und überweist, ansonsten über den rechtsweg dauert alles ewig.

    bist du rechtsschutzversichert? sonst wird das teurer mit dem anwalt als die 300€ selbst
     
  8. #7 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    Wirst du nicht bekommen. Basta.

    Auch mit Anwalt muss er soweit ich weiß nur 10 % vom richtigen Kaufpreis bezahlen.
     
  9. #8 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    wieso das denn??
     
  10. #9 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    wann hat er sich gemeldet, dass er den artikel nicht zahlen wird?

    (die oben beschriebene 10% regel ist schwachsinn)
     
  11. #10 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    er hat sich erst gemeldet das er gleich zahlt und 10 min. spaäter hat er geschrieben das er die Auktion nicht richtig gelesen hat und er nicht zahlen will, bzw. erst in einem Monat.
    ISt doch dann Vertragsbruch oder?
     
  12. #11 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    Aber wenn er es doch Gekauft hat, und die Auktion beendet ist, dann ist er doch Verpflichtet das zu Bezahlen?!



    Mfg
    Fanatico
     
  13. #12 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    So sehe ich das auch, hat jemand erfahrung damit??
     
  14. #13 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    Ist mir auch schon so oft passiert.. sobald man ein gebot abgibt ist dies bindend,also hast du ein recht auf das geld. leider hab ich keinen rechtsschutz weshalb ich auch nicht zum anwalt gegangen bin.
     
  15. #14 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    Muss der verlieren danach meine Selbstbeteiligung übernehmen oder bleib ich darauf sitzen??
     
  16. #15 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    Was hier für eine Sch***** geschrieben wird, unfassbar!
    Der hat ein bindendes Angebot abgegeben, dass wird beim Bieten sogar angezeigt!
    Da Du kein gewerblicher Verkäufer bist (nehme ich an), hat er auch kein Rücktrittsrecht. Es liegt alleine in Deiner Kulanz, dass zu gestatten.
    So, weiterhin weiss ich nicht, warum jeder immer zum Anwalt rennen will. Gehste Amtsgericht, machste eine Anzeige, fertig. Kannste sogar über das Internet machen. Kostet keinen Cent (schmeisst den Anwälten doch nicht immer das Geld in den Rachen). Beim Gericht gibts auch für 10 Euro ca. eine Rechtsberatung, falls Du noch Unklarheiten hast.
    Wird er verurteilt, dauert es zwar ein bischen, aber der Gerichtsvollzieher besucht den irgendwann und überweist Dir Dein Geld.

    Schaut nicht soviel Fernsehen...
     
  17. #16 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    Super Sache, könntest du evtl. einen Link posten.
    Oder etwas genauer erklären wie das geht?
    Hast du das schonmal gemacht?
     
  18. #17 4. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht


    So ein Schmarrn !!

    Erstest eine schlechte Bewertung kann er als Verkäufer gar nicht abgeben, das ist das erste.
    Das zweite ist, natürlich muß er bezahlen, weil er durch sein Gebot und den Kauf einen rechtswirksamen Vertrag abgeschlossen.

    Ich verstehe nicht, daß man so ein Mist schreibt, wenn man davon keine Ahnung hat.

    .
     
  19. #18 5. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    bringt nix... wenn er n Kind hat unter 18 Jahren, wird er einfach sagen, das das Kind das war und er is ausm schneider...
     
  20. #19 5. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    >Widerruf-/Rückgaberecht bei Privatverkauf
    "Private Verkäufer haften gemäß §§ 434, 437 BGB für die Sachmängel der verkauften Ware. Ein Mangel wird rechtlich als Abweichung der Ist-Beschaffenheit von der vertraglich vereinbarten Soll-Beschaffenheit definiert. Ein Sachmangel liegt deshalb auch dann vor, wenn die Ware erheblich von der Beschreibung abweicht, ohne aber unbrauchbar (defekt) zu sein. Die Haftung kann durch den privaten Verkäufer jedoch ausgeschlossen werden. Dies gilt allerdings nicht für den Fall falscher Warenbeschreibungen, da der Verkäufer insoweit eine Garantie abgegeben hat, § 444 BGB. In jedem Fall ist die Haftung für Sachmängel ist auf 2 Jahre begrenzt, § 438 Abs.1 Nr.3 BGB."
     
  21. #20 5. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    In genau diesem steht, dass man 2 Wochen Zeit hat den Kauf Rückgänig zu machen.
     
  22. #21 5. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    naja eigt müsste er es schon kaufen weil ist jah wie ein kaufvertrag wenn man auf kaufen geht aber er weiss ganz genau das ihm nicht viel passieren kann oder er kommt halt nur für die ebay gebühren auf
     
  23. #22 5. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    Schon einmal was von Rücktrittsrecht gehört. Man kann von jeden Vertrag innerhalb von einer gewissen Frist zurück treten. Wie dies von statten geht kannst du in den AGBs bei Ebay durchlesen.

    Ob es nun eine besondere Regellung für käufe von Privatmännern gibt ist mir unbekannt. Du musst ja genauso bestimmte AGB akzeptieren um einen Verkauf über Ebay abzuwickeln.

    Btw: So wie du das schilderst hat dir einer zu viel bezahlt bzw. irgendwas kaputtes für 300 euro gekauft und war zu dumm um es durchzulesen.
    Weil sonst würdest du es einfach nochmal reinstellen und erneut anbieten.
     
  24. #23 5. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    zunächst mal hat der käufer bei einem privaten verkäufer kein rücktrittsrecht und ist somit verpflichtet den vertrag zu erfüllen.

    @Webwatcher

    du kannst dem käufer eine frist setzen und mit einem gerichtlichen mahnverfahren drohen. sollte er nicht darauf eingehen, rennst du zum amtsgericht und beantragst dort ein gerichtliches mahnverfahren. das kostet dich nur ein paar euro.
    sollte auch das den käufer nicht zum zahlen bewegen und er widerspricht dem mahnbescheid nicht, erhälst du einen titel der es dir ermöglich einen gerichtsvollzieher einzusetzen.
    widerspricht der käufer dem mahnbescheid, bleibt dir nur der weg über ein gerichtsverfahren.
     
  25. #24 5. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    Wegen 300€ einen Anwalt einschalten und den ganzen stress haben halte ich für überflüssig. Die ganzen anhörungen behördengänge, das geld dem Anwalt vorstrecken usw... Wegen 300e loht es sich einfach nicht.

    Melde Ihn bei ebay gib ihm ne schlechte Bw und gut. Dann kannst du den artikel wieder reinstellen.
     
  26. #25 5. November 2009
    AW: Ebay käufer zahlt nicht

    als verkäufer kann man keine schlechte bewertung mehr abgeben und ebay verwarnt solche leute nicht mal. ich habs gerade durch...meinem wird gerade der mahnbescheid zugestellt...anders kann man solche leute ja nicht erziehen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...