eBay und PayPal testen Sicherheitsschlüssel

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 19. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Februar 2007
    Sechsstelliger Sicherheitscode wird alle 30 Sekunden neu generiert
    EBay und PayPal testen seit dieser Woche öffentlich einen gemeinsam mit VeriSign entwickelten Sicherheitsschlüssel. Ein alle 30 Sekunden generierter, individueller sechsstelliger Sicherheitscode soll Nutzer besser vor dem Missbrauch ihres Accounts schützen.


    Der Sicherheitsschlüssel (Security Token) kann ab sofort gegen eine einmalige Gebühr von 4,95 Euro beim Online-Zahlungsservice PayPal bestellt werden, wozu ein PayPal-Konto erforderlich ist. Das kleine Gerät generiert dann alle 30 Sekunden einen Schlüssel, der beim Log-in zusätzlich zum Passwort abgefragt wird.

    [​IMG]

    Die Nutzer können sich selbst entscheiden, ob sie die zusätzliche Absicherung nutzen wollen. An der ersten offiziellen Testphase des eBay- und PayPal-Sicherheitsschlüssels beteiligen sich neben Deutschland auch die eBay-Marktplätze in den USA und Australien.

    Weitere Informationen zur Bestellung und Funktion sind unter ebay.de/sicherheitsschluessel sowie paypal.de/sicherheitsschluessel zu finden.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Februar 2007
    AW: eBay und PayPal testen Sicherheitsschlüssel

    Sicherlich eine gute Idee, dass man nun einen Schlüssel anwenden muss....doch wer möchte schon gerne die 5€ bezahlen, denn so oft muss ich Paypal auch nicht benutzen.

    Kostenlos sollte es diesen Schlüssel geben ;)
     
  4. #3 19. Februar 2007
    AW: eBay und PayPal testen Sicherheitsschlüssel

    Wurde auch Zeit, dass mal was gegen die Sicherheit gemacht wird...

    Jeder x-beliebiger Noob kommt mit Hilfe eines kleinen Keyloggers an alle Daten, die man eingibt.. Vorallem bei E-Bay ist das schlimm...

    Glaube das ist das erste Gute an e-bay was sie seit langem gemacht haben..

    hübsch ;)
     
  5. #4 19. Februar 2007
    AW: eBay und PayPal testen Sicherheitsschlüssel

    Das Gerät wird die 6stellige Zahl nach einer bestimmten Ausdruck ausrechnen, also sobald man genug Informationen davon hat, kann man in nachbasteln. Allerdings wird es wohl schwer sein die Informationen zu bekommen:

    [x] Gute Idee :)
     
  6. #5 19. Februar 2007
    AW: eBay und PayPal testen Sicherheitsschlüssel

    Die verisign dinger werden ja nicht erst seit gestern benutzt.
    viele firmen sichern damit den zugang via vpn etc...
    ist ne gute idee, wenn ich paypal benutzen würde, würde ich die 5 euro investieren.
     
  7. #6 19. Februar 2007
    AW: eBay und PayPal testen Sicherheitsschlüssel

    ja dann bastel das mal nach. Den selben Code innerhalb 30 Sekunden zu haben, dazu noch 6 stellig und den nächsten auch noch zu erwischen grenzt an "Mission Impossible" :D
     
  8. #7 19. Februar 2007
    AW: eBay und PayPal testen Sicherheitsschlüssel

    joa wird sich wohl nur bei Vielnutzern und Firmen durchsetzen einer der sich ab und an mal was über Paypal kauft wird wohl kaum das Teil kaufen.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - eBay PayPal testen
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.954
  2. paypal ohne ebay abwicklung sicher?

    reQ , 24. September 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    837
  3. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.759
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.216
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    793
  • Annonce

  • Annonce