ebay: wieder eingestellte + nicht verkaufte artikel werden in rechnung gestellt

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Michi, 4. Juli 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    grade kam die ebay rechnung an.

    a) einen artikel hab ich erst beim 2. mal verkauft gekriegt, wurde also wiedereingestellt.
    das wird aber trotzdem nocheinmal berechnet, ich denke wiedereinstellen ist kostenlos?

    b) und ich habe noch einen festpreis+preisvorschlag reingestellt, der nicht verkauft wurde.
    trotzdem soll ich dafür auch noch geld bezahlen?

    kann das echt sein? dann is ebay ja mal voll **********!

    [​IMG]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Juli 2011
    AW: ebay: wieder eingestellte + nicht verkaufte artikel werden in rechnung gestellt

    Also generell war das bei mir auch immer so das wenn ich die sachen wiedereingestellt habe das ich dann nur 1 mal gebühren zahlen musste.

    Beim einem festpreis angebot wird dir die angebotsgebühr beim wiedereinstellen NICHT gutgeschrieben.

    Wahrscheinlich war bei dir nur ein fehler in der abrechnung, schick dem support doch mal eine mail oder ruf an, dann werden die das schon regeln für dich.

    ließ dir die näheren infos darüber hier durch: http://pages.ebay.de/help/sell/questions/free-relist.html
     
  4. #3 4. Juli 2011
    AW: ebay: wieder eingestellte + nicht verkaufte artikel werden in rechnung gestellt

    schreib mal kundenportal an ...

    normalerweise bezahlt man nix wenn nix passiert ist aber bin mir da nicht so sicher

    aber mal ne andere sache warum bezahlst du geld für weitere bilder kannst doch z.B: die bilder auf xup.in hosten und dann einfach reinstellen;)
     
  5. #4 4. Juli 2011
    AW: ebay: wieder eingestellte + nicht verkaufte artikel werden in rechnung gestellt

    Hast du beim Wiedereinstellen irgendwas am Startpreis / Mindestpreis / Festpreis geändert?

    Das du etwas nicht verkaufst hat auf die Einstellkosten keine Auswirkungen:
    Wie sich die Angebotsgebühr errechnet

    Ebay ist nicht gerade beliebt für sein Kostenmodell.
     
  6. #5 4. Juli 2011
    AW: ebay: wieder eingestellte + nicht verkaufte artikel werden in rechnung gestellt

    gut, dann hat sich das erledigt! dr3ckspack!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ebay eingestellte verkaufte
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.118
  2. Tischkauf via Ebay

    analprolaps , 6. November 2015 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.264
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.073
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.599
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.563