ebay

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von rafael007, 7. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2009
    Hallo zusammen! ich habe ein kleines problem bei ebay! und zwar habe ich einen elektronischen übersetzer angeboten und es hat auch angebote von 20euro... so weit so gut... aber nun habe ich bemerkt, dass der übersetzer irgendwie kaput ist...

    nun habe ich meinenm kollegen gesagt, er solle einfach extrem viel bieten, damit niemand mehr überbietet... aber er meint, wenn man was verkaufe, dann müsse man einen prozentsatz oder so abgeben an ebay! also zusätzlich zu den gebühren die man zahlt beim reinstellen des artikels! von dem weis ich aber nix! bin eben neu bei ebay... mein erster artikel :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Februar 2009
    AW: ebay

    Es gibt eine funktion bei ebay an der seite bei dem artikel in der liste steht aktion... das kann man anklicken und hat dort mehrere möglichkeiten, unter anderem steht dort angebot beenden.. dort kann man die auktion vorzeitig beenden und dort kannst du als begründung auswählen das die ware defekt ist...
     
  4. #3 7. Februar 2009
  5. #4 7. Februar 2009
    AW: ebay

    geht aber nicht wenn schon wer geboten hat:rolleyes:





    dein kumpel soll einfach bieten, dann tauscht ihr gute bewertungen aus und dann hat sich die sache
    er muss gar nichts zahlen, und du musst nur den beitrag zahlen für wieviel du den artikel eingestellt hast

    bei 1 euro wärs dann gar nix
     
  6. #5 7. Februar 2009
    AW: ebay

    Das stimmt nicht, es geht auch wenn Gebote vorliegen. Klicke einfach auf Angebot beenden, dann kommen mehrere Möglichkeiten, drückst auf Artikel steht nicht mehr zum Verkauf oder anderes und dann beendest du das Angebot. Vorsicht in den letzten 12 Stunden vor Auktionsende ist dies nicht mehr möglich.

    gruß
     
  7. #6 7. Februar 2009
    AW: ebay


    das funktioniert aber auch nur, wenn danach die Transaktion abgebrochen / der Kauf rückgängig gemacht wird. Ansonsten muss er die Verkaufsprovision an ebay zahlen.
     
  8. #7 7. Februar 2009
    AW: ebay

    also die verkaufsprovision ist einfach die 0.10 euro die ich für das bild gezahlt habe?
     
  9. #8 7. Februar 2009
  10. #9 7. Februar 2009
    AW: ebay

    dein kumpel soll einfach bieten ... wird schon passen du musst halt je nachdem für wieviel der übersetzer weg geht ... mehr oder weniger eBay gebühren zahlen aber bei 20-40 € werden es
    nicht viel sein ... denke mal max. 2-4 € dafür das du es bei ebay reingestellt hast..

    naja und außerdem gibts es irgend wo ne funktion die aktion zu beenden wenn ich mich nicht täusche.. ;)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...