EC Karte per Kartenleser manipulieren

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Ch!llout, 21. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. August 2006
    Servus leute, ich wollte mal fragen ob es möglich ist, wenn ich einen kartenleser besitze, das ich auf meiner ec karte , geld auf diesen chip drauf lade... => somit am kippenautomat bezahlen kann... was brauch ich dafür um so ne karte zu manipulieren ???
    bitte nur antworten die auch ahnung von der sache haben , danke !
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. August 2006
    geht ned da die Karte bzw die Daten daraUF verschlüsselt sind und auserdem der automat die daten nachprüft und es online mit der Bank verechnet, is ja auch so wen du peer card im laden zahlst
     
  4. #3 21. August 2006
    bei den EC karten die ich kenne sind da nur info's über das konto drauf und das geld wird dan vom bankserver / bankkonto abgebucht...

    bin mir da nicht so sicher was du genau für karten meinst... ;)
     
  5. #4 21. August 2006
    ich glaub ich hab was falsches gesagt... man lädt seine ec karte mit dem chip der da drauf ist auf... somit kann man überall bezahlen ... parkhaus, kippen usw... da wird nix mehr über irgendwas mit der bank gemacht... das geld ist auf der karte !!!

    {bild-down: http://www.qualipass.info/kompetenz/img/finanzen/f_ec_karte.jpg}
     
  6. #5 21. August 2006
    nein das geld is ned auf der Karte, es könnte ja ned vom konto abgehen, 2 könnte nen Paar keine 2 Karten besitzen

    3. die karten sind Crypt und dein Plan scheitert an Punkt 1 und 2
     
  7. #6 21. August 2006
    doch du kannst geldkarten bis zu 100 oder 200€ aufladen lassen ....

    das geld ist da auf der karte ... :]

    aber da kannst du nichts manipulieren ... wenn das so einfach wäre, würde es jeder machen ... ;
     
  8. #7 21. August 2006
    Na endlich mal einer, der überhaupt ahnung hat, worüber ich rede... hab doch geschrieben das nur leute mit ahnung schreiben sollen... weil das was als antwort kommt mir nicht grad viel weiterhilft...
     
  9. #8 21. August 2006
    ich hab hier auch schonmal gefrag mit wurde von jemandem der auf der bank arbeitet das es geht aber ka wie

    aber das geld is auf jeden fall auf der karte weil es kann ja net jeder kippenkasten an den bank server angeschlossen sein
     
  10. #9 21. August 2006
    es gibt etwa 5 verschiedene arten von "EC" karten die einen unterstützen diese "auflade" funktion die anderen nicht... wie es in deinem fall ist weiss ich nicht da du einfach nur von "EC" gesprochen hast...

    Startseite - GeldKarte
     
  11. #10 21. August 2006
    es geht ja darum die karten zu faken da kann man ja jede xbelibige karte holen und da geld draufmachen wen es son prog gibt würde es auch net auf die echte bankkarte machen weil da karten ausgelesen werden können
     
  12. #11 21. August 2006
    und selbst wenn du da was manipulieren kannst/willst hilft dir ein kartenlesegerät reichlich wenig ;-)
    dafür brauchste schon ein kartenschreibegerät. sowas benutzt man beispielsweise ja auch um premiere kostenlos anschauen zu können, mit gecracketen karten etc...
     
  13. #12 21. August 2006
    "jede xbelibige karte holen und da geld draufmachen" :)

    das hört sich aber einfach an komisch nur das, das sonst nie gemacht wird...
    was denkst du wieso "kartenbetrüeger" sich die karten clonen und nicht "einfach so geld drauf machen"

    gehen wir mal davon aus das du die verschlüsslung der karte knackst und dir da geld drauf lätst und sogar damit "kippen" kaufen gehst, dan wird das geld auf der karte abgebucht. Ende des monats geht der besitzer des automaten mit einem auszug zur bank, die bank zahlt ihm das geld aus und bucht es auf dem server ab... und schon bald wen dein chipkarten guthaben auf den bankserver aufgebraucht ist...

    wirst du morgens um 5 von einer horde bullen aus deinem bettchen gerissen und wegen betrug in den knast verfrachtet


    in einer bank herst die grösste bürokratie da verschwindet nicht einfach so geld und du bekommst es auch nicht einfach so
     
  14. #13 21. August 2006
    die bullen stehen eben net bei dir vor da tür... denn die wissen ja garnet wer dsa war da es ja garkeine rückschlüsse auf dich gibt ma muss halt nur die verschlüsslung knacken
     
  15. #14 21. August 2006
    ich frag dich in 20 jahren nochmal ob du sie geknackt hast ;)

    die is safe ... für leute die kein plan haben, oder ein bisschen hacken können ....

    geh nach russland, und such dir nen pro hacker *gg* ;) der cloned dir vlt ne karte mehr aber auch nicht ...
     
  16. #15 21. August 2006
    du weisst aber schon, daß es ein leichtes ist, optisch die beschriftung der karte abzulesen, wenn man diese in einen automaten einschiebt?
     
  17. #16 21. August 2006
    also ich weiß nicht aber manche leute lesen einfach immer nur die überschrift und meinen gleich irgendetwas posten zu müssen... Macht euch doch mal schlau was die anderen geschrieben haben... ist ja echt shit was ihr da macht...
    En kartenschreibgerät ist ja wohl auch kein prob dieses zu bekommen... jetzt fehlt mir nur noch ein proggy und von wegen bullen / auszuüge von der bank usw... was für ein schwachsinn, die bank hat damit garnichts zu tun in DIESEM fall !!!
     
  18. #17 21. August 2006
    leute das prog gibts auf jeden fall , was glaubt ihr was die bankangestellten usen wenn ihr zu bank geht und money auf eigenes konto draufklatschen wollt,ihr gibt das geld rüber und die tippen es ein,das geld bleibt aufm server liegen(information) und nit auf der karte,auf chip von der ec karte werden nur infos draufgeschrieben,also daten synchronisiert(beim naechsten einschub),und wenn ihr zuhause (angenommen es klappt,denn ihr seid ja c00l h4x0rz(auch angenommen)) auf die karte noch 50000 € schmeisst und das dann abheben geht sagt bestimmt der server, dass da was nit stimmt und schon stehen schön angezogene Männer neben euch und fragen ob die euch wohl helfen können,und auserdem wenn ihr lidl besucht und wollt ne palette energy drinks holen für die nächste pub-scan-h4ck nacht, und wollt mit der manipulierten karte bezahlen dann geht sowieso anfrage erstma an die bank server(weis nit mit umwegen oder direkt).also erstma überlegen.
     
  19. #18 22. August 2006

    stand da netma was von wer keine ahnung hat :sprachlos: halten ???

    entweder du bist zu dumm zum lesen oder hast dir nur die überschrift durchgelesen un dann ma ne dumme antwort gepostet....

    es geht um den chip mit dem man am kippenkasten bezahlen kann.... un der kippenkasten ist nit mit der bank verbunden
     
  20. #19 22. August 2006
    Du kannst zum beispiel mit nem Magnet auf den Lesestreifen deine Daten schreiben, indem du einfach die ausrichtung der Magneten auf der Karte änderst. Das hat man zum Beispiel beim Computerclub gemacht, dadurch war es möglich zum Beispiel unendlich oft nen falschen PIN einzugen, weil man einfach den Wert der Falschen eingaben, die auf der Karte gespeichert ist auf 4 gesetzt hat. Es wird aber nur geprüft ob der Wert gleich 3 ist und somit konnte man unendlich oft nen key eingeben der falsch ist. Ich weiß nicht ob sie daran heutzutage was geändert haben, aber es soll wohl nichts großartig geändert worden sein.

    bye
     
  21. #20 22. August 2006
    So ist es.

    PS: Eure Beiträge wiederholen sich ;)

    ~~closed~~

    mfg KillerKarnickel
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...