Eclipse und Java6 (Kubuntu6.10)

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von GoFast, 13. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. März 2007
    a hallo Leutz!

    Seit gestern hab ich auf Sun Java6 aus den repositorities upgedatet und ich arbeite mit Eclipse!
    Mit der 5er Version hat alles geklappt, aber jetzt sagt mir eclipse er kann java nicht finden und deswegen muss ich jetzt immer mit der Konsole starten mit

    eclipse -vm /usr/lib/jvm/...

    wie kann ich das machen, dass eclipse Java von anfang an wieder lädt?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 14. März 2007
    AW: Eclipse und Java6 (Kubuntu6.10)

    Also bei mir war es so (unter WIN) das ich Eclipse in das Java verzeichniss installieren musste.

    Vorher hatte ich auch den von dir besagten Fehler.

    Vllt konnte ich dir helfen.

    MfG dEm0n
     
  4. #3 15. März 2007
    AW: Eclipse und Java6 (Kubuntu6.10)

    Hab das prob schon gelöst!

    Man muss unter /etc/eclipse/java_Home den neuen Pfad eingeben! Hab wieder einmal zu spät nachgedacht!

    Aber danke für deine Hilfe!

    Kann geclosed werden!
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...