Eigene Wohnung

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Matschy, 16. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2007
    Hey Leute ich habe mal eine Frage. Also in letzter Zeit gibt es bei mir mehr und mehr Stress zu hause. Naja ziemlich extrem ist es mit meiner Mutter. Also habe ich mir gedacht was wäre wenn ich ausziehen würde ? Also zu mir ich bin 18 bald 19 lebe halt noch zu Hause und gehe zur Berufsschule was danach kommt mal schaun, ich hoffe eine Ausbildung. Wisst ihr ob man unterstützt wird etc oder obs da keine Chance gibt ? Ich meine es ist net so das ich meine Eltern los werden will, nur auf den Stress habe ich kein Bock und ich will halt auch endlich selbstständig werden. Koche zwar schon oft zu Hause usw aber trotzdem eine eigene Bude wäre schon was. Also kann mir hier jmd Tipps geben bzw. hat hier jemand derartige Erfahrungen gemacht ? WEnn ja helft mir mal bitte Bewertung ist natürlich selbstverständlich insofern ihr net spamt ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. Januar 2007
    AW: Eigene Wohnung

    Also ich bin mit 19 aus so ziemlich demselben Grund daheim ausgezogen, was sich am Ende als zu zeitig für mich selber heraus stellte. Bin seitdem zwar wieder spitze mit meinen Eltern klar gekommen aber es war doch ein sehr schwerer Anfang allein. Und des öfteren hab ich mir gewünscht wieder daheim zu sein, gerade in den Momenten wo einfach nichts klappen will oder so... Und dann ist das mit der Wohnung auch nicht so eifach, da einem noch die Behörden im Weg stehen, wenn Deine Eltern nicht für alles was Du so benötigst, aufkommen wollen. Am besten würde ich Dir raten dich erstmal bei den Behörden zu Informieren und dir das dann nochmal alles in ruhe überlegen. Denn das ist ein Schritt den man schnell wieder bereuen kann... Aber trotzdem viel Erfolg, egal wie Du dich entscheidest...
     
  4. #3 16. Januar 2007
    AW: Eigene Wohnung

    Also ich habe auch immer Stress mit meinen Eltern und so ich wünsche mir oft das ich aus ziehen kann aber bin noch keine 18!

    Und ich wollte dir noch sagen du bist ja fast 19 und deswegen kannst du ja machen was du willst aber ich glaube nicht das du die Wohnung von Vater Staat unterstüzt bekommst!

    Mfg.

    Hanuta
     
  5. #4 16. Januar 2007
    AW: Eigene Wohnung

    Jo is mir klar ich will nur wissen wie es aussieht wer das eventuell zahlt. Ich habe aber ehrlich gesagt kB Leuten auf der Tasche zu liegen die dann für mich arbeiten gehen. Das würde ich net klarmachen könne mit mir selber. Aber vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit ^^ Also ich habe schonmal 2 Monate bei meiner Oma gewohnt musste auch selber kochen und waschen. Musste net aber habs getan, denn ich kann net anderen Leuten einfach so auf der Tasche liegen ka. Also vielleicht weiss ja jemand was. Ich denke meine Eltern werden mir die Wohnung net zahlen denn im Lotto haben se net gewonnen :p


    Danke aber schonmal für eure beiden antowrten.
     
  6. #5 16. Januar 2007
    AW: Eigene Wohnung

    Kollege ist in der Ausbildung und verdient nicht soviel das er sich ne eigene Wohnung leisten konnte...
    Dann hat er sich erkundigt und dabei kam heraus das er von Vater staat unterstützt wird dabei. D.h. er bekommt einen bestimmten Anteil der Wohnung finanziert bis er die Ausbildung abgeschlossen hat. Ich meine er bekommt um die 200 Euro,was soweit ich weiss mehr als die hälfte ist. Wie das ohne Ausbildung aussieht weiss ich nicht.

    Haste denn irgend einen nebenverdienst? Weil ganz finanzieren tun sie dir die Wohnung nicht, du musst schon selber was bei steuern!

    mfg roehresa
     
  7. #6 16. Januar 2007
    AW: Eigene Wohnung

    Ne Nebenverdienst habe ich leider net. Habe da net wirklich Zeit für. Komme gegen halb 4 von der Schule und dann muss ich noch ca 1 bis 1 1/2 Stunde was machen. Von daher isses sehr knapp mit der Freizeit höchstens am We aber verständlich das verbingt man lieber unter Freunden. Aber wie siehtn dat aus. Wenn ich ausziehe und der Staat hilft mir etwas, kan ich dan von meinen Eltern net das Kindergeld bekommen/verlangen ?¿? Google hat nix gefunden fiel mir gerade mal so ein. Ist net so das ich meine Eltern abziehen/ausnehmen will net das ihr hier wat falsches denkt.
     
  8. #7 16. Januar 2007
    AW: Eigene Wohnung

    Ne , das denkt auch keiner...aber das Kindergeld wird es nicht mehr geben dann...dieses gilt ja als hilfe für die Eltern.
    Darauf muss dann verzichtet werden :)
     
  9. #8 16. Januar 2007
    AW: Eigene Wohnung

    also ich würde lieber warten bis du dein eigenes geld verdienst, aber wenn du studierst, muss dein vater dich mind. bis du 28 jahre alt bist unterhalten, dies steht auch im gesetzbuch, da kannst mal nachkucken! aber das kommt ja blöd, red doch mal mit deinen eltern über dein problem, vielleicht unterstützen dich dann auch einfach so!!!

    mfg powerfritz

    bw wäre nett!!!
     
  10. #9 16. Januar 2007
    AW: Eigene Wohnung

    beim studieren kriegste noch bafög.

    such dir ein paar kumpels und zieh mit denen in eine wg. the more the merrier. geld? erkundige dich nach der staatlichen unterstützung, kindergeld und und und ... rede mit deinen eltern! wenn die hören das du ausziehen willst, helfen sie dir vll oder ändern ihr verhalten dir gegenüber

    oder sie schmeissn dichraus - sowie mich :)
     
  11. #10 16. Januar 2007
    AW: Eigene Wohnung

    Bafög muss man zurück zahlen, deswegen würde ich sowas schonmal nicht machen...barfög finde ich ist sowieso ziemlich übertrieben wenn jemand 400 euro barfög pro monat bekommt und das über 3 Jahre dann sind das schon 14600 Euro...wie will man die denn bitte zurückzahlen,

    Bedenke: nach 3 Jahren!
     
  12. #11 17. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Eigene Wohnung
  1. Erste eigene Wohnung

    rezz , 13. September 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.262
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.112
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    860
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.998
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    805