Eigener FTP Server

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Berny, 7. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Mai 2006
    Hallo Leute!

    Ich hab mit FileZilla meinen eigenen FTP-Server geöffnet, und hab für den Passive Mode 11 Ports freigegeben (1050-1060).

    Hab jetzt aber noch ein paar Fragen:
    Hängt der Speed von der Anzahl der geöffneten Ports ab? Oder ist der Downloadspeed beim Client immer gleich schnell, egal ob 2 oder 11 Ports offen sind?
    Wenn 11 Ports offen sind, bekommt jeder User einen Port, egal wie viele Transfers er macht, oder wird jeder Transfer über einen Port abgewickelt, dh. wenn zb. ein User 11 Downloads startet, kann sich dann keiner mehr auf meinen Server verbinden?

    Ich hoffe, ihr könnt mir diese Fragen beantworten...

    10er für hilfreiche Antworten ist klar!

    mfg Berny
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Mai 2006
    standleitung`? oder normale dsl verb.
     
  4. #3 8. Mai 2006
    Ich hab ne normale DSL-Verbindung, aber per DynDNS bin ich auf einer fixen Domain erreichbar.
     
  5. #4 8. Mai 2006
    Also der Download Speed hängt nicht von den offenen Ports ab.

    Die Ports die du freigegeben hast sind ja nur die Kontrollverbindung, die der Client zum Server aufbaut.

    Der Port 20 (im Alllgemeinen) wird dann für den Datentransfer benutzt.

    Das mal so grob......

    Der Speed hängt eigentlich nur von deiner Leitung ab...
     
  6. #5 8. Mai 2006
    Und die Anzahl der Clients die gleichzeitig connecten können hängt auch von den Ports ab, oder nicht? In diesem Fall 11...
     
  7. #6 8. Mai 2006
    ne über einen Port können auch mehrere User auf deinen FTp zugreifen ;)
     
  8. #7 8. Mai 2006
    die speed ist abhänig von deinem upstream.
    je höher desto schneller.
     
  9. #8 8. Mai 2006
    Ich entnehme deiner iNET-Angabe mal das du DSL 1000 folglich ~ 16 KB/s upstream hast...
    Optimal ist das für nen FTP nicht gerade, höchstens für kleinere Files.
    In Deutschland sind die Leitungen leider Asynchron was bedeutet das wir wesentlich mehr Downstream haben als Upstream.

    Hier mal ne kurze Auflistung der in Deutschland geläufigsten DSL Geschwindigkeiten:

    DSL 1000:
    Downstream: Bis zu 128 KB/s
    Upstream: Bis zu 16 KB/s

    DSL 2000:
    Downstream: Bis zu 256 KB/s
    Upstream: Bis zu 24 KB/s

    DSL 3000:
    Downstream: Bis zu 384 KB/s
    Upstream: Bis zu 48 KB/s

    DSL 6000:
    Downstream: Bis zu 752 KB/s
    Upstream: Bis zu 72 KB/s

    DSL 16000:
    Downstream: Bis zu 2000 KB/s
    Upstream: Bis zu 100 KB/s

    Selbst mit DSL 16000 ist der Upstream (wie ich finde) für einen FTP-Server noch VIEL zu langsam.

    Gruss D34L3R
     
  10. #9 8. Mai 2006
    Hab den FTP Server eh nur damit ich auf meine Sachen Zugriff habe, falls ich sie mal dringend brauche,
    zb. wenn ich bei nem Freund bin, und der ein PC Prob hat und ich schnell ein Programm von meinem PC brauche... :]

    Hab außerdem einen Tarif mit 8GB Traffic, also werd ich nicht so viel damit anstellen können, da leeche ich lieber Games und Filme hier bei RR :D
     
  11. #10 8. Mai 2006
    stimmt nicht so
    auf port 21 wird die Kontrollverbindung aufgebaut
    beim PassiveModus wird der Datentransfer-Port dann auf nem Port >1024 eingerichtet und beim ActiveModus wird der Datentransfer-Port auf nem port <1024 eingerichtet
     
  12. #11 9. Mai 2006
    du musst nur port 20 + 21 bei deinem router oder firewall freigeben.(port forwarding)

    das mit dem speed kannst du selber beim filezilla einstellen, wieviel du den einzelen usern geben willst und auch, wieviele user connecten dürfen.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Eigener FTP Server
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.021
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    908
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.076
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    996
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    214