Eignet sich normales Papier auch für Wasserfarben??

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von giggolo, 20. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Oktober 2007
    hi leute,

    ich würde ganz gerne wissen ob sich normales Papier genauso gut eignet wie Aquarellpapier??
    Aquarellpapier ist ja ziemlich teuer xD und ich wollte wissen,ob man nicht einfach normales papier nehmen könnte.Was ist denn der Unterschied zwischen den Papier sorten??(Normales-undAquarellpapier)
    Und ich wollte wissen,ob mir jemand sagen kann,warum sich mein Papier immer wölbt,sobald ich mit dem malen mit wasserfarben anfange??Das papier wölbt sich dann immer komisch xD
    Hoffe mir kann jemand helfen :)

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Oktober 2007
    AW: Eignet sich normales Papier auch für Wasserfarben??

    deshalb klebt man immer sein papier mit einem "gummikleber" ( keine ahnung wie er wirklich heißt, aber man kann den dann einfach abziehen auch wenn er getrocknet ist; kann ja nachschauen wie er heißt wenn du willst :cool: ). ja aquarellpapier eignet sich besser zum malen mit wasserfarben, da sie das wasser besser aufnehmen kann und meistens auch viel dicker ist (das wölbt sich dann nicht so schnell, wie das normale, und die farben sehen nach mehreren schichten deutlisch kraftvoller aus). wenn du jedoch nur üben willst, reicht ganz normales papier auch aus. zeichen- und malsachen sind in deutschland grundsätzlich teuer, deshalb lass ichs mir von bekannten importieren, da sie z. bsp. in russland nur einen bruchteil kosten und die qualität fast genauso gut ist. wenn du mehr fargen hast, einfach eine pn an mich ;)
     
  4. #3 20. Oktober 2007
    AW: Eignet sich normales Papier auch für Wasserfarben??

    um ein gutes ergebniss zu bekommen würde ich dir empfehlen aquarellpapier zu nehmen auch wenn es ein wenig teurer ist aber wenn du nur experimentieren willst dann reicht auch normales papier... denn die richtigen materialien sind ein wichtiger bestandteil um gute leistungen zu erzielen auch wenn es im ersten moment nicht so wichtig wirkt
     
  5. #4 20. Oktober 2007
    AW: Eignet sich normales Papier auch für Wasserfarben??

    denke auch mal das alleine schon dass das papier mehr und besser wasser aufsagen kann viel besser ist also ich male nur auf aquarellpapier mit wasserfarben ist einfach besser
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Eignet normales Papier
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.130
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.773
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.132
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.182
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.365