Eignungstest/Eistellungs test Elektroniker!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von BlackBurn.Ger, 12. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Februar 2008
    Moin Leute,
    Ich habe an diesem Donnerstag (14.02) einen einstellungs test , jau endlich hats mal geklappt nach ein paar jahren nunja.
    Natürlich will ich den nicht verhaun und woltle mich mal erkundigen was da so dran kommen könnte.
    Also habe mal gehört omische gesetz und so was? oder eher nicht?
    wisst ihr vll was da so kommen könnte, bei einem einstellungstest als Elektroniker ?
    also was für mathe oder so , vll wweiss das ja einer^^

    wäre cool, naja dankeeee :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Februar 2008
    AW: Eignungstest/Eistellungs test Elektroniker!

    Also ich habe noch keinen mitgemacht, aber ich denke wie immer kommen einige fachbezogene Fragen dran. Wie du schon erwähnt hast könnte das ohmsche Gesetz dran kommen. Ein weiterer Punkt könnte sein, dass du den Unterschied zwischen Spannung und Stromstärke erklären sollst und mit was sie bezeichnet werden. Was ich mir noch vorstellen könnte, wäre dass du eine Schaltung gezeigt bekommst und du erkennen musst, ob es sich um eine Reihen- oder Parallelschaltung handelt. Vllt auch noch die jeweiligen Gesetzmäßigkeiten, also wie sich z.B. der Strom bzw. Spannung in der jeweiligen Schaltung verhält. Ich denke, dass meiste findest du bei Wikipedia und wenn du noch fragen hast, dann frag :)
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Eignungstest Eistellungs test
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.038
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.810
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    358
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    589
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.865