ein Multimedia PC muss her ^^

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von lachvogel, 4. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Januar 2008
    Hi Leute..

    Ich brauche einen Multimedia PC.. ^^

    Ja.. Wegen dem Budget, ich will etwa im ganzen 1000 € dafür blechen.. Darf aber auch etwas teuerer werden, falls das einen deutlichen unterschied ausmachen würde..

    Vorschriften:

    Also das Kombolaufwerk Blu-Ray/HD-DVD von LG muss her (glaube um die 250 eur)

    und ja sonst.. graka.. Der sollte halt HD abspielen können, und gut sein zum spielen (wird bestimmt geil auf nem 42 zoll lcd ne runde zocken)

    (Denke da an einer 8800 gt ev gts falls das geht ^^ notfalls kann da auch auf ne 8600 zurück gegriffen werden, ist eigentlich kein gamer pc)


    festplatte naja mind. 400 gb, darf auch gerne etwas mehr werden falls das im budget liegt..


    ram denke ich mal an mind. 2GB (wens geht DDR2 800er, wäre aber nicht so schlimm wens nicht so wär.. oder?)

    beim prozzi lass ich mich da mal überraschen ^^ (sollte nen multimedia pc werden, und soll auch videos per lan streamen können.. ev server cpu? kA..)

    und die mainboard sollte einfach nen "digital optical out" sound stecker haben.. (will gute soundqualität für home cinema^^)


    ow nochwas allerletztes.. wegen dem case.. habe da was gefunden was mir gefällt:

    Lian Li PC-C30 B Desktop, Aluminium, schwarz


    sowas wäre natürlich geil ^^ oder sonst halt was ähnliches, wenns auch billiger geht ^^

    hoffentlich stelle ich nicht zu viele anforderungen ^^

    wer dennoch ein versuch wagen will, dem danke ich jetzt schon mal! :]

    mfg lachvogel
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: ein Multimedia PC muss her ^^

    Ich würde es so machen
    [​IMG]
    {img-src: http://s5.directupload.net/images/080104/xmrr2vbz.jpg}


    Weiterhin könntest du den PC noch ein bisschen leiser gestalten.
    Ich würde als CPU-Lüfter den Scythe Mugen oder evtl. einen etwas kleineren nehmen.
    Dazu noch Scythe Flex Gehäuse-Lüfter.
     
  4. #3 4. Januar 2008
    AW: ein Multimedia PC muss her ^^

    mal ganz im ernst:
    musses nen pc sein?

    ne PS3 wäre da auch ne überlegung wert. haste darüber mal nachgedacht?
     
  5. #4 4. Januar 2008
    AW: ein Multimedia PC muss her ^^

    kann aber kein hd-dvd :p.

    naja die kombo is ganz i. O., aber warum 4GB ram?.

    und ich würde ne samsung 7200.11 als platte nehmen.

    außerdem sollte bei einem wohnzimmer pc ne ATI her, diehaben eine bessere video beschleunigung,
    am besten einder HD3850 512MB oder eine HD3870.

    achja, die CPU is auch etwas schwach auf der brust
     
  6. #5 4. Januar 2008
    AW: ein Multimedia PC muss her ^^

    thx schonmal..

    ja es muss ein pc sein.. so ists am einfachsten, hdfilme von der platte aus zu schauen..

    immer umkonvertieren für ps3 hab ich kein bock.. und games&filme kann ich mir ja dann auch "günstiger" besorgen als bei der ps3 ;)

    und 2gb ram halte ich für noch ganz in ordnung, lieber nur 2 gb und dafür dann besseren cpu oder graka..



    wegen der auswahl, nun, bin leider nicht davon überzeugt, dass das wirklich das passendste ist fürn multimedia pc :-s

    weitere vorschläge?



    ps:

    wie siehts aus mit der mainboard? worauf muss man da eigentlich überhaupt achten?

    sockel is logisch dass das passen muss, aber was gibts da sonst so?


    mfg lachvogel

    BWs raus ^^
     
  7. #6 5. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: ein Multimedia PC muss her ^^

    Ich würde es so machen:

    Gehäuse:
    NZXT Duet schwarz
    NZXT Duet schwarz Preisvergleich | Geizhals EU

    Rest:
    [​IMG]
    {img-src: http://s1.directupload.net/images/080105/fbaaftdc.jpg}

    • Intel Core 2 Duo E6850 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
    • Scythe Ninja Mini Sockel 478,775,754,939,940
    • WD Caviar SE 400GB, WD4000AAJS, SATA II
    • ATX-Netzteil BE Quiet! Dark Power Pro P7 450Watt
    • HIS HD 3870 GDDR4 512MB HDMI, ATI Radeon HD3870, 512MB, PCIe
    • LG GGC-H20L
    • ABIT IP35, Sockel 775 Intel P35, ATX
    • 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Titanium Dual Channel, CL4
    Summe: 990,56 €


    Mit dem PC kannst du sowohl zocken als auf HD-Filme gucken. Und nimm unbedingt die ATI HD3870 die hat die bessere HD-Format Unterstützung als die Nvidia Karten.
    Der PC ist auch sehr leise.
     
  8. #7 5. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: ein Multimedia PC muss her ^^


    Schon mal ne sehr gute Zusammenstellung:] :] :]

    Kleinigkeit würd ich ändern:
    Anstatt 4GB,2GB und das .BE Quiet! Straight Power 450 Watt.Das reicht völlig!!!
     
  9. #8 5. Januar 2008
    AW: ein Multimedia PC muss her ^^

    naja die 40€ mehr bei dem speicher machen den bock ent wirklich fett oder?

    ich würde das dark power pro lassen. das ist leiser als das straight power. bei nem mediapc schon relativ wichtig!

    die hd3870 is unter idle auch sehr leise. nur unter last wird sie extrem. ich weiß jetzt net wie die beinem hd film aufdreht. aber eventuell kannst du einfach ne fixe lüfterumdrehung einstellen.
     
  10. #9 5. Januar 2008
    AW: ein Multimedia PC muss her ^^

    Ich würde 4GB lassen (dazu dann 64 bit OS) und das Dark Power Pro würde ich auf jeden Fall lassen, denn in so einem Gehäuse ist Kabelmanagement sehr wichtig und der vorteil beim Dark Power ist, dass man die Kabel die man nicht bracuht abmontiren kann beim Straight Power hast du kabelsalat in dem Gehäuse!

    Sonst ist die zusammenstellung sehr gut wobei das auch schon ein super Gaming PC ist.
     
  11. #10 5. Januar 2008
    AW: ein Multimedia PC muss her ^^

    Das Netzteil würde ich kaufe keinen Fall kaufen bei einem kleinen Gehäuse, den da kannst die Kabeln nicht abnehmen und da das BeQuiet viele Kabeln hat wirds sehr sehr eng.
    Ich habe nicht ohne Grund das P7 mit abnehmbaren Kabeln genommen.

    Bei den Speicherpreisen nimmt man bei dem Budget von ihm auch gleich 4GB.
     
  12. #11 5. Januar 2008
    AW: ein Multimedia PC muss her ^^

    Oha da gibts ja doch einiges mehr an antworten! ^^

    Nunja, thx natürlich für alle vorschläge..
    BW's wo möglich raus! ^^

    leider hat sich in der zwischenzeit was geändert, auf jedenfall soll dieser pc nicht zum gamen verwendet werden!

    und wens geht den preis noch möglichst senken, dh also nur 2gb ram (kann ja später immernoch nachgerüstet werden falls es sein muss) (oder brauche ich 4gb zum hd schauen?)

    und ja so sachen halt, also der sollte jetzt eher mittelklasse werden, prozzi denke ich auch dass man da etwas geld rausholen könnte..

    die graka soll also hauptsätzlich hdfilme abspeilen können (habe gehört, die hd2*00 mittelklasse hätte sonen besseren chip eingebaut der das ermöglicht oder sowas? UVD oder sowas.. soll angeblich alle HD-codecs beherschen, die neueren grakas nur H264)


    also ja denkt ihr da wagt ihr euch nochmals dran?



    fazit:
    also denke mal dieser prozzi sollte genügen:

    Intel Core 2 Duo E4500 Tray 2048Kb, LGA775, 64bit - 90 eur

    ram: 2gb
    graka: mid-range, sollte hauptsätzlich hd-fähig sein, denke zb an einer hd2600 oder sowas
    mainboard, netzteil: hab ich keine ahnung ^^
    400gb festplatte ist völlig i.o.
    laufwerk: LG GGC-H20L

    preis: je mehr ich sparen kann, desto mehr darf ich dann später mal für nen gamer pc ausgeben ^^ also joa.. ;)

    schonmal & nochmals thx! :D
    mfg lachvogel


    edit:

    falls genug gesparrt wird in anderen komponenten könnte vielleicht doch ne bessere graka drinliegen als nur ne 2600 muss aber mal schauen wies heraus-kommt..
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Multimedia muss
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.917
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.041
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.282
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.066
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    835