Ein paar Probleme mit TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von HuNdI, 14. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juli 2007
    Ich habe von einem Freund ne TV-Karte bekomm, hab aber keinen Treiber dafür, da die Karte schon was älter ist und er die Cd nicht mehr hat.

    Habe schon mal im Inet gesuchet und auch ein paar Treiber gefunden.
    Ich habe dann diesen installiert: Pinnacle_StudioPCTV__PCTV_Rave__PCTV_Basic

    Sah ganz vielversprechend aus nur macht der bevor man den Treiber verwenden kann noch so nen paar Tests.
    Die meisten durchläuft der ohne Probleme doch bei einem startet der den Pc einfach neu.
    Der hat so nen kleines Bild an der Seite und daneben steht der will das bis zum Vollbild vergrößern um nen paar Sachen an der Grafikkarte zu testen.
    Dabei wird aber einfach nur der Bildschirm schwarz und es passiert ersma nix bis der dann einfach neu startet.
    Jetzt weiß ich nur leider nich wieso.. ?(


    Ich habe auch noch einen 2. Treiber geladen, jedoch nur für Audio. Der funzt auch nur wollt ich eig fernsehn und nich das Dingen als Soundkarte verwenden.

    Die Karte steht bei mir im Geräte Manager unter dem Namen "Pinnacle PCTV Data Service".

    Wenn noch nen paar Daten benötigt werden schau ich gerne ma nach ob ich was finde.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Juli 2007
    AW: Ein paar Probleme mit TV-Karte

    Was hast du denn für eine Grafikkarte ?? Vllt musst du mal en Treiberupdate für die Grafikkarte laden . Vllt läuft das Prog auch nicht unter der windows anwendung ! Einige Daten wären schon hilfreich ;)
     
  4. #3 14. Juli 2007
    AW: Ein paar Probleme mit TV-Karte

    Jo, du kannst mal den Grafikkarten- treiber aktualisieren.
    Ansonsten schau mal Systemsteuerung --> Verwaltung --> Ereignisanzeige --> Anwendung/System nach ob da der Fehler angezeigt wird.
    Ich weiß jetzt ja nicht woher du den Treiber für die TV- Karte hast, aber ich würde den einfach mal bei der Herstellerfirma runterladen.

    Hier ist der Link dazu:
    Wir heißen alle Pinnacle-Kunden beim technischen Support von Corel willkommen
     
  5. #4 15. Juli 2007
    AW: Ein paar Probleme mit TV-Karte

    Hab ne GeForce 6600GT AGP und ne normale Windows 32Bit Edition. Auf der 64er hab ichs auch schon probiert aber da kommt der nich ma zum installieren.
    Das mit dem Treiber probier ich ma aus sobald ich wieder zu hause bin.
    Aber trotzdem schon ma danke.
     
  6. #5 16. Juli 2007
    AW: Ein paar Probleme mit TV-Karte

    Ich hab jetzt den aktuellen Treiber der Grafikkarte installiert und jetzt schafft der auch diesen Test.
    Dummerweise bleibt der beim nächsten und letzten Schritt wieder hängen mit der Meldung:

    Der Gerätetest ist fehlgeschlagen.

    Vermutlich wurde der PCTV kein Interrupt
    zugewiesen oder sie wird von einer anderen
    Hardware blockiert. Überprüfen Sie bitte mit Hilfe
    des Geräte-Managers die Konfiguration Ihres
    Systems und lösen Sie diesen Konflikt.


    Die TV-Karte dürfte aber eig von keiner anderen Hardware verwendet werden und das mit dem Interrupt weiß ich nicht was das heißt.

    Wenn jemand also ne Lösung oder Lösungsvorschläge hat wär ich dankbar. Bw gibts natürlich auch.
     
  7. #6 16. Juli 2007
    AW: Ein paar Probleme mit TV-Karte

    Ja, ich kenne diese Probleme. Leider sind die Pinnacle Karten sehr anfällig. Die Hardware ist gut, aber die Treiber sind unter aller Kanone.

    Versuch mal einen anderen PCI-Slot, oder manuell im Bios bzw. Windows einen anderen IRQ zuzuweisen.

    Ich hatte allerdings auch mal eine Pinnacle PCTV-SAT von Pinnacle, da war das selbe wie bei dir, und da lag es daran das die Karte defekt war.
     
  8. #7 17. Juli 2007
    AW: Ein paar Probleme mit TV-Karte

    2 Slots hab ich schon versucht. Beim ersten ging gar nix. Der is aber auch vll defekt.

    Wie kann ich denn nen anderen IRQ zuweisen? Kenn mic jetzt nich gerade viel damit aus.

    Das die kaputt is will ich ma nich hoffen. Sons muss ich weiter auf meinem Piss-Mini-Fernseher gucken..
     
  9. #8 17. Juli 2007
    AW: Ein paar Probleme mit TV-Karte

    Du kannst im Gerätemanager im Windows erstmal nachschauen, welchen IRQ deine Karten nutzt.

    Gerätemanager-->Ansicht-->Resourcen nach Typ

    Dann kannst du auf das blaue Symbol "Interuptanforderung (IRQ)" klicken.
    Da wird jeder IRQ aufgeführt, und die Geräte die diese nutzen.
    Vielleicht shared (teilt) sich eine andere Hardware mit deiner Karte einen IRQ, das macht sehr oft Probleme.
     
  10. #9 18. Juli 2007
    AW: Ein paar Probleme mit TV-Karte

    Ich hab ma nach geschaut aber was ich da sehe hilft mir nich grade viel weiter.

    Bei der normalen Ansicht steht bei mit

    PC
    + Andere Geräte
    + Anschlüsse (COM und LPT)
    - Audio-, Video- und Gamecontroller
    - ...
    - ....
    - ......
    - Pinnacle PCTV Data Service
    - .....
    - ...
    + Computer
    + ...
    usw.


    Bei der Resourcen nach Typ find ich dann nix was ich gebrauchen könnte.

    - Interruptanforderung (IRQ)
    - (ISA) 0 Systemzeitgeber
    - (ISA) 1 Standarttastatur ...
    - (ISA) 4 Kommunikationsanschluss (COM1)
    - (ISA) 6 Standart-Diskettenlaufwerkcontroller
    - (ISA) 8 System CMOS/Echtzeituhr
    - (ISA) 9 Microsoft ACPI-konformes System
    - (ISA) 9 SCSI/RAID Host Controller
    - (ISA) 13 Numerischer Coprozessor
    - (ISA) 14 Primärer IDE-Kanal
    - (ISA) 15 Sekundärer IDE-Kanal
    - (PCI) 16 NVIDIA GeForce 6600 GT
    - (PCI) 17 Microsoft UAA Bus Driver for High Definition Audio
    - (PCI) 19 Conexant´s BtPCI WDM Video Capture
    - (PCI) 20 VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller
    - (PCI) 21 Standart erweiterter PCI-zu-USB universeller Hostcontroller
    - (PCI) 21 Standart-Zweikanal-PCI-IDE_Controller
    - (PCI) 21 VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller
    - (PCI) 22 VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller
    - (PCI) 23 VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller
    - (PCI) 23 VIA-kopatibler Fast Ethernet-Adapter
    - (PCI) 27 PCI Standart-PCI-zu-PCI Brücke



    Ich selber kann damit jetzt nicht gerade viel mit anfangen.
    Wär gut wenn jemand sich dazu melden könnte.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - paar Probleme Karte
  1. Paar PC-Probleme

    Inragee , 25. April 2011 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    476
  2. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    534
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    405
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    516
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    421