Ein Weltmeister wechselt die Meister

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Geta, 7. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juli 2007
    Fabio Grosso verlässt den italienischen Meister Inter Mailand und wird künftig für den französischen Meister Olympique Lyon spielen.
    Der Verteidiger, der im WM-Halbfinale 2006 gegen Deutschland das 1:0 erzielte, hat die sportmedizinische Untersuchung erfolgreich überstanden.
    Der 29-Jährige soll auf der Position den linken Verteidigers Eric Abidal ersetzen, der für 15,8 Millionen Euro von Lyon zum FC Barcelona transferiert worden war.
    Über die Modalitäten des Vertrages von Grosso ist nichts bekannt.

    Quelle: sport1.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Juli 2007
    AW: Ein Weltmeister wechselt die Meister

    Mal sehen was er dort so bringt! Ich mein schlecht ist er nicht, aber bei Inter fand ich ihn persönlich nicht so gut. Der hat irgendwie nicht ins Spiel gepasst!!!
     
  4. #3 7. Juli 2007
    AW: Ein Weltmeister wechselt die Meister

    naja....
    ich denk ma er wird bei lyon mehr erreichen als bei inter :D
    ich finds gut, dass er zu lyon geht.
     
  5. #4 7. Juli 2007
    AW: Ein Weltmeister wechselt die Meister

    Für Lyon sicherlich nicht der schlechteste transfer, aber das er abidal ersetzen kann zweifel ich stark an. würd mal gerne die ablöse wissen. aber lyon wird sicherlich noch einen großen namen in petto haben,inzwischen gibts ja schon einige spieler die gerne nach lyon gehe würden
     
  6. #5 9. Juli 2007
    AW: Ein Weltmeister wechselt die Meister

    Ich glaub er ist schon ne Bereicherung für Lyon, allerdings muss ich gestehen das ich hier nicht ganz Objektiv bin, da ich den Grosso absolut nit leiden kann...
    Denke er ist nen guter Ersatz für Abidal, jedoch wird er ihn nicht zu 100% ersetzen können...dazu war Abidal einfach zu gut...Aber für die französische Liga wird es allemal reichen, um dann am Ende wieder mit 20 Punkten Abstand zu gewinnen...:p

    ...8)
     
  7. #6 9. Juli 2007
    AW: Ein Weltmeister wechselt die Meister

    Naja, wie mans sieht. ich denke das er es in frankreich net so gut hat wie in italien. wird man sehen.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...