Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von n!FF, 24. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2008
    Grüße :)
    Ich habe da mal ne Frage hab einen etwas Älteren Escort und wollte ebend noch ein bissel was dran machen, nun habe ich mir überlegt ob ich nicht etwas mehr sound hinten raus haben will nur weiss ich gar nicht Was ich alles dazu Brauche, Was es mich Kosten würde ca, und Wo ich die besten teile herbekommen mit einer Insgesamt Guten und Lauteren Geräusch Qualität, Muss ich da einen Komplett neuen Auspuff mit Mittelschall, Endrohr ect? was bräuchte ihc genau, wäre Supi wenn ihr mir da ein paar tip geben könnt :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    also wenn du es ganz billig haben willst bohr an der unterseite ein loch in auspuff bzw los was die schelle die zwischen auspuff und mittelschalldämpfer ist so das er was luft ziehen kann und schon ist er viel lauter!
    wenn du alles aus deinem auspuff rausholen willst mach den mittelschalldämpfer komplett ab und schon hast du übertriebenen lauten sound!so das war die billige variante


    hol dir doch mal ein katalog von so tunniung sachen
    dann hollst du dir ein auspuff und wenn der sound dir zu leise ist kannst du immer noch eine komplett anlage drunter setzen
    ich meine von früher zu wissen das remus gut für deinen escort ist(also einen guten sound hat)
     
  4. #3 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    hehe oki :) bevor ich glaube rumbohre versuch ich das mit dem katalog ^^ wollte so gut es geht vermeiden da was zubohren weil bin mir da nicht sicher ned das ich dann irwas falschmache und somit alles versaut habe :D ist es eigentlich in dem sinne illegal mit dem bohren? wenn ich den MSD rausnehme geh ich mal von aus das die grünen dann DUDU sagen und der TÜV NENE so denke ich auch bei bohrung bin da nur unsicher irwie^^
     
  5. #4 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    Wenn du selbst drann bohrst wird es illegal wegen Abgas/Schallwerten. Ein andere Anlage wird im legalen Zustand auch nicht viel lauter sein, weil es eben eine gewisse Grenze gibt. Der Sound wird sich zwar verändern..
     
  6. #5 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    mh.. also ist es wohl in dem sinne zu empfehlen die illegale variante zu nehmen? ^^ muss ich mir mal im netz genaustens was raussuchen wo es relativ gut erklärt ist wo wie was bohren ect ^^
     
  7. #6 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    naja falls du aber dann wieder beim tüv antreten musst im erlaubten zustand haste halt keinen originale Anlage mehr. Du kannst ja (glaub ich zumindest) eine Sportanlage legal und illegal fahreh, da da ein DB Eater drinne ist.(So ists beim Motorrad) Den kann man ohne Probleme rein und raus stecken wie man will..
     
  8. #7 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    Ansonsten kauf dir n' ESD sind ja nich all zu Teuer und findeste sicher auch einen Occasion auf Ebay oder so...bringt ein bisschen nen besseren Sound...wenn de allerdings doch noch n paar Euros übrig hast, versuchs mit dem Mittelrohr...bei mir brachte das Mittelrohr deutlich mehr als der ESD...

    (ESD und Mittelrohr gibts immer auch mit TüV...und bringts dennoch)
    Try it
     
  9. #8 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    dann hörst dir mal nen magnaflow entschalldämpfer an ( haben übrigends für sehr viele autos ABE )
     
  10. #9 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    was hastn für ne maschine in dein auto?
    wenn du ne 1.4er maschine oder sowas hast, wirst du eh kein schönen sound bekommen.. evtl ab 1.6 aufwärts, da wirste schönen sound rausbekommen und mit na komplett anlage ab kat kriegste auch mehr leistung und einen sehr geilen sound!

    habe n golf 4 2.0l mit einer bastuck edelstahlkomplettanlage ab kat mit 2x90er endrohren.. und der sound dröhnt richtig schön.. :)
     
  11. #10 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    hrhr, hab den 1.6 90ps 16v blubb ect. ^^ brauch halt was, was nicht so extrem ist wo aber trotzdem noch ein angenehmer tiefer ton rauskommt :D hab das auto noch nicht lange ca. 3 monate und naja nach der 1. woche hat ich mir schon ne anlage gekauft und eingebaut danach glei scheiben tönen ect. alles schön stück für stück xD musste dann nochn unfall wegstecken rechte seite fursch war (auto totalschaden) aber ich kann ned von dem auto lassen und deswegen werd ich immer mehr und mehr reinstecken und da ich ebend gemerkt habe das der auspuff atm ebend mal sowas von kacki is dachte ich mir wird wohl ne neue auspuff anlage der neue schritt sein, naja und nebenbei klarglas rückleuchten *hrhr* wo bestellt ihr so euer tuning zubehör? wo ebend auch das eurer meinung gute preis leistungs verhältniss vorhanden ist?
    P.s also bisher alles noch wie vom werk ausser ebend anlange
     
  12. #11 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    also die besten hersteller sind:
    bastuck
    remus
    eisenmann

    bei bastuck gibt es keinen auspuff für dein auto.. eisenmann ist zu teuer..
    bei remus würde es was für dich geben!

    # 1.6l 16V 65 kW, , 1995
    # 1.6l 16V 65 kW, Typ(e) AAL, Oct1997
    # 1.6l 16V 66 kW, Typ(e) GAL, 1993

    welchen davon hast du?
     
  13. #12 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    # 1.6l 16V 66 kW, Typ(e) GAL, 1993 :) was muss man ca komplett mit allem drum und dran hinblättern? wie siehts bei einbau aus? ha bschon ne relativ geschickte hand, oder muss es ne werkstatt sein?^^
     
  14. #13 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    {bild-down: http://www.remus.at/media/productstemp/2040920570.gif}


    # Endschalldämpfer mit 1 Endrohr Ø 102 mm
    # Artikel#: 204092 0570
    # Artikel: Ford - Escort - 1.6l 16V 66 kW, Typ(e) GAL, 1993=>
    # € 272,00 (Alle Preise excl. Mehrwertsteuer und ab Werk)


    {bild-down: http://www.remus.at/media/products/ford/2040920300.gif}


    # Vorschalldämpfer
    # Artikel#: 204092 0300
    # Artikel: Ford - Escort - 1.6l 16V 66 kW, Typ(e) GAL, 1993=>
    # € 199,50 (Alle Preise excl. Mehrwertsteuer und ab Werk)

    von The world leader in sportexhausts (DE) - REMUS, kannst ja nochmal googeln ob du genau die sachen billiger findest, habe meinen auspuff von Tuningteile f, jedoch gibts da nichts fürn ford..
    brauchst dann natürlich auch neue auspuffschellen und evtl n neues auspuffgummi, also welches den esd hält.. weil bei den manchen ist das teil schon sehr porös und dann schleift dein neuer esd aufn boden!
    hmm einbau würde ich eher inna werkstatt oder mitn freund der kfz mechatroniker ist machen, da der ja zu 100% dicht sein muss!

    //edit: achja und von billig ebay zeugs würde ich die finger lassen, die rosten dir unterm ***** weg :-D
     
  15. #14 24. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    danke dir vielmals für die mühe sehr geil und werd da glei ma rumstöbern wird sich ja wohl was finden lassen :D

    top hilfe -> bw raus

    /edit hehe alles klar gut das du das sagst ^^ war gerade schon auf ebay um ein schnäppchen zu schiessen, werd ich lassen und lieber dann richtig investieren :D den da oben ebend xD
     
  16. #15 25. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    Ich hatte mal bei meinem Opel Tigra ne komplette Auspuffanlage getunt ... Edelstahl Fächerkrümmer ... Katattrappe ... Mitteltopfattrappe ... leerer Endtopf mit nem ovalen Ende ... (alles Supersport) Preis: insgesamt: 3.000 Euro ... Hier mein Tuninghändler :D
     
  17. #16 27. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    danke für die gute seite haben ja nette dinge da :D soviel kohle haste da hingeblättert? ist ja richtig heftig ^^ aber wenns ergebniss stimmt dann weiss man es hat sich gelohnt ^^
     
  18. #17 27. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    also wenn du wirklich geilen sound haben willst, hol dir n magnaflow und lass den per einzelabnahme eintragen, geht leider nicht anders, wird aber gemacht, sind voll aus edelstahl, d.h. nicht so billig wie die edelstahl dinger wo man hier kaufen kann, wo nur die äußere haut aus edelstahl ist...
    der auspuff stellt jede bastuck anlage der alten generation in den schatten und behält ihren wert ohne probleme
    ansonsten kauf dir n imasaf oder bosi auspuff, ggf. atu, die sind billiger und ham nen besseren sound als ne remus oder fk anlage
    ich hab für meine komplette imasaf anlage mit rohr, msd und esd z.B. knappe 300 ocken gezahlt und die ham alle ne abe mit dabei und der sound is genauso laut wie bei ner gruppe A anlage, nur das dröhnen findet hinten statt und nicht im innenraum...
     
  19. #18 29. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    du stellst remus und fk gleich?
    übelste sorte ^^ das ist ja als ob du n benz mitn polen auto vergleichst ;D
    naja ich hab seit fast nen jahr ne bastuck gruppe a edelstahl auspuffanlage ab kat mit 2x90er endohren auf meinem golf 4 2.0l und das teil ist auf keinen fall zu überhören, egal ob von innen oder außen!
    kommt ja auch nicht nur auf den auspuff drauf an, sondern ob auch wirklich leistung dahinter steckt.. ;)
    er kann sich auch n eisenmann auspuff holen, nur leider gibt es keinen für sein auto, die dinger sind nämlich richtig geil!
     
  20. #19 29. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    hol dir nen Sportluftfilter macht schon einiges aus und ist billiger als nen neuen Auspuff oder mache beides nur nen neuen auspuff bringt nicht so viel Sportluftfilter muss schon sein
     
  21. #20 29. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    Kann ich bestätigen. ;) Wenn es etwas lauter werden soll, du dich aber noch im legal Bereich bewegen willst, sind ein Austausch vom MSD und ESD die einfachsten Methoden.
     
  22. #21 29. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    Wenns nicht ganz legal sein soll, bau den auspuff ab und räum die Schalldämpfer aus. Für ein bißchen Sound, aber wirklich nur ein bißchen sollte der Endschalldämpfer reichen!
    Den natürlich wieder zusammenschweissen mit der Naht nach oben so das man von unten nichts sieht und es wie original aussieht ;)
     
  23. #22 29. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    also der das mit den offenen sportluftfilter gesagt hat.. have fun good luck mal sehen wie lange dein motor überlebt ;D
    ich rate generell davon ab, außer man lässt den luftfilter kasten dran, jedoch ist der sound dann natürlich auch fast weg..

    wenn er es illegal haben will, einfach wie n kumpel von mir machen, auspuff abbauen, das ganze dämmmaterial raus, löcher reinbohren und dann hasten sound der brutal aber halt illegal ist :-D

    und wie meine vorredner schon sagten, wenn es nur ein wenig mehr sound sein soll, dann reicht auch nur ein esd, aber der unterschied ist nicht wirklich viel, wenn man den sound einer komplettanlage hört..

    //edit: @ Annonymous01503 wenn man sportluftfilter und sportauspuffanlage kombiniert, erlischt die abe vom auspuff und somit die betriebserlaubnis für dein auto!
     
  24. #23 30. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    @Creatz

    nachdem alle hersteller, auch remus, fk, bastuck
    nun die neue eu-norm einhalten um im ausland auch wettbewerbsfähig zu sein, kannste alle gleichstellen
    remus is nur noch n heißes lüftchen
    fk is genau das gleiche
    bastuck ebenfalls nur das bastuck immernoch scheiss passgenauigkeit hat
    deshalb ging auch eisenmann pleite weil die dann nur noch in deutschland verkaufen durften, da in anderen ländern die max. dezibelgrenze bei 88 oder 85 liegt und bei uns eben bei 95, bzw. 100 bei motoren mit über 150kw....
     
  25. #24 30. Dezember 2008
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    Die geilste Methode ist immernoch ein Soundmodul einzubauen ;)
    Musst du halt irgendwo im Auto verbauen und den Lautsprecher natürlich
    irgendwo hinten am Auspuff.

    Wenn du dann zum Tüv musst vorher halt ausbauen ;)

    Ist sicher auch einiges günstiger :p
     
  26. #25 3. Januar 2009
    AW: Ein wenig mehr Lautstärke, neuer Auspuff?

    hi,

    würde an deiner stelle mal ims ebay gehen dort hat mein cousin auch schonmal einen ersteigert und die sind auch nicht so teuer! (ca.150€-400€)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - wenig mehr Lautstärke
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.100
  2. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.451
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    695
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.652
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    667