"Einbruch" im eigenen Haus in ein Zimmer ?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Inragee, 22. Juli 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2011
    Moin moin,

    folgende Situation ^^:

    Ich wohne mit mehreren Leuten zsm, also meiner Familie :D
    Ich habe mein Zimmer abgeschlossen und ein Vorhängeschloss mit Schanier rangemacht (so das da halt wirklich keiner reinkommt).

    Kann ich z.B mein Bruder anzeigen wenn er das Schloss aufbricht und in mein Zimmer geht ?

    Ich weiß hört sich leicht strange an, ich frage mich nur ob ich ihm dafür irgendiwe "belangen" kann. Weil ihm auf dauer die :sprachlos: zu polieren reicht nicht.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Juli 2011
    AW: "Einbruch" im eigenen Haus in ein Zimmer ?

    Also, ihr seid eine Familie und du sperrst dein Zimmer mit Vorhängeschloss ab ?
    Wenn ich fragen dürft, wie alt bist du denn?
     
  4. #3 22. Juli 2011
    AW: "Einbruch" im eigenen Haus in ein Zimmer ?

    Volljährigkeit schon überschritten.
    Es geht nur darum das ich gewisse Sachen in meinem Zimmer habe die niemand was angehen und dauerhaft jmd in mein Zimmer geht wenn ich die Woche über nicht da bin ;) Und sachen rausnimmt ...
     
  5. #4 22. Juli 2011
    AW: "Einbruch" im eigenen Haus in ein Zimmer ?

    Zumindest auf dem Perso.

    Den eigenen Bruder zusammenschlagen und anzeigen wollen o0?
    Naja...

    Erkundige dich einfach bei der Polizei, es ist nur ein Anruf ;)
     
  6. #5 22. Juli 2011
    AW: "Einbruch" im eigenen Haus in ein Zimmer ?

    das problem wird wahrscheinlich sein dass deinen eltern das haus/zimmer gehört und du aus reiner nettigkeit dort wohnen darfst. du bist werder besitzer noch eigentümer da du ja keinen vertrag über die miete des zimmers mit deinen eltern hast.

    also dürfen sie ja bestimmen wer ins zimmer darf und wer nicht.

    anzeigen kannste ihn wohl nicht. wie alt ist dein bro denn. kannst du nicht n schlexhtes schrieben machen und ihm angst einjagen.
    vom weinachtsmann oder so. lass nen kumpel n polizeikostum anziehen und ihn mal bei euch klingeln... geht natürlich nur bis zum 12. lebensjahr oder so :D
     
  7. #6 22. Juli 2011
    AW: "Einbruch" im eigenen Haus in ein Zimmer ?


    Danke für die Antwort ;) und ne er ist leider schon 2 jahre älter als ich.

    Naja ich werd dann wohl nix machen können außer ihm weiterhin eine zu geben wenn er meine Sachen anpackt. Schade.

    Trd danke für die teils nette Hilfe ;)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Einbruch eigenen Haus
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.084
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.789
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    898
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.714
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    641