eine 2 pc an meiner i-net verbindung anschliesen.habe 2 netzwerkarten

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von ll.bajram, 30. August 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. August 2005
    hallo jungs habe hier eine pc vom kollegen will ihn jetzt an i-net anschliesen damit ich mit ihn ein paar sachen saugen kann.wie kann ich es jetzt machen habe 2 netztwerkarten drinnen.habe schon ein häkschen gemacht bei andere benutzer das gemeinsame i-net im netztweRk zu nutzen aber was muss ich noch machen.danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. August 2005
    Feste IP´s einstellen.
    Du z.B. 192.168.0.1
    Er z.B. 192.168.0.2
    Crossoverkabel anschliessen
    Internetverbindungsfreigabe und Firewall einstellen

    Dat wars ;-)
     
  4. #3 31. August 2005
    192.168.0.1
    machst als ip
    und subnetz
    255.255.255.0
    so und dann aktivierste auf der ersten netzwerkkarte unter eigeneschaften internet verbindungsfreigabe
    für die anderen netzwerkkarte
    und dann richtest am zweiten rechner ein
    ip 192.168.0.2
    subnetz 255.255.255.0
    Standart Gateway
    192.168.0.1
    DNS server 192.168.0.1
    dann müsst gehen

    wen du eine feste dns hast dan so !
     
  5. #4 31. August 2005
    so hagbe ich es auch gemacht aber ürgendwie geht es nicht
     
  6. #5 31. August 2005
    Neu starten danach...
     
  7. #6 31. August 2005
    habe ich.aber trozdem geht es nicht
     
  8. #7 31. August 2005
    Jetzt aber, klappt die Internetverbindung beim 1 PC nachdem du die IP per Hand gekonfiggt hast?
     
  9. #8 31. August 2005
    da der eine pc schon eine funktionierende i-net verbindung schlage ich mal das hier vor:
    (brauchst allerdings noch n switch/hub wenn dein router nur 1 port hat)

    router an switch/hub anschließen ---> beide rechner an switch/hub anschließen.

    das wars. der eine pc hat ja schon ne verbindung.
    und damit du jetzt mit deinem pc auch ins i-net kannst:

    eigenschaften von Netzwerkumgebung ---> Netzwerkinstallationsassistent starten ---> den anweisungen für eine Verbindung ins Internet über ein lokales Gateway folgen.
    (würde vorher noch die ip automatisch beziehen lassen)

    mfg
     
  10. #9 31. August 2005
    Hast du überhaupt ein CrossOver-Kabel, die sehen nämlich eigentlich fast identisch aus ...
    Zudem musst du, wenn du kein Router etc. hast bei dem PC, der über den anderen ins Internet will, als Gateway genau den anderen PC, der mit dem Internet verbunden ist angeben, damit der auch weiß WIE du überhaupt ins Internet willst ...
    Wenn du's dann wie chris beschrieben hat gemacht hast, müsste das laufen ...

    eine Verbindung zwischen den PC besteht aber [jeweils Eingabeauforderung: ping ip] ?!

    Wie connected der andere PC eigentlich ins Internet?! Modem, interne Karte, Router, ... ?
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...