Eine 20GB Partition - Spliten!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von noctri, 26. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2005
    Hi leutz!
    Hätte da mal eine frage^^

    Folgendes ich habe 2 Festplatten!

    Eine Seagate 80GB
    und eine
    WD 200GB

    C:\(Win XP) liegt auf der 80er
    und
    D:\(Win XP) liegt auf der 200er
    ........................

    C:\(Win XP) hat eine kapazität on 6GB

    und

    D:\(Win XP) hat eine kapazität von 20GB

    ........................
    Mein primäses system ist D:,
    C: ist nur ein Notfall system für mich!

    Nun habe ich auf D: , Windows VISTA Beta 2 draufgeknallt, und das alte Win XP überschrieben(zuvor img gemacht)!
    Ich möchte Vista vorerst bechalten, aber 6Gb, auf C: sind mit für ein voll funktionfähiges Windows Xp zu wenig!

    Deshalb stelle ich e mir nun so vor:

    C:\ -> WinXP Notfall system!

    D:\ Soll auf 2x10GB gesplittet werden!
    - - > Das heisst D:\ soll dann einmal für Vista und einmal für mein haupt XP dienen, nachdem es geteilt wurde!

    Wie gehe ich jetzt vor wenn ichs teilen will?

    VISTA ist schon drauf (auf 20GB D:\)und ich will es net neu installen!
    Es verbraucht 8GB! d.h. 11GB sind frei und nun möchte ich das vista auf der einen seite bei behalten nur 10Gb abtrennen^^

    Welche Progss brauche ich?^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. November 2005
    du bist schon eigentlich lang genug dabei um zu wissen in welche sektion das hinkommt

    ***moved***
     
  4. #3 26. November 2005
    das geht ganz einfach mit Partition Magic :p

    Benutz mal die SUFU :)
     
  5. #4 26. November 2005
    @red corner

    nein, ich tendierte zwischen windows und hardware weil, ich nicht sicher war, da es ja um windows+software, hardwaremäsig wird an der festüpltte ja nix verändert! und die beschreibung des hardware forum beschreibt fogendes:

    also? wo soll es nun hinkommen T_T?
    ja,das ist eine berechtigte frage...

    Partition magic? Nyo, hatte vor 2 jahren ziehmliche probs mit dem progg, hat damals alles geschrottet!
     
  6. #5 26. November 2005
    Doch Partition Magic ist dafür das beste Programm finde ich, habe das bisher auch imemr benutzt und noch nie was gerschrottet :) man muss es nur richtig machen :) :p

    Außerdem ist die neue Version ja wieder um einiges aktueller und besser.
     
  7. #6 26. November 2005
    Ach danke Mr.X jetzt weiß ich endlich wie es heißt xD

    Also mein Cousin hatte, wie in einem ähnlichen Thread schon beschrieben, das selbe Problem. Er hats mit Partition Magic von Maxtor/Maxell oder weiß der Geier was hinbekommen ^^.

    Musst halt deine 200GB spalten wie du schon gesagt hast, da Windows keine Partition über 130GB erkennt.
    Es könnte hinterher immernoch sein, dass dir paar Gig fehlen, dies dürften aber nicht mehr als 3GB sein.
     
  8. #7 26. November 2005
    Mein Vater erklärt mir grde irgend was über primary und erweiterte partitionen!

    Es ist folgendermaßen

    Auf der 80GB partition:

    hda1(C:\ Partition)
    hda2
    hda3
    hda4(erweitert)



    Auf der 200GB platte:

    hdb1(Windows VISTA) -> 20GB -> sollte geteilt werden)
    hdb2(LINUX suse 10 -> ReiserFS)
    hdb3(eine stink normale daten partition)
    hdb4(Erweitert)

    Und angeblich kann man auf der 200GB platte nur hdb4, die erweiterte partition teilen(bezogen auf meinen aufbau)

    so stelle ich es mir vor:

    hdb1a(Windows VISTA-> 10GB)
    hdb1b(Windows XP - Main System-> 10GB)
    hdb2(LINUX suse 10 -> ReiserFS)
    hdb3(eine stink normale daten partition)
    hdb4(Erweitert)


    Die bezeichnung a und b ist nur zur kennzeichnung meiner meinung da, nicht als physischer name oder so...

    wie auch immer, geht sowas?
    mein dad sagt das man die hdb1 nicht mehr teilen kann!? stimmt das oder geht es irgendwie?
    Man kann angeblich verkleienr aber nicht teilen..?!
     
  9. #8 26. November 2005
    mit norton partition magic kannste das ganz einfach machen gibs bestimtm auch hier im board
     
  10. #9 26. November 2005
    Trotz dessen das man die Primären partitionen, laut meines vaters meinung nicht teilen kann?, er sagt, das es so ist, er sich aber eines anderen, gerne belähren lässt!
     
  11. #10 27. November 2005
    Müsste normalerweise ohne Probleme teielbar sein!!
    Soweit ich weiß heißt Primäre Partition nur das man darauf ein System booten kann, sprich das diese Partition bootbar ist! Ich zum Beispiel habe nur Primäre Partitionen, aber nur aus dem Grund weil sich bei mir einiges ziemlich oft ändert, und da weiß man nie wo man grade mal ein Betriebssytem braucht....
     
  12. #11 27. November 2005
    dein vater hat nicht unrecht aber trotzdem geht es
    nehme an du hast einen von dem partitionier programmen und
    dann soltest dir das handbuch erstmall zu brust nehmen da waeren
    schon mal viele unklarheiten beseitigt

    deine fragestellung wirft schon mal ein schlechtes licht wie du die
    platten und partitionen anspricht = erste vorraussetzung fuer ein
    misserfolg
    mache volgendes :
    -systemsteuerung - computerverwaltung - datentraegerverwaltung
    blatt papier nehmen und aufschreiben, oder bild machen, dann
    sieht es in etwa so aus :

    {bild-down: http://img453.imageshack.us/img453/8672/datentraeger7wi.gif}


    im klartext :
    platte 0 - (du kannst dir z.b. maxtor xy dazu schreiben um besseren
    ueberblick zu haben)
    eine primaere partition 4GB
    eine erweiterte partition xxGB auf der sich 4 logische laufwerke
    befinden (welchen buchstaben die tragen hat keine bedeutung!)
    jetzt wissen alle wovon du redest
    angennomen ich will jetzt die primaere partition teilen in 2 x 2 GB
    muesste ich erst die primaere partition verkleinern auf 2 GB, dann
    bekaeme ich ein teil der platte frei (nicht zugeordnet), wie im bild
    auf festplatte 2 die 10,5 GB die frei sind
    in diesem bereich kann man dann eine neue partition erstellen
    das kann man so fortsetzen jedoch gibt es eine einschrenkung
    *auf eine festplatte sind nur vier partitionen moeglich*

    zur besseren verstaendnis auf der platte 0 sind jetzt 2 partitionen
    vorhanden (eine primaere und eine erweiterte partition)und auf der
    erweiterten partition befinden sich 4 logische laufwerke
    die anzahl der logischen laufwerken ist nicht begrentzt

    eine warnung will ich trotzdem loss werden
    es ist nicht ungefaerlich manipulationen an festplatten vorzunehmen
    auf dem schon betriebsysteme egsistent sind, besonders wenn es
    sich um verschiedene betriebsysteme handelt
    das kleinste uebel waere ein betriebsystem das nicht mehr startet
    und mit der reparaturoption wieder zum leben erweckt werden kann
    jedoch sind oft eingriffe per hand und umschreiben der boot ini
    dateien notwendig, da zu gehoert ein fundiertes basiswissen ueber
    bootvorgaenge und bootmanager bei verschiedenen betriebsystemen
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 20GB Partition Spliten
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    834
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    652
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    452
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    342
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    572