eine medion graka übertakten

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Htman, 23. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2006
    hallo,
    eine frage, ich ne medion 9600tx von aldi :(, aber egal! gibt es ein prog, mit dem ich die graka übertakten kann??

    danke für eure hilfe ?( ?(
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. März 2006
    Hi,

    Ist die Passiv oder Aktiv gekühlt, Programm -> Rivatuner

    mfg
     
  4. #3 23. März 2006
    Es geht das ATI Tool, der Treiber, Riva Tuner und und und

    Glaub nur, dass die Karte keinen Temüeratursensor hat.

    Deshalb wär ich ein bisschen vorsichtig!

    mfg King_korn
     
  5. #4 24. März 2006
    ***moved***
     
  6. #5 24. März 2006
    also ich würd aufjedenfall das ATI Tool empfehlen ... super geiles ding
     
  7. #6 24. März 2006
    wenn du das ati tool nimmst kannste die ganz langsam übertakten da kannste auch die temperatur von der grafikkarte sehen wie hoch die geht
     
  8. #7 24. März 2006
    Jop, ATi Tool ist sehr zu empfehlen, hab auch ne 9600XT Fireblade, hab die mit ATi Tool ganzschön hoch bekommen.


    MfG
     
  9. #8 24. März 2006
    Ein Freund hat die auch ist sau zufrieden du kannst ca 5-9 % mehr leistung rausholen danach kack sie ab also übertackten wozu bringen tuts eh nicht viel ich würds lassen
    1. Du verlierst die garantie (wenn überhaupt noch vorhanden)
    2. Ziehst du mit dem übertackten die lebensdauer früher runter
    3. Wozu sollte man ne 9600XT übertackten Benchmark? weil beim spielen kannste zugucken wie
    die wärme sich ausbreitet :)
    also ich würde bei so einer karte die finger lassen bei anspruchsvollen spielen geht das auch nicht besser weil im grunde is und bleibt sie ne 9600
     
  10. #9 30. März 2006
    Ich würds auch nicht tun!

    Also,

    Ich habe seit heute meine 9600XT wieder zum laufen gebracht.

    Ich hatte bis vor 1 Woche noch den Std. Kühler drauf und der hat bei mir schon nach 3 Jahren rumgelungert. Das Geld für nen neuen Kühler lohnt sich eigentlich nicht, würd mir da lieber Geld für ne neue Graka später ersparen.

    Vom Übertakten hast du nix die Karte wird ar***warm und den Unterschied merkste eh net ( ok vielleicht beim Benchmark aber sonst eigentlich so gut wie gar nicht)

    Mit meinem neuen Kühler könnte ich die schliesslich auch übertakten aber wie gesagt wozu ?!?!?

    Wenn du weiterhin den alten Kühler drauf hast würde ich erst recht die finger davon lassen weil wie erwähnt sei froh wenn die Karte es mit ihren normalen Taktfrequenzen einwandfrei tut :)

    Gruß
    Discoguy
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - medion graka übertakten
  1. Acer F15 oder Medion P6661?

    Bongo² , 6. Juli 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    874
  2. Medion Support-Hotline

    fatmoe , 1. April 2015 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.149
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    896
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.663
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    796