Eine Rechner Zusammenstellen, bitte^^

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Mantis1987, 15. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Januar 2006
    Hi. Naja, ich bin ja jetzt in meinem 2ten Jahr der Ausbildung zum Technischen Assistenten im Bereich Informatik. Jedoch kann ich mich einfach nicht entscheiden^^

    Könntet ihr mir vielleicht ein "komplettsysten" empfehlen, bzw. einzelne komponenten. :D Ich kann zwar einzelne kompo's selber zusammenbauen, darauf hab ich aber kein bock :)

    was ich ganz gut fand, war dieses hier.

    Netzteil: 480 Watt Tagan U22 2Force
    Bördchen: Gigabyte GA-K8N pro SLI
    Prozessor: AMD Athlon64 X2 4400+ (2200MHz, 1024kB)
    Festpladde: 200GB Maxtor S-ATA HDD
    Optisch blabla: DVD-Brenner NEC ND-3550
    RÄM^^: 2x512MB Corsair (PC400, CL2.5)
    grafikpower: 256MB NVIDIA 7800GTX
    ~quelle @ mindfactory

    Monitor ist vorhanden^^ (sowie tasta(g15 bestellt^^) und maus(mx518))

    Ich mache viel CAD krams bzw. 3D-"Visualisierungen" und zocke natürlich viel und gerne. Deshalb brauche ich ordentlich grafikpower... Aber nich irgendwie 2x7800GTX SLI^^ das is mir dann doch ein bissel zu teuer :D Außerdem is mir 5.1 wichtig. Egal ob on-Board oder karte. Allerdings muss der Sound n1 sein (mein Concept E Magnum muss ja auch anständig gefüttert werden^^ (sowie mein Sharkoon Cosmic 5.1 headset)

    Der ganze Spaß sollte sich auf 1.500€ belaufen.

    P.S. Ich brauch nich soviel HD, da ich noch 500gb hier irgendwo rumfliegen hab :p

    P.P.S (<-oder wie auch immer^^) Wie findet ihr solche eBay, PC's? Also ich meine jetzt solche Komplettsysteme...sind die ganz lässig?

    thx for fütterzurück,

    mfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Januar 2006
    so ne zwieschen Frage. WIe wärs dan mit nem Dell PC? Dort kannst du jede Komponente einzel auswählen, und Sie stellen es dir zusammen. Und du hast nen Hammer Service noch obendrein!
     
  4. #3 16. Januar 2006
    da ich ja mehr wert aufs gaming und grafik lege, würde ich dann ja schon die xps reihe bevorzugen, jedoch gehen die preise der rechner ins unermeßliche bzw. über meine vorstellungen :)
     
  5. #4 16. Januar 2006
    Ja gut, aber wenns dir wirklich an der Grafik liegt, muss du bissle was drauflegen. Naja, schaus mal an, es giebt auch andere dell pcs, die vielleicht ned so HöllenMaschienen sind, aber denoch ausreichen für dass man ein Gutes spiel mit Grafik spielen kann :)
     
  6. #5 16. Januar 2006
    den den ich vorgeschlagen hab, der kostet genau 1.555€ Der hat doch ne ganz leckere GraKa, der RAM is auch gut (<3 Corsair) und der Prozessor..da wackeln einem nur noch die Ohren. :d

    Problem is, ich kann mich ned entscheiden :p
     
  7. #6 16. Januar 2006
    Ich find deine Zusammenstellung ziemlich gut, würde mir nur noch anständige Lüfter für Prozessor, Graka und allgemein mitbestellen, weil die Standard-Dinger ja für die meisten Ohren zu laut und nicht das gelbe vom Ei sind.
    Achja und vielleicht lieber gleich 2 GB Ram, wenn du ja anscheinend genug Geld hast.

    MfG
     
  8. #7 16. Januar 2006
    festplatte: samsung sata2
    ram: 2gb
    board: warum sli?

    dazu noch leise lüfter für die cpu, graka und gehäuse und dann funzt das.


    mfg
     
  9. #8 16. Januar 2006
    ich weiss ja nicht wie das bei euch aussieht, aber meiner meinung nach reichen 1024MB RAM völlig aus, es ist sehr sehr selten, dass der ganze RAM belegt ist, vor allem dann wenn man sein System regelmässig sauber hält ist das also quatsch 2GB in den Rechner zu setzen. Es soll ja kein Server werden und je mehr RAM desto langsamer der PC, denn auch Speicher der nicht genutzt wird muss vom System ersteinmal verwaltet werden!

    Also, setz 1GB rein, kannst immernoch aufrüsten wenn es doch nicht reichen sollte.
    Ansonsten is die Konfiguration schon ganz nett, das Netzteil ist zwar leistungsstark, jedoch kann ich nicht direkt sagen wie es mit den Kabeln aussieht, habe bis jetzt noch keine Tagan NT in einem Kunden PC verbaut. Standardmässig verbaue ich NTs mit aufsteckbaren Kabeln, also hasst du unnütze Kabel nicht im Gehäuse rumfliegen, was den Luftstrom schon erheblich verbessert. Gibt es z.B. von Antec, schau einfach mal.
    Die Graka solltest du evtl von Leadtek wählen, nutze diese Grafikkarten schon seit Jahren und hatte noch nie Probleme, die dicken Kühlkörper bieten ordentlich Spielraum beim Overclocking.

    Ansonstn solltest du auch nicht beim Gehäuse sparen, ein Chieftec, auch wenns nur ein MidiTower ist sollte mindestens drin sein.

    Dann noch viel Spass mit deinem zukünftigen PC :)
     
  10. #9 16. Januar 2006
    Totaler Schwachsinn.. ^^ Guck dir mal Tests an, beim Booten von Windows mit 2GB brauchste max. 1 Sek länger als mit 1GB Ram.. Also merkste net.

    Arbeitsspeicher DDRDIMM 2 GB Kit 208 €
    CPU Lüfter Zalman CNPS 9500 LED 59 €
    Festplatten 2x Seagate S-ATA II 160GB 178 €
    Mainboard KN8 Ultra 94 €
    Tagan 430W 84€
    CPU Athlon 64 X2 4200+ 429 €
    Grafikkarte Leadtek 7800 GTX (256 MB GDDR3) 479€
    1531 €

    Wieso zwei Platten? Lass die doch im Raid 0 laufen dann sind die viel schneller...
     
  11. #10 16. Januar 2006
    Hi, hier ist der Mantis1987, jedoch bei seiner Freundin^^
    Ich brauche nur eine kleine Festpladde, so 200gig oder so :) Außerdem bleibe ich lieber bei einem gig RAM, da ich damit recht gute Erfahrungen gemacht habe. Da ich noch meine alten verbauen werde, kann mir evtl. mal jemand eine liste von mindfactory zusammenstellen? :) Ich steig durch einige sachen nämlich nicht ganz durch... AMD +4400 tray (ohne lüfter) kostet 503€...AMD +4400 Box (mit lüfter) kostet 480€

    mfG
     
  12. #11 16. Januar 2006
    AMD Athlon64 X2 4400+ 2x2200MHz 2x1024kB Box E6-Stepping 483,36 €

    Gigabyte GA-K8N Pro-SLI AMD Socket939 ATX PCI-Express16x Mainboard IEEE FSB20 102,85 €

    2x DDR-RAM 512MB PC400 CL2.5 MDT (DS) 89,28 €

    256MB XFX GeForce FX7800GTX XT-Extreme Edition PCIe DualDVI/ViVo/HDTV Retail 498,99 €

    2x 120GB Seagate sATAII 160,68 €

    Netzteil Tagan TG430 96,37 €
    macht 1431.77 € bei Mindfactory
    Das SLi Board ist schon ok für den Preis..


    10er wäre nett - bin neu hier.. ^^
     
  13. #12 16. Januar 2006
    HI, ich würde an deiner Stelle einen selber zusammen bauen, von einer onBoard SOundKarte würde ich dir abraten, da falls der rechner mal in verbindung mit einer guten PA anlage laufen soll (und ich meine echt gute) da nicht viel bei rauskommt, außerdem würd ich ansonsten auch zu der xps serie bzw zu alienware pcs greifen!

    Gruß P910i
     
  14. #13 16. Januar 2006
    10er haste :) kriegst von meinem richtigen account (dieser hier ist der von meiner freundin) auch noch ne 10 :)

    is der ram eigentlich gut? ist marken RAM nicht besser? sowas wie G.E.I.L oder infineon? :)


    //EDIT

    So wirds wahrscheinlich aussehen :)

    AMD Athlon64 X2 4400+ 2x2200MHz 2x1024kB Box E6-Stepping 498,68 €
    Gigabyte GA-K8N Pro-SLI AMD Socket939 ATX PCI-Express16x Mainboard IEEE FSB20 102,85 €
    ATX Midi Chieftec Mesh Serie LCX-01SL-SL-B silver 90,31 €
    Netzteil ATX Tagan TG430 U22 SATA 2 Force Series 96,37 €
    120GB Seagate ST3120813AS Barracuda7200.9 sATAII 80,34 €
    256MB XFX GeForce FX7800GTX XT-Extreme Edition PCIe DualDVI/ViVo/HDTV Retail 498,99 €
    Corsair DDR 2x512MB TWINX1024-3200C2 122,86 €

    Eine frage @ ×3øN
    Was meinst du mit ...Motherboard ist "okay" will ja letzen endes alles abgestimmt haben :D
    mfG
     
  15. #14 17. Januar 2006
    Erst mal thx für die beiden 10er.. =P

    Also.. MDT ist ein sehr guter Ram. Das ist doch kein noname. Ich glaub den kannste sogar ganz gut übertakten. Corsair ist zwar nicht schlecht, aber wenn du net (oder net viel) übertakten willst, dann ist der MDT optimal! Infineon war mal sehr gut, mittlerweile ist der aber net mehr der Beste und von G.E.I.L hab ich kA, wird bestimmt net besser sein als ein MDT. xD
    Zum Board:
    Haben ja schon mehrere gesagt, dass SLi überflüssig ist. Das stimmt schon, aber wenn du das Board für 100€ kriegst, dann ist das schon ok.

    mfg
     
  16. #15 17. Januar 2006
    (wieder zu hause) alles klar, dankesehr. jedoch brauch ich jetzt noch ein gutes gehäuse, egal ob high oder midi...sollte kühl und leise sein und wichtig ist, es sollte nicht so prollig aussehen :) sondern was schickes edles halt :)

    //EDIT

    ich hab mein Auge grade auf ein MSI k8n Diamond Plus geworfen, sieht doch ganz lecker aus :)


    mfG
     
  17. #16 17. Januar 2006
    Na ja das Gehäuse musste dir schon selber aussuchen xD
     
  18. #17 17. Januar 2006
    Netzteil: Netzteil ATX Tagan TG430 U22 SATA 2 Force Series
    Mainboard: MSI K8N Diamond Plus Socket939 FSB1000
    Grafikkarte: 256MB XFX GeForce FX7800GTX XT-Extreme Edition PCIe DualDVI/ViVo/HDTV Retail
    Prozessor: AMD Athlon64 X2 4400+ 2x2200MHz 2x1024kB Box E6-Stepping
    RAM: 2x DDR-RAM 1024MB PC400 CL2.5 MDT (DS)
    HDD: 250GB Western Digital WD2500KS CAVIAR SE SATA II
    DVD-Brenner: LG GSA-4167-B-BR, schwarz, retail
    Gehäuse: ATX Midi Chieftec CH-01SL-SL-B-OP Mesh Series silver/black
    CPU Cooler: Kühler Zalman CNPS 7700 AL-Cu

    so solls sein ;)
    cool?
     
  19. #18 17. Januar 2006
    nimm am besten den crucial ballistix ram! der ist hammer geil, hat supr latenzen und ist sehr gut zu übertakten!
     
  20. #19 17. Januar 2006
    hmm..ich hab mir das system jetz so bestellt :D
    Danke an alle die mir tipps gegeben haben

    mfG
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechner Zusammenstellen bitte^^
  1. Gaming Rechner zusammenstellen

    Sala , 5. August 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.011
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    282
  3. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    971
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    293
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    570