Eingriff des FBI in Fälle

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von tada, 10. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2009
    Huhu,

    ich mache gerade noch einen kleinen Vortrag zum FBI. Mir fehlt mehr oder weniger
    nur noch wann das FBI in Fälle eingreift, aber irgendwie qualmt mir gerade der
    Kopf wenn ich immer um 17 Uhr nach Hause komm... :D


    Seite:
    FBI — Frequently Asked Questions

    Folgende Auszüge:

    Hier lässt sich ja zumindest rauslesen dass das FBI für "federal crimes" zuständig ist solange
    die Fälle vom Kongress keiner anderen Behörde zugeteilt werden...
    Aber direkt wann sie genau eingreifen steht da nicht drinn....vllt. findet einer ja was
    auf der Seite oben?

    Desweiteren ist mir noch nicht ganz klar wie sich ein "federal crime" definiert:

    Quelle:Federal crime in the United States - Wikipedia, the free encyclopedia

    Hab hier grad nen totalen Hänger... was ist die federal legislation ?(
    Und was heißt federal property also praktisch das gesamte Gebiet der USA?!
    Demnach wäre ja jedes inländische Verbrechen ein "federal crime"



    Also ich brauche Hilfe :
    Wann greift das FBI in Fälle ein?!
    Sorry bekomm grad keine klaren Gedanken mehr dazu zusammen ^^.....

    mfg
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. November 2009
    AW: Eingriff des FBI in Fälle

    Meines Wissens nach ist das Einschalten des FBI in einen Fall dann von Nöten, wenn es sich um eine Bundesstaaten übergreifende Tat handelt. Wenn also jemand in Texas eine Straftat begeht und dann die Grenze zum Bundesstaat Lousiana überschreitet wird der Fall ein FBI Fall.
    Dies ist auch die Intention der Gründung des FBI. John Edgar Hoover wollte damit unter anderem verhindern, dass Ermittlungen im Sand verliefen, weil sich der eine Staat nicht um die Auslegung einzelner Gesetze im Nachbarstaat scherte.

    Meine Aussage ist nicht zu 100% verlässlich, aber ich bin mir absolut sicher. Wenn die Wahrheit variieren sollte, dann vielleicht darin, dass das FBI erst ab einem bestimmten Grad der begangenen Strafttat eingreift.
     
  4. #3 10. November 2009
    AW: Eingriff des FBI in Fälle

    Dies ist richtig soweit ich weiß. Jeder staat hat eine eigene Polizei und das FBI ist "allmächtig". D.h. für alle bundesstaaten "verantwortlich".

    MfG DannO
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...