Eintracht siegt in Offenbach

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von DejaVu73, 27. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2007
    Eintracht siegt in Offenbach
    Der DFB-Pokal ging am Dienstag ohne die Titelträger der vergangenen neun Jahre mit dem Viertelfinale in die heiße Phase. Wolfsburg gewann gegen Aachen mit 2:0 und steht genauso im Halbfinale wie Nürnberg, das sich gegen Hannover im Elfmeterschießen durchsetzte. Im brisanten Derby am Bieberer Berg ließ Frankfurt Zweitligist Offenbach beim 3:0 keine Chance. Morgen kämpfen Stuttgart und Hertha um das letzte Halbfinalticket.


    Wurde im Elfmeterschießen erneut zum Helden: Der eingewechselte Club-Keeper Daniel Klewer.
    © dpa Das brisanteste Viertelfinalspiel am Dienstagabend stieg am Bieberer Berg, wo sich vor ausverkauftem Haus Kickers Offenbach und Eintracht Frankfurt im Derby gegenüberstanden. "Das Team braucht ein Erfolgserlebnis. Dann kommt wieder eins nach dem anderen", hoffte Funkel im kicker-Interview auf einen Befreiungsschlag am Bieberer Berg. Und seine Mannschaft tat ihm den Gefallen. Im 146. Aufeinandertreffen mussten die Kickers früh eine kalte Dusche hinnehmen, als Fink die Gäste in der elften Minute in Führung brachte. In der Folge konnte der Zweitligist die Eintracht, die in der Bundesliga am Wochenende erstmals in dieser Saison auf einen Abstiegsplatz abgerutscht war, nur selten in Gefahr bringen. Ein Doppelschlag von Takahara (61./72.) sorgte im zweiten Durchgang für die Entscheidung. Der viermalige Titelträger (1974, 1975, 1981 und 1988) ist damit nur noch einen Sieg vom Finale in Berlin entfernt, in dem er im vergangenen Jahr gegen Bayern München mit 0:1 den Kürzeren gezogen hatte.

    DFB-Pokal-ViertelfinaleWolfsburg - Aachen 2:0 (2:0)
    Nürnberg - Hannover i.E. 4:2
    Offenbach - Frankfurt 0:3 (0:1)
    Stuttgart - Hertha BSC -:- (-:)
    Anspruch und Wirklichkeit klaffen beim VfL Wolfsburg in dieser Saison auseinander. Der DFB-Pokal bot die Möglichkeit, die mausgraue Realität der ambitionierten "Wölfe" ein wenig zu verbessern - und der VfL nutzte sie. Gegen eine schwache Aachener Alemannia, die im Achtelfinale noch Cupverteidiger Bayern München aus dem Rennen geworfen hatte, stellte die Augenthaler-Elf die Weichen mit Toren von Klimowicz (12.) und Marcelinho (25.) schon in der ersten Hälfte auf Sieg. Im zweiten Durchgang steigerte sich der Pokalfinalist von 2004, der sich in der Bundesliga nach dem Fehlstart in die Rückrunde mit fünf Punkten aus drei Spielen zuletzt zurückmeldete, agierte in der Offensive jedoch zu harmlos. So brachte Wolfsburg, bei dem Wintereinkauf Marcelinho eine starke Vorstellung ablieferte, den Sieg problemlos über die Zeit und steht damit im Halbfinale.


    Torschützen unter sich: Diego Klimowicz (li.) und Marcelinho stehen mit Wolfsburg im Halfinale.
    © dpa Dorthin wollten auch die in der Liga derzeit äußerst erfolgreichen Teams aus Nürnberg und Hannover. Die Hecking-Elf kam mit der Empfehlung von 13 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen nach Franken. Der Club, der den Platz nach zwölf Spielen ohne Niederlage beim 1:2 in Mainz am vergangenen Samstag erstmals wieder als Verlierer verlassen musste, begann nervös, 96 hatte durch Fahrenhorst die erste große Chance der Partie. Auf der anderen Seite vergab Saenko vor der Pause zwei gute Möglichkeiten. In der zweiten Hälfte lebte das Spiel weitgehend von der Spannung, die größte Gelegenheit für die Gastgeber vergab Vittek kurz nach Wiederanpfiff. Nach torlosen 90 Minuten ging es in die Verlängerung. Da auch dort kein Team den Ball im Netz unterbrachte, musste die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen. Kurz vor dem Abpfiff hatte Club-Trainer Hans Meyer noch Torwart Daniel Klewer eingewechselt, der im Achtelfinale im Elfmeterschießen gegen Unterhaching mit vier gehalten Elfmetern zum Helden avanciert war. Und die Geschichte wiederholte sich: Während die Gastgeber viermal trafen, parierte Klewer die Elfmeter von Schröter und Stajner und bescherte dem Club den umjubelten Einzug ins Halbfinale.

    kicker
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    Das Frankfurt gewinnt war mir schon klar aber das es gleich 0:3 ausght hätt ich nich gedacht.
    Vorallem des 2. Tor von Takahara fand ich richtig geil=)
     
  4. #3 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    joa frankfurt ist schon zurecht weiter gekommen, war nen souveräner sieg ;)
    haben nichts anbrennen lassen und takahara hat mit seinen 2 treffern
    alles klar gemacht ;)
     
  5. #4 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    scheiss eintracht frankfurt.....haben zwar verdient gewonnen....aber scheiss eintracht frankfurt.....
    hoffentlich :poop:n die ab in der Bundesliga und kommen in die 2.
     
  6. #5 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    Frankfurt hat ordentlich gespielt und deswegen freue ich mich als Frankfurt Fan das sie gewonnen haben.
     
  7. #6 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    war nen schönes spiel, nette bengaloparty im block der sge'ler.
    absteigen werden se wohl trotzdem. also trifft die sge wieder auf die offenbacher
     
  8. #7 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    eintracht vom main nur du sollst heute siegen...eintracht vom main schieß noch ein tor...
    EINTRACHT FRANKFURT ALE ALEEEEEEEEE
    verdienter sieg grandioses spiel :)
     
  9. #8 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    habe das spiel verdient gewonnen, aber ich hätte gedacht das es nen ganz knappes spiel wird, und es erst in der verlängerung entschieden wird....
    naja, da sieht man mal wie man sich irren kann

    nur komisch finde ich das gestern 3spiele kamen und heute nur eins...

    mfg
    vantheman
     
  10. #9 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    Offenbach hat so schlecht gespielt bei denen hat nix geklappt und die Folge daraus sie haben verloren. Aber warum checken die eintrachtfans es net das sie keine feuerwerkskörper werfe(anzünden)sollen wenn es zweimal durchgesagt wird!Tja wir werden sehn wenn offenbach dann zur eintracht nach frankfurt kommt
     
  11. #10 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    merh als ein klarer sieg für frankfurt kann mann nicht sagen. sie haben sich wacker durchgekämpft. sie haben sich immer wieder gute chance erarbeitet und somit auch tore erzielt. klasse sieg !

    mfg
     
  12. #11 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    jaja da sieht man wieviel ahung der max von fussball hat.er weiss zu beispiel das es bei dfb viertelfinale hin-und rückspiel gibt.


    b2t:
    war doch klar das wir die kickers aus affenbach weghaun.die waren zu schlecht.
    die eintracht /takahara) hat endlich das getan was ich mir gewünscht hab.den ball nicht schön drüber hauen wie amanatidis sondern reinstolpern wie takahara(3:0)
     
  13. #12 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    Nein es gibt kein rückspiel aber nächstes jahr spielen sie ja in der gleichen liga (2.bundesliga)
     
  14. #13 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    jaja natürlich,du hast ja ahnung.drecksmainzer
     
  15. #14 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    was soll an diesem sieg so toll sein... offenbach kickt in der 2 liga und kassierte am Freitag gegen die TuS Koblenz die vierte Niederlage in Folge.

    also ist ein 3:0 nur peinlich. müsste höher ausgehen, habe aber leider des spiel nicht gesehen, kann nur über stats reden
     
  16. #15 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    ich gönns den frankfurten, allerdings in der bundesliga sollten sie lieber abrutschen und gladbach muss vorbeiziehen ;)


    aber respekt der frankfurter fanszene!
     
  17. #16 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    Ich habs euch allen gesagt, von Anfang an - 3:0 haun wir die Deppen vonner annern mainseit inne Tonne!
    Und was ein schönes Tor noch von Takahara...
    Aber was will man von so ner grottenschlechten Mannschaft wie dem OFC erwarten? Ein Tor oO Niemals.
    Die Nummer 1, die Nummer 1, die Nummer 1 am Main sind wir!
    Nja drecks affebach ;)
     
  18. #17 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    du sagstes drecksoffenbacher! ein verdienter sieg für unsere eintracht!


    auf dem main da schwimmt ein fußball und der fußball schwimmt ins meer und der fußball der geht unter und die kickers hinterher!!!
     
  19. #18 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    Im Pokal läuft das zurzeit sehr gut aber mit dieser leistung können sie auch ja in der Bundesliga auftreten und mometan ist ja nicht der Fall und sie stecken gegen den Abstiegskampf.

    edit:Hoffe das sie auch in der Bundesliga so gute Leistungen zeigen wie gestern.
     
  20. #19 28. Februar 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    aussicht der offenbacher war das ein armutszeugnis...eintracht hat das spiel dominiert...die haben geschaltet und gewaltet wie die wollten...mit dieser leistung steigt offenbach noch ab das ist sicher
     
  21. #20 1. März 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    solange sie die leistung gegen hannover bringen kann bin ich voll ung ganz zufrieden :)
     
  22. #21 1. März 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    joa fande auch das die eintracht verdient gewonnen hat war zwar nicht das beste spiel aber es war ok jetzt kann es ja nur wieda aufwärts in der bundesliga gehen hoffen wir mal alle das die eintracht in der ersten bundesliga bleibt und in den uefa cup wieder kommt wäre doch was
    mfg riddick
     
  23. #22 1. März 2007
    AW: Eintracht siegt in Offenbach

    war ein echt gutes spiel was frankfurt abgeliefert hat jetzt muss es in der BL so weiter gehn :D
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Eintracht siegt Offenbach
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    509
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.252
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    726
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    469
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    558