Eisfläche der Arktis auf Rekordtief abgeschmolzen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von xxxkiller, 15. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. September 2007
    Paris (AP) Die Eisfläche der Arktis ist nach Angaben der Europäischen Raumfahrtbehörde (ESA) auf einen historischen Tiefstand abgeschmolzen. Als Folge davon ist die Nordwest-Passage im Norden Kanadas zwischen dem Atlantik und dem Pazifik völlig eisfrei und für Schiffe befahrbar. Dies wiederum weckt nach Angaben des dänischen Wissenschaftlers Leif Toudal Pederson die Hoffnung, dass die Passage früher als bislang angenommen vollständig für die Schifffahrt geöffnet werden könnte.

    Experten machen die globale Erwärmung für das Abschmelzen des Eises verantwortlich. Die ESA veröffentlichte am Samstag auf ihrer Website Satellitenbilder, die die vom Eis befreite Passage zeigen. Die Eisfläche der Arktis ist Pederson zufolge allein im vorigen Jahr um eine Millionen Quadratkilometer auf drei Millionen Quadratkilometer geschmolzen. Der bisherige Tiefstand lag nach Angaben der ESA im Jahr 2005 bei rund vier Millionen Quadratkilometern.

    Dies ist eine dramatische Beschleunigung gegenüber früher. In den vergangenen zehn Jahren verringerte sich das Eis im Durchschnitt um etwa 100.000 Quadratkilometer pro Jahr. Das Abschmelzen um eine Million Quadratkilometer in nur einem Jahr nannte Pedersen «extrem».

    Satellites witness lowest Arctic ice coverage in history / Envisat / Observing the Earth / Our Activities / ESA

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. September 2007
    AW: Eisfläche der Arktis auf Rekordtief abgeschmolzen

    Das ist doch wohl jetzt schon seit Anfang des Jahres 2007 bekannt. Und es wurde mir noch larer als ich die Bilder dazu in dem Film " Eine unbequeme Wahrheit " gesehn habe. Ich finds schlimm vorallem weil man doch immer sagt wir Menschen werden ewig leben.. Die Erde ist für milliarden von Jahren ausgelegt. :ironie:
     
  4. #3 16. September 2007
    AW: Eisfläche der Arktis auf Rekordtief abgeschmolzen

    Und trozdem werde ich nciht auf energieglühlampen umstellen und mein PC bleibt trozdem 24/7 an ^^
     
  5. #4 16. September 2007
    AW: Eisfläche der Arktis auf Rekordtief abgeschmolzen

    ich finds jetzt voll krass das sich die ganzen Politiker darüber streiten wer die ganzen Öl vorkommen unter dem eis kriegt....
     
  6. #5 16. September 2007
    AW: Eisfläche der Arktis auf Rekordtief abgeschmolzen

    Wow echt geile Einstellung ! :rolleyes:
    Was bringts dir bitte wenn dein PC durchläuft ? Glaub kaum dass du die ganze Zeit davor sitzt bzw. er die ganze Zeit etwas bearbeitet (Upload/Download, Konvertieren usw.) auch wenn du nicht davor sitzt.
     
  7. #6 16. September 2007
    AW: Eisfläche der Arktis auf Rekordtief abgeschmolzen


    Da schließe ich mich an! Ist doch alles übertrieben. Sterben muss jeder ne
     
  8. #7 16. September 2007
    AW: Eisfläche der Arktis auf Rekordtief abgeschmolzen

    gut das ihr so an eure nachkommen denkt oO
    wie unverantwortungsbewusst seid ihr eigentlich?
    wollt ihr nich das eure kinder mal in einer normalen welt leben?
    wollt ihr das sie lieber auf einer welt geboren werden die 5 tage später im ars** ist ?
    leute wie euch kann ich echt net verstehen .... einfach nur traurig sowas
     
  9. #8 16. September 2007
    AW: Eisfläche der Arktis auf Rekordtief abgeschmolzen


    Ja.. und wie soll man bitte helfen?

    Ich sag nur Klimalüge.. das ist der Lauf des Lebens. Der Mensch verbreitet solche Nachrichten nur um sein Portmonai zu füllen.

    Lieber armen Kindern helfen oder so.. da kann man wenigstens aktuell was ändern...
     
  10. #9 16. September 2007
    AW: Eisfläche der Arktis auf Rekordtief abgeschmolzen

    so sind die menschen einfach die müssen erstmal die extremen ausprobieren um dann zu checken dass sie nen fehler gemacht haben...

    so wars bei jedem krieg und so ist das wesen mensch. wir sind viel zu egoistisch um an unsere nachkommen zu denken schade eigentlich deswegen denke ich dass der mensch irgendwann sich selbst auslöschen wird sei es durch die klimaveränderung oder durch kriege...

    es muss vorher eine katastrophe passieren dann wird vllt gehandelt oder acuh nicht
     
  11. #10 16. September 2007
    AW: Eisfläche der Arktis auf Rekordtief abgeschmolzen

    Jo ich auch :p Ne scherz, hab ich sowieso nie; is aber solangsam echt beunruhigend... ma sehen was für Schritte eingeleitet werden!?
     
  12. #11 16. September 2007
    AW: Eisfläche der Arktis auf Rekordtief abgeschmolzen

    Is auch echt so...anstatt mal zu versuchen was dagegen zu tun streiten sich die Spezies like Bush um das Öl was dadrunter ist -.-

    Ist aber schon irgendwie erschreckend wie schnell das auf einmal geht...?(
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Eisfläche Arktis Rekordtief
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.775
  2. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.720
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.494
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    535
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    292