Electronic Arts startet mit Ingame-Werbung

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Melcos, 31. August 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. August 2006
    Electronic Arts startet mit Ingame-Werbung

    Werbung in Computer- und Onlinespielen ist ein noch junges Marktsegment, dem Experten aber großes Wachstumspotenzial vorhersagen. Der weltgrößte Spiele-Publisher Electronic Arts (EA) unternimmt jetzt erste Schritte, die so genannte Ingame-Werbung für sich zu erschließen, berichtet das Wall Street Journal. Dazu hat EA Verträge mit Massive – einem Tochterunternehmen von Microsoft – sowie IGA Worldwide unterzeichnet.

    In der Vergangenheit tauchte Werbung in Computerspielen hauptsächlich in Form statischer Einblendungen wie etwa Plakatwände bei Autorennen auf. Die Techniken von Massive oder IGA erlauben jedoch sich im Spielverlauf dynamisch verändernde Werbung – sofern der Rechner Zugriff auf das Internet hat. Damit eröffnen sich für die Werbebranche neue Möglichkeiten, die attraktive Zielgruppe der männlichen Computerspieler zwischen 18 und 35 Jahren effektiver zu erreichen.

    Massive soll für EA bis zu vier Spiele für PC und Xbox 360 mit Ingame-Werbung versehen. Zum Start wird beispielsweise der Titel Need for Speed Carbon dabei sein, der für den Herbst angekündigt ist. Zu den PC-Spielen, die IGA mit Anzeigen bestücken soll, zählt unter anderen Battlefield 2142.

    quelle: heise.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. August 2006
    na hoffentlich wird dadurch der spielspaß nicht beeinträchtigt. ich persönlich finde, dass es schon zu viel werbung in spielen gemacht wird.
     
  4. #3 31. August 2006
    Man kann der Werbung nicht entgehen. Das man die große Plattform der Spielebranche auch zum werben benutzen will, war eigentlich selbstverständlich. Dann fährt man nahher in den Spielen mit einem Panzer rum wo überall Werbung draufklebt. Oder in den Onlinespielen gibts dann Waffen à la ******d Sword sponsered by MS.
     
  5. #4 31. August 2006
    Naja also wenn nun im Urwald von z.B. Crysis, ne Werbetafel steht denke ich ist das schon etwas :poop:. Aber (so komisch das kling :D) wenn nun in einer Stadt ein Werbeplakat ist, finde ich das schon eher real. Ich mein kennt wer eine Stadt in der keine Werbung ist? Und irgendwie war es klar das auch in Spielen bald Werbung gemacht wird.
    Mich würde es eher nerven wenn ich z.B. wie in BF 2 eine Meldung von den neuen Addons in einem Popup bekomme^^

    mfg mike
     
  6. #5 31. August 2006
    Haargenau meine Meinung ;)
    Hauptsache es wird nicht so blöd gestaltet und riesige Wände damit vollgeklatscht =o
    Und noch schlimmer wärs wenns so im oberen Viertel vom Bildschirm durchs Bild rollt ^^'
    Naja Hoffentlich mal so hier und da ein paar kleine Poster das geht ja dann ;)
     
  7. #6 31. August 2006
    passen sollte die werbung auf jedenfall. wie zb in splintercell 3, die hat mich dort garnet gestört, fand ich sogar ziemlich cool als sam fischer die airwaves benutzt hat^^
     
  8. #7 31. August 2006
    Wenn die Atmosphäre nicht leidet und es nicht zu aufdringlich gestalted wird hab ich kein Problem mit Werbung im Spiel. vlt sinkt ja dadurch auch der Preis ein wenig :)
     
  9. #8 31. August 2006
    oh gott... hoffentlich leidet da der spielspaß nicht drunter! solche werbung sollte nur dann benutzt werden, wenn es auch realistisch ist. also passt es nicht in jedes spiel!
    nur wenn man im spiel durch irgendwelche städte läuft, dann wärs okay werbung zu sehen. schließlich will man ja das spiel so real haben wie möglich. und in welcher stadt hängen keine werbeplakate?!

    //edit:

    durch diese zusätzlichen einnahmen können sie gleich mal die preise für die spiele senken!!!
     
  10. #9 31. August 2006
    Solang die Werbung nicht zu aufdringlich ist kann mans ja noch ertragen ^^
    und manchmal ist es auch passend: was wäre eine Großstadt ohne z.B. Werbeschildern.
     
  11. #10 31. August 2006
    Ja, aber nich dass jetzt bspw bei dem Ego-Shooter nen Werbeheini durchs Bild läuft, den du nicht abknallen kannst.

    Schlimm wäre solche Werbung sowieso in Fantasiespielen.
    Herr der Ringe bspw. Nicht dass irgendwann an der Mauer von Minastirith in Gravity das Logo von BMW oder so draufgesprüht is.

    Aber mal sehen, wie EA das nun einbauen will.

    Mfg
    Yuri
     
  12. #11 1. September 2006
    Ich finde es nicht schlecht wenn man bei futuristische baller games werbung rein machen wird zum beispiel bei stranglehold ob wohl man da wohl kaum zeit hat die zu an zu schauen, bei denn neuen Need for Speed Carbon wird es auch bestimmt nicht nerven. aber bei Battlefield 2142 na ich weis nicht ob man das dort gebrauchen kann.
     
  13. #12 1. September 2006
    Hmm, wenn se jetzt au noch mehr Geld machen durch Werbung könnten se aber au gleich mal dafür sorgen dass die Preise für die Spiele runterfallen ... Denn somit haben se mehr Geld zur Verfügung aber für die Spieler wirds bestimmt nicht billiger -.-

    Naja aber was wirklich neues is es ja ehh nich mit Werbung gabs ja glaub schon seit Fifa 96 oder so ...
     
  14. #13 1. September 2006
    Endlich mal eine tolle Innovation. Wenn schon das Gameplay immer das gleiche ist und im Prinzip immer nur aufgewärmt wird, wenigstens bei der Werbung und Profitvermehrung sind sie innovativ. Das rechtfertigt einen Mehrpreis von mindestens 4,99€, ist ja ein Feature...:mad:
     
  15. #14 1. September 2006
    Hehe, genau ^^ so werden sies dann vermarkten :eek:
    Also wenn wenigstens der Spielpreis sinken würde ok, aber mehr Werbung rein und dann gleicher Preis, das wär echt nicht ok...
    Aber es ist ja nicht so, dass bisher keine Werbung in Spielen war (wie auch meine Vorredner sagten ^^) z.B. steht ja nicht einfach so auf vielen PCs in Spielen "Dell" oder bei Fußballspielen sind die Werbetafeln sicher auch nicht zufällig ausgewählt :rolleyes:

    Am geilsten wärs ja echt mal in nem Dschungel-Egoshooter ne animierte Werbetafel :D

    Ma sehen was die Zukunft bringt :rolleyes:
     
  16. #15 1. September 2006
    lol sogar Werbung in spielen ;S alter was gethn ?

    wollte mir nfs c holen aber jetzt überlege ich es mir nochma :)
     
  17. #16 1. September 2006
    ich hab nix gegen werbung... deshalb ist privatfernsehn schließlich komplett kostenlos da sie die abermillionen die für das verwalten eines fernsehsenders nötig sind komplett durch werbung finanzieren... jetzt ist die frage werden die spiele dadurch kostengünster und eventuell sogar kostenlos danke werbung oder sacken die tollen publisher und game studios das geld einfach nur ein? denn dann is das ganze irgendwie beschiss... aber so wie ich die spiele industrie kenne werden sie sagen wir brauchen dringen die werbeeinnahmen um den schaden durch raubkopien auszugleichen was dann zur folge hat das leute die sich das spiel kaufen trotzdem cracks brauchen und zwar um die werbung zu entfernen ;) wird also die zeit kommen in der man alles illegal machen muss damits überhaupt noch sinn hat und das einzigste was legal ist sein wird sein geld an große firmen zu verschenken? oder aber sieht die spieleindustrie darin die möglichkeit die preise für spiele extrem zu senken so das raubkopien fast nicht mehr nötig sind da man sich dann spiele auch wieder leisten kann wenn man keine reichen eltern hat?

    ich bin gespannt
     
  18. #17 1. September 2006
    :D solang das alles in shootern und strategie spielen dezent abläuft wunderbar und ne gute idee!! dadurch werden die preise hoffentlich endlich mal niedriger

    und was nun die mega bombe wäre :D in Online rollenspielen, auf sowas warte ich schon seit der anfangszeit von RO, weil in so spielen ist es so einfach werbung einzubauen und das umzusetzten, das es mich wundert warum es noch kein MMORPG riskiert hat Werbung einzubauen.
    Wenn das nun mehr Spielefirmen machen und man zum beispiel in Mittelerde online irgendwelche schilder am weg aufstellen würde oder in städten ( mit passender werbung also kein Sony Videorecorder :D) könnte man bei so spielen den monatlichen preis auch sicher senken.


    Alsso ich finds ne gute idee, solange die werbung mit köpfchen gemacht wird und nicht nur stupide ne grafik hingedonnert wird egal was und wo ^^


    greetz todi2004
     
  19. #18 1. September 2006
    die bekommen kohlen , aber billiger werden die games nicht!! so wird denk ich mal kommen, unverschämtheit!! ich zahl doch nicht für werbung!!


    schleichwerbung gabs übrigends schon lange:
    zb trinkt n charakter ausner cola dose, oder fährt n mercedes, zb in in nfs: das iss doch im prinzip nur ein werbegame (die autos und tuningsachen!!)
     
  20. #19 1. September 2006
    ich denke nicht dass es so negativ zu betrachten ist
    die gamestudios haben ein größeres budget und können mir investieren, es müssen ja ned gleich die preise fallen
     
  21. #20 1. September 2006
    Ich finde auch so lange es nocht stört kein Problem. Grade bei Autorennen ist es mir egal und eigentlich auch bei anderen Spielen es muss halt nur irgednwie ins Spiel passen. Und das stell ich mir bei dem neuen BF aber schwer vor :p
     
  22. #21 1. September 2006
    ich kenn mich da net so genau aus, aber isses net so dass die dafür sogar bezahlen, um die automarken verwenden zu dürfen? also lizenzen halt...!?
    kennt sich da wer aus ob die da zahlen, kassieren oder ob eine hand die andere wäscht?
    mfg
     
  23. #22 2. September 2006
    Also werbung im Spiel ist ja schön und recht, wenn man es nicht übertreibt.

    Was ich zum beispiel immer interessant fand, waren die plakatwände in Need 4 Speed wo immer die Automarken drauf waren. Sowas könnte ich mir auch gut als potentielle Werbefläche vorstellen, allerdings werden da manche ganz ander Meinung sein....
     
  24. #23 2. September 2006
    Ist mir eigtl. egal hauptsache dass das gesamte nicht zustark verändert wird..

    Ansonsten regt mich ja schon die Werbung in ProSieben auf.. Wärend den Film kommt dan irgendson Tornado oder sonst was sinnloses..

    Wird ja immer schlimmer lol..

    Fernseher--> Werbeplattform #1
     
  25. #24 2. September 2006
    Bin davon nicht sehr begeistert! Ich kann mir schon vorstellen, dass das sehr lukrativ ist, aber ich finde das irgendwie doof. Kommt aber auch drauf an, wieviel Werbung reinkommt! Ein bissel Werbung war ja schon bei Splinter Cell - Chaos Theory, für Airwaves Kaugummi, drin...das fand ich schon irgendwie störend, wenn auf einmal die Hauptfigur richtig offensichtlich, die Kaugummipackung rausholt und isst!

    Znow
     
  26. #25 2. September 2006
    Das finde ich ehrlich gesagt eine Frechheit. Denn wozu bezahlt man dann überhaupt noch PC-Spiele? Um ein Spiel voller Werbung zu kaufen? Da kann ich mir gleich das nächste Werbeprospekt holen, da hab ich dann genauso viel Spaß ^^. Aber sowas passiert immer nur aus Geldgier, wollen immmer Reicher und mehr Vermögen haben.

    Ich kanns mir schon so vorstellen, dann kommt eine Rendersequenz, bei der der Held irgendein Produkt vorstellen wird, wie bei Teleshopping ... ^^.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...