Emulequellcode umcoden, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Sil3n7c0re, 6. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. August 2006
    Tach erstmal. Ich hab vor mir den Quellcode von Emule liegen nur ich kenn mich damit überhaupt nicht aus^^. Ich wollte Emule so umcoden damit er nicht mehr auf die Emule-Server connectet und es dann so umzucoden damit ich nur mit meinen Freunden files tauschen kann (quasi die IP von meinem Freund eingeben und dann auf seinen freigegeben ordner zugreifen auf seinem PC). Wir haben selber einen Fileserver und wollen denn damit später auch einbinden. Weiß jemand wie ich das Prog umcoden kann auf meine Wünschen hin oder könnte mir jemand helfen???

    mfg Sil3n7c0re
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. August 2006
    Hi

    Geht das denn ohne Emule nicht auch einfacher?
    Ich und ein Freund haben das anders gelöst,
    VPN Tunnel bauen zwischen unseren beiden win2k3
    Servern und schon sieht man in der Netzwerkumgebung
    die Freigaben von allen im VPN.
    Sollte ohne Server auch kein Problem sein, schau dir dazu
    am besten mal das Programm OpenVPN an.
    Außer du willst das unbedingt über Emule machen, aber mir
    wäre die Arbeit zu Groß das erst mal umzucoden.

    Gruß Hell
     
  4. #3 6. August 2006
    ich findes einwenig krass dafür e-mule umzubasteln... ich würde bei jedem teilnehmer einen Ftp server aufsetzen, zum downloaden würde ich auf einen downloadmanager setzen der die liste der Ftp's abfragt und von die gleichen files von mehreren server loaden kann.

    die würde ich als alternative nutzen und da nicht lange an mule rumcoden...

    stab
     
  5. #4 7. August 2006
    wenn man keine Programmiersprache kann ist es schwer etwas umzuprogrammieren ^^


    wenn du das echt willst lern ne Programmiersprache, z.b. c oder c++

    aber glaub mir, das willst du nicht ^^
     
  6. #5 7. August 2006
    Jop, da geb ich DarkRaven recht.
    eMule wurde in C++ geschrieben, also lern das erstmal 2-3 Jahre bis dus wirklich draufhast ^^
    Danach könntest du mal anfangen es umzuprogrammieren.

    So ein FTP-Server wäre viel einfacher für euch, vllt. habt ihr auch nen VServer oder so, wo man einen aufsetzen könnte.
     
  7. #6 7. August 2006
    Für so etwas gibt es FTP-Clienten. Ansonsten richtet euch ne getunnelte SSL-Verbindung ein :) Dann ist es noch sicherer...
     
  8. #7 7. August 2006
    *lol* na ma viel spass..

    also ich würd ja empfehlen WinMX dann einfach selber nen OpenNap-Server aufmachen (das kann wirklich jeder Nap ^^) der läuft überall und wenn de nen pw drauf machst kann nicht jeder drauf (ohne deine IP sowieso nicht) der Server ist dann vermittlungsstelle und ihr könnt in nen Chatraum auf dem Server gehen die leute anklicken dateien von ihnen laden à la emule ^^ nur nen bisschen einfacher...
    google mal nen bissel rum zur not kann ich dir erklären wies geht...

    back2topic

    wenn du ernsthaft emule umschreiben willst musst du 1. die sprache lernen (ich vermute C/C++ oder Delphi) 2. den gesamten Quelcode verstehen 3. dann auch noch das richtige finden zum verändern ^^
    unter nem Jahr schaffste das glaub'sch eher nicht :D
    und nen tut für so etwas gibt es glaubich nicht...

    mfg thecoolman4rr



    *+~edit~+*
    mir ist grad eingefallen das das prog mit dem man (unter anderem) opennap-server aufmachen kann SlavaNap heißt... den rest dürftest du alleine schaffen ^^
     
  9. #8 7. August 2006
    Wie sieht es mit Forstwire oder LimeWire Pro aus? Forstwire und LimeWire Pro basieren auf Java, da hab ich doch recht? Kann man damit nicht irgendwie es so einstellen damit er nur auf unseren Fileserver connected und nicht auf das Gnutella-Netzwerk???
     
  10. #9 7. August 2006
    ob Java oder C/C++, das hat mit der sprache nichts zu tun. Ich kenne nur Limewire und das ist ein ganz normales filesharing programm, das auch auf p2p basiert. wenn du da was ändern willst, musst du genauso erstmal an die Java-Entwicklungsumgebung von dem Programm kommen (alle klassen usw.) und dann da durcharbeiten, verstehen etc. Ohne Programmierkenntnisse brauchst du damit gar nicht anfangen^^ und zwischen Java und C++ sind auch teilweise sehr gravierende Syntax-Differenzen...

    Mach es so wie es thecoolman4rr geschrieben hat, einfacher gehts wirklich nicht.
     
  11. #10 7. August 2006
    @thecoolmann4rr:

    Also so wie ich das jetz verstanden hab hau ich auf unsren server das SlaveNap drauf. Was für ein Prog brauch ich noch dazu um den Chatraum zu betreten? mIRC? Oder kann ich auch mit nem andren P2P-Prog auf den Server drauf connecten?
     
  12. #11 7. August 2006
    Nur warum? Warum müsst ihr /wollt ihr unbedingt ein P2P-Programm verwenden? Nimm doch OpenVPN, das habe ich auch. Ist garnicht so schwer sich nen Tunnel zu bauen. Deswegen versteh ich nicht, warum ihr P2P-Proggz verwenden wollt. Und eine Direktverbindung müsst ihr auch nicht zwangsläufig haben. Holt euch einen schönen Root, schmeißt da eure Filez drauf und gut ist. Umcoden ist viel zu aufwändig. Ich würde dir also das OpenVPN empfehlen.
     
  13. #12 7. August 2006
    Tja auf die Idee sin wir auch schon lange gestoßen. Doch es funktioniert irgendwie nicht. Wir hab da mal nen ganzen Tag lang dran gesessen und ausprobiert und rumgewerkelt aber es funktioniert nicht, drum lassen wir es vorerst auch mit VPN.
     
  14. #13 7. August 2006
    ok kurzes tut...

    1. zieh dir SlavaNap
    2. ziehs bei dir oder auf nen server oder sonst wo drauf(braucht keine großes Resourcen weder rechner noch i-net mäßig)
    3. zieh dir WinMX und installiere selbiges
    4. starte WinMX und geh bei Netzwerke (oder Network je nach sprache ^^) in der mitte rechts auf OpenNap-Netzwerke...
    5. geh auf der vierten button von rechts (Hinzufügen/Add)
    6. gib oben irgentwas ein (beim namen der is schnuppe)
    7. gib bei Addresse die IP ein mit dem port auf den du den server konfiguriert hast (standart dürfte 6666 oder 8888 sein)
    8. dann dein Loginname (im zweifellsfall irgentwas wenn du nicht konfiguriert hast)
    9. auf Ok klicken
    10. auf Verbinden/Connect klicken
    11. wenns grün ist oben auf Chat klicken und die meldung wegklicken
    12. unter Netzwerke gibts im chat einen button der heißt im deutschen "Zeige Channels" also show Channels oder so oder einfach nur Channels... da drauf klicken und unter WinMX-Peer-Network der namen deines netzwerkes anklicken
    13. einen chatraum betreten (doppelklick)
    14. auf den namen anderer leute (oder den eigenen) rechtsklick machen und "Browsen" / "Browse" auswählen...
    15. kurz warten bis die freigegebenen Dateien angezeigt werden.
    16. die dateien auswählen die du haben willst und auf sie doppelklicken ^^
    17. entweder das fenster springt automatisch zu transfer oder du machst es per hand...
    18. du guckst wie die dateien rübergezogen werden ^^
    19. fertig ^^ welch wunder ^^ wunderbar... du klickst auf "Öffne Eingangsordner"/"My SharedFolder" und siehst die Datei....

    so mehr hab ich jetzt keinen bock... den rest darfste allein rausfinden ^^

    mfg thecoolman4rr

    ps: ich würd dir noch etwas wie no-ip.org empfehlen damit du 'ne "feste" ip hast also die ip changed schon aber du bist hald eben immer unter dem selben namen zu erreichen...

    ps2: wenn das mit dem selbstbrowsen nicht geht dann guck inner config von dem server... ich weiß nicht ob das standartgemäß erlaubt ist... bei rückfragen schreib mir ne pm mit deiner icq...
     
  15. #14 7. August 2006
    Hey fettes thx für des kleine Tutorial. Ich werd es jetz einfach mal so machen wie thecoolman4rr erklärt hat. nen 10ner kriegst von mir oben drauf^^.

    mfg ~closed~
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Emulequellcode umcoden aber
  1. [PHP] Klo Backup umcoden

    tobigiger , 16. Dezember 2007 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    470
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    941
  3. Problem mit php umcoden

    ^don^ , 20. März 2007 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    291
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    328
  5. bw acp umcoden

    Decryptor , 26. Juli 2006 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    204