Endscheidungshilfe zu neuer Hardware

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von meltor, 4. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. August 2006
    Hallo RR´ler

    ich möchste mir einen neuen Rechner zulegen und habe auch schon alles zusammen nur in zwei Punkten benötige ich eure Hilfe:

    1. Ich möchte gerne guten, robusten, schnelllen Arbeitsspeicher!
    Welchen dieser beiden soll ich nehmen?

    G.E.I.L. - DIMM 2GB DDR2-800 KitGX22GB6400UDC; 2048 MB; P2 6400; CL4 4-4-12; ¬ 188,-*
    oder
    MDT - DIMM 2 GB DDR2-800 KitDDR2-800; 2048 MB; PC2 6400; CL5 5-5-12; ¬ 216,-*

    2. Welches Netzteil soll ich nehmen! Es soll robust und leise sein und gut Kühlen?

    Enermax - EG495AX-VE(W)SFMA1x PCIe, blau; 485 Watt; ATX12V 2.x; ¬ 94,-*
    oder
    Tagan - TG480-U15180 Watt Combined, 2x PCIe; 480 Watt; ATX 2.03, ATX12V 2.x, EPS; ¬ 99,-*
    oder was anderes


    Weiter Infos gibt es bei alternate!
    Bitte auch nur andere Vorschläge bei Teilen machen die es auch bei ALternate gibt da ich dort alles zusammen erstehen will.

    Danke
    MeLt0R

    Vielleicht noch zur Info wie der Rest des Rechners aussehen soll:


    CPU: Core 2 Duo E6700 Sockel 775
    Board: Asus P5W DH Deluxe
    Grafik: XFX GF7950GX2 XT
    HDD: Samsung SP2504C
    RAM: siehe oben
    DVD: NEC ND-4570
    Moni: BenQ FP93GX
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. August 2006
    würde dir nen schönen Kingston Hyper X Ram empfehlen

    und nen 500 - 600 Watt netzteil BeQuiet zu empfehlen sind sehr gut.


    Aber ansonsten würde ich bei der billigeren Hardware bleiben alleine um ein bissel für was anderes zu sparen :D
     
  4. #3 4. August 2006
    jo aber Kingston Hyper X Ram ist fast doppelt so teuer ¬ 352,-* und nen 600Watt Netzteil halte ich für übertieben. Das wird doch nur unnötig laut!

    Trotzdem Danke für deinen Tip!
     
  5. #4 4. August 2006
    Ich würde bei dem Fall des RAM, das günstigere Modell nehmen, da die Latenszeizen eh keine Wirkliche Angaben sind, sonder nur entwas hochgepushed von den Herstellern.

    Im Fall des Netzteile ist es egal, welche Spefizikationen es hat. Es sollte auf jeden Fall sehr Leise sein. Das ist das wichtigeste. Robust sollten sie heute allen sein.



    MfG

    Benkei
     
  6. #5 4. August 2006
    Latenzen sind nur was für Pünktchenzähler, aber selbst da merkt man das nur wenn man super Timings mit einem Takt vpn 1ghz hat ....
     
  7. #6 4. August 2006
    ich würde den GEIL-Ram nehmen und lieber ein mind. 500W netzteil, denn deine graka wird ordentlich strom benötigen !
     
  8. #7 4. August 2006
    Nimm das Tagan. Die Amperwerte von dem Netzteil sind besser. Auch wenn bei deinem Sys auch eines mit weniger Leistung reichen würde :D Deine Grafikkarte braucht nicht so viel Strom und ein Core 2 Duo ist auch recht sparsam
     
  9. #8 4. August 2006
    Nochmal vielen Dank für eure Hilfe!

    Ich denke ich werd mich auch für den Geil Ram entscheiden da er billiger ist und niedrigere Latezzeiten hat. Ausserdem kont ich beim Googeln nicht negatives finden.

    Macht doch bitte mal konkretere Aussagen zum Netzteil und nicht nur "500-600 Watt sollte es haben ".
    Ich meiner der Unterschied von 480 zu 500 ist ja wohl nicht redenswert und 600 halte ich für eindeutig übertrieben!

    Nochmal ein dickes Thx an alle die geantwortet haben!

    Cu
    MeLt0R


    PS: @modus5 genau sowas wollte ich hören! Danke!
     
  10. #9 5. August 2006
    Als Arbeitsspeicher wollte ich dir diesen hier eigentlich empfehlen: http://geizhals.at/deutschland/a198150.html
    Nur sehe ich grade, dass alternate nicht mehr aufgeführt wird. Sofern du übertakten möchtest, ist dieser hier auch zu empfehlen: http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=IBIENE

    Beim Netzteil würd ich wie modus schon erläutert hat, zu dem Tagan greifen. 480 Watt werden völlig ausreichen. Dein gesamtes System wird max. 300 Watt verbrauchen, sofern du nicht 10 Festplatten anschließt oder Quad SLi fahren willst.

    Zu dem Mainboard: Warum willst du zu deinem P5WD2 greifen? Dieses ist meines Wissens nach erst aber einer bestimmten Revision Core 2 Duo ready. Hier würde ich eher zum Asus P5W-DH greifen (Klick mich) oder zu einem Asus P5B Deluxe (Klick mich) bzw. P5B Deluxe WiFi wenn du integriertes W-Lan möchtest (Klick mich).

    Die P965er Boards haben im Moment noch mit ein paar Macken zu kämpfen, aber davon sind die 975X Boards auch nicht ganz ausgeschlossen.

    Gruß
    Sonny
     
  11. #10 5. August 2006
    Hallo Sonny C.

    ich habe mich beim Board etwas vermacht! Eigendlich wollte ich das "Asus P5W DH Deluxe" und das ist Core 2 Duo ready.
    Danke für deinen Hinweis!
    Und wie schon oben erwähnt werde ich wohl das Tagan Netzteil nehmen!
    Beim Speicher setzte ich auf G.E.I.L. da ich von OCZ bis dato noch nix gehört habe oder spricht da ein wichtunger Punkt gegen G.E.I.L. und für OCZ. Ich habe mein googeln gelesen das G.E.I.L. auch sehr gut zum übertakten ist, weil der wohl sogyr bis 3,0V aushällt.

    Danke
    und CU
    MeLt0R


    PS: Zum Thema CHipsatz! Welcher ist den aktueller (besser) Intel® 975X oder Intel® P965 oder Intel® 955X. Gibt es da einen Schlüssel was die numern bedeuten?
     
  12. #11 5. August 2006
  13. #12 5. August 2006
    erstma zum kauf, ich denke sonny C hat schon so ziemlich das beste system hergestellt , wobei er aber auch genauso recht hat mit dem warten. lasst erstma amd nachziehen, mit dem quadcore. und dann sehen wie intel reagiert. und wenn intel reagiert dann nur durch preissenkungen oder mit nem noch stärkeren conroe.also abwarten und teetrinken!

    nunja der 975X Express-Chipsatz ist so ziemlich der aktuellste, und wird verwendet für die allendale/conroe reihe. bei dem von dir und von sonny c. vorgeschlagenen mainboard wirst du den 975X vorfinden.

    dazu noch ein link welche vorteile dieser chipsatz hat:
    Error: Page Not Found


    hier was zum 955X Chipsatz der für die p4 reihe gedacht ist, jedoch da schon für die p4 oberklasse:
    Error: Page Not Found


    nunja zum 955 der eher für die p4 einsteigermodelle gedacht ist:
    Intel® Chipsets

    so also du solltest dir aufjedenfall ein board mit einem 975X chipsatz holen^^, sonst wirst du nachher ein problem haben.

    mfg AZRAEL.


    edit:musste leider die links rausnehmen wegen einem kleinen bug: musst jetzt die links kopieren und in deinen browser einfügen.
     
  14. #13 5. August 2006
    @Chris1981: vielen Dank aber bei alternate gibt es leider keine BeQuiet Netzteile

    @AZRAEL: Ich wolte mir eigendlich schon vor einer weile eine Athlon 64 X2 5000+ holen doch dann hab ich von dem Core 2 Duo E6700erfahren und meine Bestellung rausgeschoben. Jetzt kribbelt es mir allerding so in den Fungern das ich nicht mehr warten kann. ;)
    Außerdem ist das mit dem warten bei Computertechnik immer so eine Sache, da ja mind. alles halbe Jahr was neues rauskommt und monatlich die Preise purzeln.
    Derzeit hab ich das Geld für den Rechner, weil ich mein Motorrad verkaufen musste unbd wer weiß ob ich nie Kohle noch länger zusamenhalten kann?!! :D

    Also vielen Dank!

    Cu
    MeLt0R
     
  15. #14 5. August 2006
    Oke, das mit dem Ram musst du wissen. GeIL ist sicher nicht schlecht, aber OCZ steht auch für Top Qualität und gute ocing Möglichkeiten. Wenn du aber gar nicht übertakten möchtest ist das auch egal.

    Was ich vergesse habe, wie wärs mit einem Seasonic Netzteil. Die haben kürzlich in zwei Tests am besten abgeschnitten. Wobei es eigentlich egal ist, ob Tagan oder Seasonic, von beiden sind die Produkte spitze.
     
  16. #15 5. August 2006
  17. #16 5. August 2006
    Guter Speicher. Fast genau der selbe ist auf dem Weg zu mir. Meiner hat 4-5-4-15 Latenzen, hier ist deiner etwas besser mit 4-4-4-15. Wenn du vorhast zu übertakten sicher eine gute Wahl. Wenn du es aber nicht drauf abgesehen hast, kannst du wie gesagt auch getrost zu dem GeIL greifen. Der hat sicher auch noch ein paar Reserven, aber ich weiß nicht wie hoch man mit dem kommt.

    Gruß
     
  18. #17 5. August 2006
    OK!

    Nochmals vielen Dank an alle die mir mit ihrem Rat geholfen haben!

    Ich werde mich für das Tagan Netzteil und den OCZ RAM enscheiden.

    Da kann ich ja endlich die Bestellung abschicken! :)

    Vielen Dank!

    MeLt0R

    :danke:


    *closed*
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Endscheidungshilfe neuer Hardware
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.882
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    8.084
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.495
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    9.419
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.562